Im Blickpunkt

Oberösterreichische: Handschlagqualität und Top-Service im Schaden als Erfolgsrezept

17.05.24

|

5 Min.

|

Im Blickpunkt

Oberösterreichische: Handschlagqualität und Top-Service im Schaden als Erfolgsrezept


Andreas Eckerstorfer, Leiter Maklervertrieb der Oberösterreichischen Versicherung AG, spricht im Interview über die Herausforderungen und Entwicklungen in der Versicherungswirtschaft, die Vereinfachung von Versicherungsprodukten als Möglichkeit, das Branchenimage zu verbessern, und die Bedeutung einer fundierten Risikoanalyse für den professionellen Versicherungsschutz von Gewerbekunden.

Weiterlesen

Biometrische Risiken: Massiver Beratungsbedarf –  Bewusstsein muss geschärft werden

16.05.24

|

6 Min.

|

Im Blickpunkt

Biometrische Risiken: Massiver Beratungsbedarf – Bewusstsein muss geschärft werden

Ing. Reinhold Niescher, IGV-Ressortleiter für Lebens- und Krankenversicherung und Experte für Biometrieabsicherungen, spricht im Interview über das starke Wachstumspotenzial der Versicherung biometrischer Risiken in Österreich und die Auswirkungen der Digitalisierung auf Beratung und Abschlussprozesse.

Weiterlesen

Betriebsübernahme einmal anders: „Viele Wege führen nach Rom“

15.05.24

|

6 Min.

|

Im Blickpunkt

Betriebsübernahme einmal anders: „Viele Wege führen nach Rom“

Christian Steinmayr stammt aus einer Familie von Versicherungsexperten. Sein Vater war einer der ersten Versicherungsmakler im Land, und seine Mutter arbeitete ebenfalls im Unternehmen. Diese familiäre Prägung weckte in ihm das Interesse an der Selbstständigkeit. Christian Steinmayr beschreibt sich selbst als jemanden, der gerne den Weg geht und nicht nur folgt. Sein Weg in die Selbstständigkeit war jedoch kein einfacher, sondern ein alternativer Ansatz, der sich letztendlich ausgezahlt hat.

Weiterlesen

Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft – Teil 2

14.05.24

|

7 Min.

|

Im Blickpunkt

Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft – Teil 2

Im ersten Teil des Interviews zum Thema „Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft“ mit Philip Barwinek CEFA, CIIA, Prokurist der EFM Versicherungsmakler AG, war über das große Potenzial zu lesen, das die Digitalisierung im Bereich der Prozessoptimierung bietet. Im zweiten Teil des Interviews spricht Barwinek über den Einfluss großer Technologieunternehmen, strategische Empfehlungen und die Zukunft der ungebundenen Vertriebswege in einer digitaleren Versicherungswelt.

Weiterlesen

Sturmschadenversicherung: Zum Begriff der „Überschwemmung“

13.05.24

|

5 Min.

|

Im Blickpunkt

Sturmschadenversicherung: Zum Begriff der „Überschwemmung“

Starkregen führte zu Wassereintritten und Schäden in Erdgeschosswohnungen eines 15 Jahre alten Mehrfamilienhauses. Das Wasser sammelte sich in Lichthöfen aufgrund heftiger Niederschläge, drang in den Boden und das Mauerwerk ein, nicht direkt in die Wohnungen. Die Versicherung lehnte die Deckung ab, da nur direkte Schäden durch Witterungsniederschläge versichert seien und außerdem der Risikoausschluss bei Überschwemmungen greife. ( 7 Ob 113/23b)

Weiterlesen

Helvetia-Erfolgsformel: „Best-Partner-Strategie, Einfachheit und Mitarbeiterpräsenz“

10.05.24

|

6 Min.

|

Im Blickpunkt

Helvetia-Erfolgsformel: „Best-Partner-Strategie, Einfachheit und Mitarbeiterpräsenz“

MMag. Andreas Gruber fungiert als Vorstandsmitglied für den Bereich Schaden-Unfall bei der Helvetia Versicherungen AG. Seit seinem Eintritt in den Vorstand verfolgt er das klare Ziel, die Marktposition des Unternehmens weiter zu festigen. Welche Erfolgsformel dahinter steckt, wie das Geschäftsjahr 2023 aussehen wird und was sich bei Helvetia im Bereich Digitalisierung und Automatisierung tut, darüber spricht der Helvetia-Vorstand im Interview.

