AssCompact - Facebook

Jetzt anmelden! Continentale Roadshow mit Top-News zu Biometrieprodukten / Partnernews
15. Oktober 2020

Jetzt anmelden! Continentale Roadshow mit Top-News zu Biometrieprodukten / Partnernews

Nützliches Praxiswissen rund um die Pensions- und Berufsunfähigkeitsvorsorge sowie die Absicherung der Familie liefert die Roadshow „Continentale Management UpDate 2020“. Noch bis zum 5. November können sich Vermittler Plätze sichern.


Maklern wichtiges Rüstzeug für die Vorsorgeberatung an die Hand geben – so lautet das Ziel des Continentale Management UpDate 2020. In drei Städten lädt die Continentale Assekuranz Service GmbH (CAS) ihre Vertriebspartner zu der Veranstaltung ein. Der Startschuss fällt am 17. November in Graz.

Risikoscheue mit zukunftssicheren Lösungen überzeugen

Viele Kunden schieben Vorsorgethemen vor sich her. Zum Beispiel scheuen sie die Fondsrente wegen der Kapitalmarktrisiken. Oder sie verdrängen Risiken wie den Verlust der Arbeitskraft. Oder halten die Absicherung der Hinterbliebenen für zu teuer. Das Management UpDate 2020 liefert gute Argumente für die Beratung. Zudem zeigen Experten aktuelle Produktlösungen der Lebensversicherer Continentale und EUROPA auf.

Vorsorge- und Kapitalmarktwissen vertiefen

Den Auftakt macht die Wiener Psychotherapeutin und Ärztin Prof. Dr. Martina Leibovici-Mühlberger mit dem brandaktuellen Thema „Startklar – Aufbruch in die Welt nach COVID19“. Im Anschluss erklärt CAS-Geschäftsführer Mag. Gerfried Karner unter dem Titel „Moderne und flexible Altersvorsorge“, wie zum Beispiel das Startmanagement der Continentale Kapitalmarktrisiken bei der Fondsrente minimiert. Darüber hinaus informiert das Team der CAS über die Wichtigkeit, Berufsunfähigkeit frühzeitig abzusichern. Außerdem stehen die Neuerungen bei der EUROPA-Ablebensversicherung auf der Agenda. Über globale Aktien und Emerging Markets als wichtige Renditequellen referiert Michael Neumayer von Vontobel Asset Management. Dieter Wimmer von Comgest S.A. Paris erläutert die Vorteile globaler Aktienstrategien in der Fondspolizze.

Jetzt Plätze buchen und IDD Weiterbildungsstunden sammeln

Interessierte Vermittler können sich ab sofort bis zum 5. November unter makler.continentale.at/roadshow-2020 anmelden. Die Veranstaltungen finden statt in Graz (17.11.), Wien (19.11.) und Salzburg (23.11.). Selbstverständlich hat die CAS für die Roadshow ein striktes coronabedingtes Hygienekonzept erarbeitet.

Bild: ©Thananit





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.