AssCompact - Facebook

R+V mit Cyber-Tarif für KMU
23. Januar 2020

R+V mit Cyber-Tarif für KMU

Die R+V bietet eine neue Cyberversicherung für Klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) an. 


Die CyberRisk Versicherung von R+V ist speziell auf KMU bis zehn Mio. Euro Jahresnettoumsatz zugeschnitten. Es handelt sich um eine Allgefahrendeckung für Versicherungssummen bis zu 100.000 Euro. Versicherungsschutz besteht weltweit für Vermögens- und Sachschäden. Zusätzlich wird über eine 24/7-Assistance-Hotline Hilfe von Fachanwälten und IT-Spezialisten angeboten.

Produktdetails:
  • Ersatz von Eigen- und Drittschäden
  • Sach-, Vermögens- und (optional) Personenschäden
  • Kosten für Schadenermittlung
  • Wiederherstellungskosten von Daten und Programmen
  • Ersatz von Schäden bei Betriebsunterbrechung
  • Folgekosten für Krisenmanagement und Kreditüberwachung
Unternehmensdaten auf Privatgeräten

Prämienfrei mitversichert sind auch Schäden an Unternehmensdaten oder Daten Dritter (z.B. von Vertragspartnern und Kunden), die durch dienstlich genutzte Privatgeräte entstehen. Wenn auch die privaten Daten versichert sein sollen, kann die Deckung optional erweitert werden.

Schulungen für Vermittler

Die R+V bietet zum Cyber-Produkt zwei Webinare am 04.02. und 27.02. für Versicherungsmakler und –agenten an. Außerdem informiert das Team der R+V beim AssCompact Beratertag in Salzburg am 30. Jänner über den neuen Tarif. Hier geht es zur Anmeldung für den Beratertag.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.