AssCompact - Facebook

Die Rechtsschutzversicherung: kompakt und praxisorientiert – 6 IDD Stunden
26. März 2020

Die Rechtsschutzversicherung: kompakt und praxisorientiert – 6 IDD Stunden

Webinare in Studioqualität mit 6 IDD Stunden statt Präsenzveranstaltungen – diesen Beitrag bietet Rechtsschutz-Experte Dr. Helmut Tenschert (Foto) als Antwort auf die Corona-Krise im AssCompact TV. Vom 7. bis 9. April steht in einer 3-teiligen Webinar-Reihe das Thema „Die Rechtsschutzversicherung – kompakt und praxisorientiert“ im Fokus.


„In dieser für uns neuen und ungewohnten Situation sehe ich es als meine Verpflichtung an, möglichst rasch taugliche Lösungen für die Erfüllung der gesetzlichen Weiterbildungsverpflichtung für Makler und Agenten anzubieten“, sagt Dr. Tenschert, „da heute niemand sagen kann wie lange der bestehende Ausnahmezustand anhalten wird bzw. wann es wieder möglich sein wird Präsenzseminare zu veranstalten, möchte ich die Kolleginnen und Kollegen unterstützen einerseits ihre Weiterbildung voranzutreiben und andererseits den gewonnenen zeitlichen Freiraum sinnvoll zu nützen.“

6 unabhängige Weiterbildungsstunden zum Top-Preis

Das Angebot des unabhängigen und zertifizierten Bildungsträgers: drei Online-Seminare in Studioqualität im AssCompact TV von 7. bis 9. April jeweils von 11 bis 13 Uhr – insgesamt 6 Weiterbildungsstunden aus den Modulen 1 und 2 zum Top-Preis von 150 Euro.

Hier geht´s zur Anmeldung.

Die dreiteilige Webinar-Reihe vermittelt in jeweils zwei Stunden alle wichtigen Aspekte der Rechtsschutzversicherung – leicht verständlich und fassbar. Fragen sind dank der Chat-Funktion von AssCompact TV jederzeit möglich und werden von Dr. Tenschert direkt beantwortet, sofern sie auch für die anderen Webinar-Teilnehmer relevant sind.

Die 3 Termine und ihre Schwerpunkte
  • 7. April Grundlagen der allg. Rechtsschutzbedingungen (versicherbare und versicherte Risiken, Geltungsbereich, Kündigung, Versicherungsfalldefinition, Umdeckung inkl. Vermeidung von unerwünschten und haftungsrelevanten Deckungslücken) Modul 1
  • 8. April Besondere Bestimmungen der ARB (Schadenersatz-RS, Straf-RS, Arbeitsgerichts-RS, Sozialversicherungs-RS und Beratungs-RS) Modul 2
  • 9. April Allgemeiner Vertragsrechtsschutz (Grund- und Miet-RS, Erb- und Familien-RS, Zusatzleistungen einzelner Anbieter) Modul 2

Abgerundet wird das Programm in allen drei Webinare mit vielen praxisorientierten Schadenbeispielen aus dem nahezu unerschöpflichen Fundus des Vortragenden.

Wissenstest im Anschluss der Webinare

Unmittelbar im Anschluss an jedes Webinar erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeweils sechs Fragen zur Erfolgskontrolle im Sinne der IDD-Weiterbildungsverpflichtung. Weitere Infos auf www.asscompact.at unter dem Button Weiterbildungsplattform (rechts oben) und unter www.drtenschert.at

AssCompact bietet auch bei Webinaren von externen Anbietern ein einzigartiges Komplettservice – von der Bewerbung über den Anmeldeprozess und die gesamte technische Abwicklung in Studioqualität (auf Wunsch auch extern zugeschaltet) bis hin zur Wissensüberprüfung und Zertifizierung.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.