Weiterlesen

Beweisführung im Falle eines Unfalltods

08.05.24

|

3 Min.

|

Im Blickpunkt

Beweisführung im Falle eines Unfalltods

Der Versicherungsnehmer hat bei dem Versicherer einen Unfallversicherungsvertrag abgeschlossen, in welchem die Ehefrau des Versicherungsnehmers mitversichert war. Die Mitversicherte wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Zug getötet. Im Verfahren auf Leistungen aus der Unfallversicherung war fraglich, ob es sich um einen Suizid oder einen Unfalltod handelte und wie die Beweisführung in einem solchen Fall zu führen ist. (7Ob35/24h)

Weiterlesen

AssCompact Umfrage Kfz, BAV und bester Service gestartet

07.05.24

|

2 Min.

|

Im Blickpunkt

AssCompact Umfrage Kfz, BAV und bester Service gestartet

Seit heute gibt AssCompact den ungebundenen Vermittlern wieder Gelegenheit, mit ihrem Feedback für mehr Qualität von Produkten und Services in der Versicherungsbranche zu sorgen.

Weiterlesen

Deckungsabgrenzung Betriebs-Rechtsschutz – Fahrzeug-Rechtsschutz (?)

06.05.24

|

6 Min.

|

Im Blickpunkt

Deckungsabgrenzung Betriebs-Rechtsschutz – Fahrzeug-Rechtsschutz (?)

Die aktuellen Beiträge der Serie „Rechtsschutz im Fokus“ beleuchten die Abgrenzungen einzelner Rechtsschutzbausteine bzw. Risikobereiche zueinander. Die Baustein-Struktur der Besonderen Bestimmungen der ARB mit jeweils eigenen (z.T. auch mehreren) primären Risikobeschreibungen pro Baustein i.V.m. sog. Deckungsabgrenzungsausschlüssen sorgt – dies wurde in den vergangenen Beiträgen bereits erwähnt – für eine durchaus beachtliche Komplexität in der Frage der Zuordnung eines Sachverhaltes zu einem Baustein. Infolge der doch zahlreichen Rechtsschutz-Bausteine treten Deckungsabgrenzungen in der Rechtschutzversicherung daher in durchaus mannigfaltigen Ausprägungen zutage.

Weiterlesen

Dialog: "Richten Fokus auf individuell adaptierbare Versicherungslösungen“

03.05.24

|

5 Min.

|

Im Blickpunkt

Dialog: "Richten Fokus auf individuell adaptierbare Versicherungslösungen“

Willi Bors, Direktor Österreich der Dialog Lebensversicherungs-AG, im Gespräch über die neue Tarifgeneration, das Team der Dialog Leben in Österreich und die führende Rolle im Biometrie-Segment.

Weiterlesen

Die Haftung(sdeckung) der Deliktsunfähigen

02.05.24

|

3 Min.

|

Im Blickpunkt

Die Haftung(sdeckung) der Deliktsunfähigen

Bekanntlich versteht man unter Deliktsfähigkeit die konkrete Fähigkeit, das Unerlaubte einer Handlung einzusehen und dieser Einsicht gemäß zu handeln. Politisch wird gegenwärtig die Herabsetzung des Deliktsunfähigkeitsalters von 14 Jahren diskutiert, gesetzlich aber sind und bleiben Jugendliche (derzeit) unter 14 Jahren deliktsunfähig, d.h. nicht strafbar.

Weiterlesen

Vertragsrücktritt wegen Arglist

30.04.24

|

4 Min.

|

Im Blickpunkt

Vertragsrücktritt wegen Arglist

Gemäß den §§ 16 ff. VersVG hat der Versicherungsnehmer (VN) beim Abschluss des Vertrages alle ihm bekannten Umstände, die für die Übernahme der Gefahr erheblich sind, dem Versicherer anzuzeigen. Damit soll dem Versicherer die Prüfung des Risikos ermöglicht werden. Eine besondere Verschärfung der Konsequenzen dieser Regel ist beim Vorliegen arglistiger Täuschung gegeben, wie die Entscheidung des OGH 7 Ob 218/23v vom 24.01.2024 zeigt.

Weiterlesen

Die „verständliche“ strenge Wiederherstellungsklausel

29.04.24

|

3 Min.

|

Im Blickpunkt

Die „verständliche“ strenge Wiederherstellungsklausel

Im Rechtsstreit zwischen dem Kläger und der Versicherung steht die Frage im Raum, ob der Kläger trotz noch nicht behobener Hagelschäden am Dach seines Hauses bereits einen Anspruch auf Entschädigung hat. (RS0111471)

Weiterlesen

Maklerbüro: Wer bewirbt sich eigentlich bei wem?

26.04.24

|

3 Min.

|

Im Blickpunkt

Maklerbüro: Wer bewirbt sich eigentlich bei wem?

Bewerben sich 2024 eher Mitarbeiter bei Unternehmen oder bewerben sich 2024 eher Unternehmen bei Mitarbeitern? Seltsamer Einstieg in diese Kolumne, das gebe ich zu. In einer Welt vor unserer Zeit wäre diese Ausgangsfrage sinnlos gewesen, so eindeutig waren damals die Kraftverhältnisse geregelt. Heute ist es bei weitem nicht mehr so klar – zumindest, was die besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder was bestimmte Branchen anbelangt.

