AssCompact - Facebook

AssCompact Studien: Die Aufsteiger in der Rechtsschutzsparte
14. Oktober 2020

AssCompact Studien: Die Aufsteiger in der Rechtsschutzsparte

In allen Kriterien und Dimensionen hat die ARAG beim AssCompact Rechtsschutzaward die Nase vorne. Nur im Net-Promoter-Score, der Empfehlungsbereitschaft, liegt der Spezialversicherer auf Platz 2. Hier konnte sich die VAV mit 0,2 Prozentpunkten Vorsprung durchsetzen.


„Der Gewinn freut uns besonders in diesem Jahr. Es war für die gesamte Branche und auch für uns eine echte Herausforderung. Es hat aber auch gezeigt, dass wir uns schon sehr früh strategisch richtig positioniert haben“, freut sich ARAG-CEO Mag. Birgit Eder über den Sieg, „wir setzen weiter auf Digitalisierung und bauen unsere Webinare und Services für Makler und Kunden weiter aus. Alle Mitarbeiter der ARAG ziehen an einem Strang und haben ein gemeinsames Ziel – das beste Produkt und den besten Service für Kunden und Vertriebspartner – das lässt uns auch schwierige Zeiten bewältigen. Wir danken allen Vertriebspartnern für ihr Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit.“

Die Aufsteiger in der Sparte Rechtsschutz

Von Platz 3 auf Platz 2 schaffte es die D.A.S., der Sprung in die Top 10 gelang der VAV auf den 5 und der GRAWE auf den 10 Platz. Zwei Plätze machten die Generali (vom 6. auf den 4. Rang) und die DONAU (vom 10. auf den 8. Rang) gut.

Liste der TOP 10 im Überblick

 
VAV liegt bei der Empfehlungsbereitschaft vorne

Beim Net-Promoter-Score, der Messlatte für die Empfehlungsbereitschaft der unabhängigen Vermittler, gab es ein denkbar knappes Ergebnis an der Spitze: Mit nur 0,2 Prozentpunkten setzte sich die VAV vor dem Gesamtsieger ARAG durch. Hier die Liste der Top 5.

Liste der TOP 5 im Net-Promoter-Score

Eindrücke von der Verleihung des AssCompact Rechtsschutzawards sehen Sie auf unserem Videomitschnitt.

Im Bild oben v.l.n.r.: Mag. Klaus Riener, Zurich, AssCompact Herausgeber Franz Waghubinger, Mag. Birgit Eder, ARAG, Laudator Dr. Gerhard Matschnig und Thomas Schmidt, D.A.S.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.