AssCompact - Facebook

„AssCompact ist als Kommunikationsplattform gerade in Zeiten wie diesen wichtig“
16. März 2020

„AssCompact ist als Kommunikationsplattform gerade in Zeiten wie diesen wichtig“

Die Corona-Pandemie macht zwar Verschiebungen unserer Veranstaltungen nötig. Seine Aufgaben als Informationsmedium wird AssCompact aber weiterhin erfüllen: „Wir nehmen unseren Auftrag als neutrale Kommunikationsplattform für die Branche mit unvermindertem Einsatz wahr“, bringt es AssCompact Herausgeber Franz Waghubinger auf den Punkt.


„Gerade in Zeiten wie diesen ist eine neutrale Kommunikationsplattform wichtig. Denn ich gehe davon aus, dass sowohl die Vermittlerkolleginnen und -kollegen als auch die Versicherungsgesellschaften trotz Einschränkungen im persönlichen Kundenverkehr ihre Kunden bestmöglich servicieren wollen“, sagt Franz Waghubinger, „wir sehen es daher als unsere Aufgabe, gerade jetzt unabhängig und aktuell online und in den Printausgaben zu informieren und Themen aufzugreifen, die sich auf Grund der herausfordernden Situation aufdrängen.“

Auch den Auftrag als unabhängiger Weiterbildungsanbieter will AssCompact auch in Zukunft wahrnehmen. „Wir möchten in den nächsten Wochen die Möglichkeit forcieren, über AssCompact Live TV Online-Schulungen zu forcieren“, kündigt Franz Waghubinger an. Die als nächstes geplanten Präsenzveranstaltungen müssen hingegen – wie berichtet – verschoben werden. Das für 19. März geplante Gewerbeversicherungssymposium in der Pyramide in Wien/Vösendorf muss aufgrund der Maßnahmen der Regierung gegen die Ausbreitung des Coronavirus auf 25. Juni verschoben werden. Sollte auch zu diesem Termin noch keine Veranstaltung dieser Größenordnung möglich sein, soll das Symposium am 3. September stattfinden. Die bereits gebuchten Tickets behalten die Gültigkeit.

Der AssCompact Beratertag, der am 23. April in Traun/OÖ. stattfinden sollte, wird auf 18. Juni verschoben. Falls auch der Juni-Termin der Corona-Krise zum Opfer fallen sollte, ist der 8. September für den Beratertag in Traun vorgesehen.

Auch bei AssCompact nimmt man die gesetzlichen Maßnahmen der Regierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie natürlich sehr ernst. Das führt dazu, dass das Team im Homeoffice arbeitet, soweit dies möglich ist. Per Mail und Telefon sind wir jedoch wie bisher erreichbar.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.