UNIQA MAK online campus: User:innen mehr als verdoppelt / Advertorial

UNIQA MAK online campus: User:innen mehr als verdoppelt / Advertorial

13. Oktober 2022

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Vor einem Jahr hat UNIQA den MAK online campus eröffnet. Heute zählt die digitale Ausbildungsplattform bereits über 800 registrierte und aktive User:innen. Das sind über doppelt so viele als noch zu Beginn des Jahres 2022.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 10/13/2022

Der UNIQA MAK online campus erleichtert als digitale Plattform den Zugang zu einer Reihe an wertvollen Lerninhalten bzw. Produktinformationen. Er ist kostenfrei und steht auch am Smartphone oder Tablet 24/7 von unterwegs mit dem persönlichen Login zur Verfügung.

„Die Bilanz unseres UNIQA MAK online campus fällt mit über 800 aktiven Nutzer:innen innerhalb eines Jahres sehr erfreulich aus. Hinzu kommen mehr als 30.000 absolvierte IDD-Stunden im Jahr 2022 – ein Zeichen, dass Vertriebspartner:innen und Interessierte unser kostenfreies Tool sehr gerne für Aus- und Weiterbildung nutzen. Der rege Zulauf ist das schönste Feedback für uns und bekräftigt unsere Initiative, die Wissensplattform stetig weiterzuentwickeln“, freut sich Patrick Gremlica, Verkaufsleiter, UNIQA Makler- und Partnervertrieb.

Für Unternehmer:innen hat UNIQA eine spezielle Funktion im MAK online Campus installiert. Sie können mit einer eigens dafür vorgesehenen Berechtigung ihre Mitarbeitenden selbst zum Campus einladen und ihnen so die Türe zu einer breiten Wissensdatenbank öffnen. Das Portal reicht von beliebten Schulungen der Maklerakademie mit praktischen Anwenderkursen zu UNIQA Systemen über IDD Weiterbildung bis hin zu einer schnellen Übersicht zu UNIQA Produkthighlights. „Diese komfortable Möglichkeit, die eigenen Mitarbeiter:innen zu fördern und ihre Kompetenzen zu erweitern, haben bisher bereits über 50 Firmeninhaber:innen in Anspruch genommen“, sagt Gremlica.

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

DONAU startet neue Werbelinie

DONAU startet neue Werbelinie

13.10.22

|

2 Min.

Merkur digitalisiert Risikoprüfung in der Gesundheitsvorsorge

Merkur digitalisiert Risikoprüfung in der Gesundheitsvorsorg...

13.10.22

|

2 Min.

CORUM und AssCompact luden zum Roundtable „Investieren in unsicheren Zeiten“

CORUM und AssCompact luden zum Roundtable „Investieren in un...

13.10.22

|

8 Min.

Allianz Global Wealth Report 2022: Ein letztes Hurra

Allianz Global Wealth Report 2022: Ein letztes Hurra

12.10.22

|

4 Min.

AssCompact Schadensymposium: Vertiefendes Know-how und Kernkompetenz stärken

AssCompact Schadensymposium: Vertiefendes Know-how und Kernk...

12.10.22

|

5 Min.

Die Österreichische Beamtenversicherung ist ihrer Zeit voraus / Partnernews

Die Österreichische Beamtenversicherung ist ihrer Zeit vorau...

12.10.22

|

2 Min.

Sozialversicherung: Länger krank – Was nun? – Live TV mit IDD

Sozialversicherung: Länger krank – Was nun? – Live TV mit ID...

12.10.22

|

3 Min.

Versicherer holen im Prestigeduell gegen Makler RydAssCup 2022

Versicherer holen im Prestigeduell gegen Makler RydAssCup 20...

11.10.22

|

6 Min.

Wiener Städtische Generaldirektor Müller: „Wir drehen an vielen Schrauben“

Wiener Städtische Generaldirektor Müller: „Wir drehen an vie...

11.10.22

|

6 Min.

Generali Investments: Die Risiken am Kreditmarkt liegen auf der privaten Seite

Generali Investments: Die Risiken am Kreditmarkt liegen auf ...

11.10.22

|

2 Min.

wefox for free. Durchstarten wird belohnt. / Partnernews

wefox for free. Durchstarten wird belohnt. / Partnernews

11.10.22

|

2 Min.

Rebranding: NÜRNBERGER Versicherung Österreich wird zur Merkur Lebensversicherung

Rebranding: NÜRNBERGER Versicherung Österreich wird zur Merk...

10.10.22

|

5 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)