AssCompact - Facebook

WWK laut Studie „zukunftssicher“
23. Januar 2020

WWK laut Studie „zukunftssicher“

Die auch in Österreich tätige WWK Lebensversicherung a. G. wurde vom Deutschen Finanz-Service Institut (DFSI) für ihre „Zukunftssicherheit“ ausgezeichnet.


In der Studie „Die Zukunftssicherheit der deutschen Lebensversicherer 2020“ hat die WWK als Testsieger der Serviceversicherer die Note „Sehr gut“ erhalten. Das Geschäftsmodell des Versicherers ist laut Studie – insbesondere bei Berücksichtigung der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank EZB – als tatsächlich zukunftssicher anzusehen.

Das Ratingunternehmen hat die 60 größten Lebensversicherer in Deutschland einem Faktencheck unterzogen. Zentrale Fragen waren dabei: „Können die Lebensversicherer überhaupt überleben? Und falls ja, welche Unternehmen werden das voraussichtlich sein?“ Geprüft wurden die fünf Bereiche Substanzkraft, Ertragsstärke, Kundenzufriedenheit, Bestandsicherheit, und Kundenperformance.

Die Finanzierung der Garantiezinsen vergangener Jahre sei zum dominanten Wettbewerbsfaktor geworden, so Jürgen Schrameier, Vorstandsvorsitzender der WWK (Foto). „Jetzt zeigt sich, dass sich der konsequente Ausbau des Eigenkapitals als strategisch richtig erweist. Wir haben uns in den vergangenen Jahren eine Eigenkapitalbasis erarbeitet, die, bezogen auf die Unternehmensgröße, rund dreimal so hoch ist wie im Branchenschnitt.“





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.