GRAWE Marktchancen durch persönliche Betreuung besonders im Gewerbebereich / Advertorial

(Bild: © GRAWE)

GRAWE Marktchancen durch persönliche Betreuung besonders im Gewerbebereich / Advertorial

07. November 2022

|

2 Min. Lesezeit

|

Versicherungen

Die Haftpflichtversicherung ist nach wie vor mit größtem Respekt und Sorge bei VermittlerInnen verbunden! Warum?

Wir befinden uns in der Passivenversicherung und haben daher kein Objekt, das man bewerten, begutachten und einschätzen kann.

Die Beschreibung des Betriebshaftpflichtrisikos muss daher exakt sein, um den Versicherungsschutz nicht zu gefährden. Bei der Auslegung der Risikoumschreibung ist der Umfang der Gewerbeberechtigung maßgebend. Dieser ist aber oft nicht klar und ändert sich über die Jahre.

Es stellt sich auch die Frage nach der „richtigen“ Versicherungssumme. Im Vergleich zur KFZ-Haftpflichtversicherung sind die VS in der Betriebshaftpflicht noch recht niedrig, vor allem bei älteren Produktgenerationen. Hier geben wir in unserem Gewerbetarif die Möglichkeit, mit einer geringen Mehrprämie auf eine PVS von 10 Mio. Euro zu gehen.

Versicherungsschutz besteht nur, wenn sich der örtliche Geltungsbereich auch auf das Land erstreckt, in dem der Schaden eintritt. Nun gibt es unterschiedlichste Definitionen in den hauseigenen AHVB: Von Österreich bis zur Weltweitdeckung inklusive USA, Kanada und Australien. Trotz grundsätzlicher Erweiterung sollte man bei speziellen Klauseln ausdrücklich nochmals den örtlichen Deckungsbereich vereinbaren!

Als Ergänzung zur Abwehrfunktion der Haftpflichtversicherung hat die GRAWE mit 1. November auch einen neuen Rechtsschutz-Tarif auf den Markt gebracht.

Gerade die Komplexität dieser Themen wird als große Marktchance gesehen, weil die GRAWE mit ihren bestens ausgebildeten MaklerbetreuerInnen in allen Bundesländern vertreten ist und VermittlerInnen ab der ersten Anfrage über die Offertlegung bis zum Schadenfall persönlich und vor Ort unterstützt.

Foto oben: Mag. Andreas Paier, Leiter der Abteilung Makler- und Agentenservice, Grazer Wechselseitige Versicherung AG

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Generali: The Human Safety Net kommt nach Graz

Generali: The Human Safety Net kommt nach Graz

07.11.22

|

1 Min.

GARANTA erweitert Unfallversicherung

GARANTA erweitert Unfallversicherung

07.11.22

|

1 Min.

Geltendmachung von „Restanspruch“ für Flugrettungskosten

Geltendmachung von „Restanspruch“ für Flugrettungskosten

07.11.22

|

3 Min.

Erweitern Sie Ihre Einnahmen mit IFA-Anlageprodukten. / Advertorial

Erweitern Sie Ihre Einnahmen mit IFA-Anlageprodukten. / Adve...

07.11.22

|

2 Min.

Aon stellt den Bereich Human Capital Solutions neu auf

Aon stellt den Bereich Human Capital Solutions neu auf

04.11.22

|

2 Min.

OGH aktuell: Die neusten Entscheidungen

OGH aktuell: Die neusten Entscheidungen

04.11.22

|

2 Min.

Neuer ERGO-Maklervertriebsleiter: Ausbau der Servicequalität im Fokus

Neuer ERGO-Maklervertriebsleiter: Ausbau der Servicequalität...

04.11.22

|

4 Min.

Fachkräftemangel – Trend oder Realität – was tun?

Fachkräftemangel – Trend oder Realität – was tun?

04.11.22

|

6 Min.

Helvetia baut Online-Geschäft aus

Helvetia baut Online-Geschäft aus

04.11.22

|

1 Min.

Institut für Versicherungswirtschaft: Ist Österreich für künftige Überschwemmungen gut gerüstet?

Institut für Versicherungswirtschaft: Ist Österreich für kün...

03.11.22

|

8 Min.

wefox ernennt Thomas Rettenwander zum Head of Affinity

wefox ernennt Thomas Rettenwander zum Head of Affinity

03.11.22

|

7 Min.

AssCompact Schadensymposium: Die Schadenbearbeitung – Last oder Lust?

AssCompact Schadensymposium: Die Schadenbearbeitung – Last o...

03.11.22

|

7 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)