AssCompact - Facebook

Generali mit neuem Unfallschutz AUVB 2020
17. März 2020

Generali mit neuem Unfallschutz AUVB 2020

Die Unfallversicherung gehört zu den wesentlichsten Personenversicherungen. Sie ist die „Kaskoversicherung“ für unser wichtigstes Gut, unsere Gesundheit. Neue Deckungserweiterungen machen den Generali Unfallschutz jetzt noch attraktiver.


Laut Unfallbilanz des Kuratoriums für Verkehrssicherheit verletzten sich 2018 rund 785.000 Personen bei Unfällen. Ein Großteil dieser Unfälle ereignete sich zu Zeitpunkten, an denen kein Schutz durch die gesetzliche Unfallversicherung bestand, also in der Freizeit, im Haushalt oder zum Teil im Straßenverkehr. Bleibende Schäden und eine damit verbundene Invalidität können in vielen Fällen zu enormen Einmalkosten (Umbau Wohnung, fehlende Mobilität etc.) führen. Auch die Gefahr eines völligen Entfalls der Erwerbsfähigkeit besteht. Die private Unfallversicherung – und hier insbesondere eine ausreichende Invaliditätsabdeckung – ist existentiell.

„Die finanziellen Auswirkungen von Dauerinvalidität werden häufig völlig unterschätzt“, erklärt Mag. Thomas Bayer, Leiter Unabhängige Vertriebe der Generali Versicherung (im Bild oben), und ergänzt: „Die Generali hat aus diesem Grund den Verletzungskatalog erweitert und garantiert – bei Vorliegen eines ärztlichen Befundes – eine sofortige Leistungsauszahlung für definierte Verletzungen.“ Ein effektives Schadenmanagement beschleunigt die Abläufe erheblich und bedeutet einen maßgeblichen Mehrwehrt für Generali Kundinnen und Kunden. Wichtig ist, eine auf die Bedürfnisse des Kunden maßgeschneiderte, individuelle Deckung zu vereinbaren.

Der exklusive Generali Premium-Unfallschutz punktet zudem mit umfangreichen Serviceleistungen. So sind unter anderem ein 24h-Notfall- oder ein aktives Reha-Management inkludiert. Auch neue, erhöhte Gliedertaxenwerte in diesem Top-Produkt helfen finanziell weiter.

Bayer abschließend: „Die Generali möchte für ihre Vertriebspartner und Kunden ein lebenslanger Partner sein. Wir bieten qualitativ hochwertige Versicherungslösungen, besten Service und Verlässlichkeit.“

Von der Generali Versicherung AG




AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.