zurück zur Übersicht

UNIQA: Neuer Turborechner in der Krankenversicherung / Advertorial

(Bild: © UNIQA)

UNIQA: Neuer Turborechner in der Krankenversicherung / Advertorial

28. November 2022

|

2 Min. Lesezeit

|

Versicherungen

UNIQA setzt neue Maßstäbe: Nur vier Klicks mit dem neuen KV-Onlinerechner bis zur Prämie und dem fertigen Antrag.

KV Blicktarif für die Hosentasche

„Wer schnell und unkompliziert eine Krankenversicherungsprämie berechnen will, bekommt jetzt mit dem KV-Schnellrechner von UNIQA das perfekte Tool an die Hand“, freut sich Robert Faritsch, Verkaufsleiter UNIQA Makler- und Partnervertrieb. „Der KV-Rechner für die Hosentasche ist ab sofort online und auf PC bzw. erstmals auch auf Smartphone und Tablet verfügbar. Er ist äußerst anwenderfreundlich und lässt jede Nutzer:in schnell damit zurechtkommen.“

Liveprämienberechnung

Beratung, aktuelle Prämie und ausgefüllter Antrag in Echtzeit – das ist das höchst komfortable Resultat des neuen KV-Turborechners für UNIQA Vertriebspartner:innen und Kund:innen. Jetzt noch die Unterschrift daruntersetzen und die Gesundheitsfragen beantworten – fertig. Und wer es lieber digital möchte, erledigt die Gesundheitsfragen via Teleinterview gleich direkt mit UNIQA.

Next steps

Vorerst steht der neue KV-Rechner für Einzelpersonen zur Verfügung. Der weitere Ausbau für mehrere Personen ist bereits in Planung, ebenso die Implementierung der digitalen Risikoprüfung und elektronischen Unterschrift.

Faritsch: „UNIQA setzt mit diesem Tool ein weiteres Zeichen in Richtung Schnelligkeit und Beratungsqualität. Interessierte können den KV-Schnellrechner per E-Mail beim PartnerService oder Accountmanager anfordern.“

zurück zur Übersicht

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Das schönste Geschenk zu Weihnachten: der Familienbonus Plus / Advertorial

Das schönste Geschenk zu Weihnachten: der Familienbonus Plus...

28.11.22

|

1 Min.

Verband Financial Planners: Was seriöse Finanzberater auszeichnet

Verband Financial Planners: Was seriöse Finanzberater auszei...

28.11.22

|

4 Min.

Auszeichnung für Wiener Städtische-App

Auszeichnung für Wiener Städtische-App

28.11.22

|

2 Min.

Was bedeutet das EuGH Urteil C-633/20 für Anbieter von Gruppenversicherungen?

Was bedeutet das EuGH Urteil C-633/20 für Anbieter von Grupp...

28.11.22

|

4 Min.

Roundtable: „Heißes Eisen Betriebsnachfolge“

Roundtable: „Heißes Eisen Betriebsnachfolge“

25.11.22

|

7 Min.

1. AssCompact Schadensymposium - Fotorückblick

1. AssCompact Schadensymposium - Fotorückblick

25.11.22

|

5 Min.

Helvetia: Ein Viertel der Österreicher erwartet noch heuer einen Blackout

Helvetia: Ein Viertel der Österreicher erwartet noch heuer e...

25.11.22

|

7 Min.

wefox: Neuer Chief Marketing Officer

wefox: Neuer Chief Marketing Officer

25.11.22

|

1 Min.

Allianz Partners kündigt erweiterte Krankenversicherungsoptionen für Kunden an

Allianz Partners kündigt erweiterte Krankenversicherungsopti...

24.11.22

|

4 Min.

D.A.S. entlastet Unternehmen mit bis zu fünf Monatsprämien

D.A.S. entlastet Unternehmen mit bis zu fünf Monatsprämien

24.11.22

|

1 Min.

Generali, Wiener Städtische und Donau – die Gewinner beim AssCompact Schadenaward

Generali, Wiener Städtische und Donau – die Gewinner beim As...

24.11.22

|

4 Min.

AssCompact Schadensymposium 2022: Wissensupdate mit Experten aus der Praxis für die Praxis

AssCompact Schadensymposium 2022: Wissensupdate mit Experten...

24.11.22

|

7 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)