Weiterlesen

AssCompact Jungmakler Award: Förderung junger Talente in der Versicherungsbranche

25.04.24

|

2 Min.

|

Im Blickpunkt

AssCompact Jungmakler Award: Förderung junger Talente in der Versicherungsbranche

Die Versicherungsbranche ist einem ständigen Wandel unterworfen, geprägt von neuen gesetzlichen Vorgaben, der Digitalisierung und einem veränderten Kundenverhalten. In diesem dynamischen Umfeld ist es wichtiger denn je, innovative Köpfe hervorzuheben, die mit frischen Ideen und Strategien die Zukunft der Versicherungsvermittlung gestalten. Der AssCompact Jungmakler Award bietet eine Bühne für junge Talente, die in Maklerbüros ihre Innovationen umsetzen und damit wegweisend für die Branche sind.

Weiterlesen

Volles Haus beim Beratertag-Abschluss in Salzburg

24.04.24

|

5 Min.

|

Im Blickpunkt

Volles Haus beim Beratertag-Abschluss in Salzburg

Großer Andrang und ausgezeichnete Stimmung herrschten am Dienstag, 23. April, bei der letzten Beratertag-Station im Wyndham Grand Salzburg Conference Centre. Die Veranstaltung bot neben drei spannenden Keynote-Vorträgen zahlreiche Impulsreferate zum Produkt- und Serviceangebot namhafter Versicherungs- und Servicegesellschaften sowie die Möglichkeit, sich mit den Gesellschaften im Aussteller- und Netzwerkbereich ausführlich auszutauschen. Insgesamt besuchten mehr als 270 Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Beratertag in Salzburg.

Weiterlesen

Unfallversicherung: OGH-Urteil zur Führerscheinklausel und Fahrsicherheitstraining

23.04.24

|

5 Min.

|

Im Blickpunkt

Unfallversicherung: OGH-Urteil zur Führerscheinklausel und Fahrsicherheitstraining

Der Versicherungsnehmer hatte eine Unfallversicherung, die auch seinen Sohn für den Fall einer dauernden Invalidität abdeckte. Bei einem Unfall während eines Fahrsicherheitstrainings verletzte sich der Sohn und erlitt eine dauerhafte Invalidität. Der Versicherer lehnte die Zahlung ab, da der Sohn keine entsprechende Fahrerlaubnis für das Motorrad besaß, das er fuhr. Der Fall wurde vor Gericht gebracht, da der Versicherer sich auf eine Verletzung der Vertragsobliegenheiten gemäß den Versicherungsbedingungen berief. (7 Ob 7/24s)

Weiterlesen

Informationstag der Wiener Versicherungsmakler: „Wieviel Mensch verträgt die Zukunft?“

22.04.24

|

3 Min.

|

Im Blickpunkt

Informationstag der Wiener Versicherungsmakler: „Wieviel Mensch verträgt die Zukunft?“

Der 21. Informationstag der Wiener Versicherungsmakler beschäftigte sich mit den Arbeitsbedingungen der Zukunft und ging der Frage nach, wie sehr diese Rahmenbedingungen des künftigen Arbeitens von Menschen oder von Künstlicher Intelligenz vorgegeben werden?

Weiterlesen

„Wer Kundenerwartung in Sachen Service nicht erfüllt, ist schnell weg vom Fenster“

19.04.24

|

6 Min.

|

Im Blickpunkt

„Wer Kundenerwartung in Sachen Service nicht erfüllt, ist schnell weg vom Fenster“

Akad. Fdl. Jürgen Sponer, MBA, MLS, Geschäftsführender Gesellschafter der EKV GmbH, spricht über die wesentlichen Bausteine effizienten Arbeitens für unabhängige Berater, die Vorteile von Maklergruppierungen und die Bedeutung von Weiterbildungsangeboten für unabhängige Vermittler, um mit den sich ständig ändernden Anforderungen und Vorschriften Schritt zu halten.

Weiterlesen

KI & Versicherung: Die Highlights vom AssCompact Beratertag in Wien

18.04.24

|

9 Min.

|

Im Blickpunkt

KI & Versicherung: Die Highlights vom AssCompact Beratertag in Wien

Der gestrige AssCompact Beratertag im Hotel ARIANA in Wien bot neben zwei spannenden Keynote-Vorträgen, eine anregende Podiumsdiskussion zum Thema „Der Einfluss von Künstlicher Intelligenz auf die Zukunft der Versicherungswirtschaft“ sowie aktuelle Updates aus der Standesvertretung. Die über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten dabei die Gelegenheit, einige wertwolle Weiterbildungsstunden zu sammeln und sich zudem bei zahlreichen Impulsvorträgen über die neuesten Entwicklungen in Produkten und Services der Versicherungsgesellschaften zu informieren.

Weiterlesen