Helvetia baut Online-Geschäft aus

(Bild: © Helvetia)

Helvetia baut Online-Geschäft aus

04. November 2022

|

1 Min. Lesezeit

|

Versicherungen

Helvetia Österreich lanciert für den Ausbau ihres Online-Geschäftes die Marke „Smile“ und setzt sich zum Ziel. Bisher hat Helvetia Österreich am österreichischen Markt mit der Online-Marke „Smart“ über die Vergleichsplattform durchblicker.at eine Haushaltsversicherung angeboten. Die Marke wurde nun in „Smile“ umfirmiert.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 11/4/2022

„Smile“, das bereits in der Schweiz als Online-Versicherung tätig ist, wird nun schrittweise in den europäischen Ländermärkten skaliert und mit Österreich im ersten Markt außerhalb der Schweiz umgesetzt. Nach Österreich plant Helvetia Smile 2023 in Spanien zu lancieren.

Das Produktangebot von „Smile“ startet mit der Haushaltsversicherung smile.home und wird danach schrittweise erweitert. Parallel dazu wird das Team rund um „Smile“ ausgebaut. „Unsere Erfahrungen mit unserer bisherigen Online-Marke ‚Smart‘ haben uns gezeigt, dass die Nachfrage an Online-Versicherungen in Österreich gegeben ist“, berichtet Thomas Neusiedler, CEO von Helvetia Österreich. „Wir betrachten ‚Smile‘ als komplementäres Geschäftsmodell zu unseren bestehenden Vertriebswegen. Diese neue Marke bietet uns eine Chance, neue Kundengruppen, die bisher noch nicht angesprochen wurden, zu erreichen.“

Foto oben: Thomas Neusiedler, CEO von Helvetia Österreich

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Aon stellt den Bereich Human Capital Solutions neu auf

Aon stellt den Bereich Human Capital Solutions neu auf

04.11.22

|

2 Min.

OGH aktuell: Die neusten Entscheidungen

OGH aktuell: Die neusten Entscheidungen

04.11.22

|

2 Min.

Neuer ERGO-Maklervertriebsleiter: Ausbau der Servicequalität im Fokus

Neuer ERGO-Maklervertriebsleiter: Ausbau der Servicequalität...

04.11.22

|

4 Min.

Fachkräftemangel – Trend oder Realität – was tun?

Fachkräftemangel – Trend oder Realität – was tun?

04.11.22

|

6 Min.

Institut für Versicherungswirtschaft: Ist Österreich für künftige Überschwemmungen gut gerüstet?

Institut für Versicherungswirtschaft: Ist Österreich für kün...

03.11.22

|

8 Min.

wefox ernennt Thomas Rettenwander zum Head of Affinity

wefox ernennt Thomas Rettenwander zum Head of Affinity

03.11.22

|

7 Min.

AssCompact Schadensymposium: Die Schadenbearbeitung – Last oder Lust?

AssCompact Schadensymposium: Die Schadenbearbeitung – Last o...

03.11.22

|

7 Min.

Unklare Kündigung

Unklare Kündigung

03.11.22

|

2 Min.

Betretungsverbot nicht mit Quarantäne gleichzusetzen (COVID 19)

Betretungsverbot nicht mit Quarantäne gleichzusetzen (COVID ...

03.11.22

|

1 Min.

Security Kapitalanlage AG: Neue Leiterin der Nachhaltigkeitsabteilung

Security Kapitalanlage AG: Neue Leiterin der Nachhaltigkeits...

02.11.22

|

1 Min.

D&O – Der Manager-Fallschirm in Krisenzeiten / Partnernews

D&O – Der Manager-Fallschirm in Krisenzeiten / Partnernews

02.11.22

|

3 Min.

Stephan Bock folgt Markus Spellmeyer als Vertriebsdirektor der OVB nach

Stephan Bock folgt Markus Spellmeyer als Vertriebsdirektor d...

02.11.22

|

2 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)