Die Österreichische Beamtenversicherung ist ihrer Zeit voraus / Partnernews

Die Österreichische Beamtenversicherung ist ihrer Zeit voraus / Partnernews

12. Oktober 2022

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Der Name Österreichische Beamtenversicherung lässt vermuten, dass es sich um ein verstaubtes, alt ehrwürdiges Unternehmen handelt. Doch weit gefehlt – die ÖBV ist zwar schon 127 Jahre alt, aber sie setzt auch neue Maßstäbe in der Branche. Das Zauberwort dabei heißt Dunkelverarbeitung. Beim AssCompact Trendtag vom 5. bis 6. Oktober 2022 konnte das Team des ÖBV Partnervertriebs den Maklerinnen und Maklern die Hintergründe genau erklären.

Mag. Peter Kalab

Redakteur/in: Mag. Peter Kalab - Veröffentlicht am 10/12/2022

Im April 2021 startete die ÖBV das Vorhaben „Dunkelverarbeitung in der Lebensversicherung“. Das erklärte Ziel: eine rasche, effiziente, qualitativ hochwertige und vor allem digitale Lösung für die Polizzierung. Im August 2022 war das Monsterprojekt Realität: Lebensversicherungen wie z.B. die Kombivorsorge oder die Begräbniskostenvorsorge können nun auch digital abgewickelt werden. Sobald die Kundin/der Kunde einen Antrag für eine Lebensversicherung unterschreibt, werden zeitgleich alle Unterlagen auf elektronischem Weg an die ÖBV übermittelt. Die Überprüfung der Daten und die Polizzierung erfolgen sofort und automatisch. KundInnen erhalten somit ihren Mitgliedsschein (wie die Polizze bei der ÖBV genannt wird, da sie ja ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit ist) innerhalb kürzester Zeit. Eine manuelle Bearbeitung passiert nur noch, wenn detaillierte Gesundheitsfragen nötig sind.

Bessere Beratung durch Digitalisierung

Diese Digitalisierung bringt aber nicht nur Schnelligkeit. Denn die Dunkelverarbeitung bedeutete auch eine Anpassung des Beratungsprozesses. Durch das Hinterfragen der einzelnen Arbeitsschritte konnte eine immense Qualitätssteigerung erreicht werden. Da die meisten Prüfungen bereits während des Beratungsgesprächs automatisch erfolgen, sind die eingereichten Daten und Dokumente wesentlich präziser. Mögliche Fehlerquellen werden so bereits im Vorfeld eliminiert.

Wie geht es weiter?

Ab Jänner beginnt in der ÖBV das Projekt „Dunkelverarbeitung in der Unfallversicherung“. Damit kann dann auch in der zweiten Kernsparte der ÖBV die Polizzierung digital erfolgen.

Foto oben: Das Team des ÖBV Partnervertriebs; © ÖBV

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Allianz Global Wealth Report 2022: Ein letztes Hurra

Allianz Global Wealth Report 2022: Ein letztes Hurra

12.10.22

|

4 Min.

AssCompact Schadensymposium: Vertiefendes Know-how und Kernkompetenz stärken

AssCompact Schadensymposium: Vertiefendes Know-how und Kernk...

12.10.22

|

5 Min.

Sozialversicherung: Länger krank – Was nun? – Live TV mit IDD

Sozialversicherung: Länger krank – Was nun? – Live TV mit ID...

12.10.22

|

3 Min.

Versicherer holen im Prestigeduell gegen Makler RydAssCup 2022

Versicherer holen im Prestigeduell gegen Makler RydAssCup 20...

11.10.22

|

6 Min.

Wiener Städtische Generaldirektor Müller: „Wir drehen an vielen Schrauben“

Wiener Städtische Generaldirektor Müller: „Wir drehen an vie...

11.10.22

|

6 Min.

Generali Investments: Die Risiken am Kreditmarkt liegen auf der privaten Seite

Generali Investments: Die Risiken am Kreditmarkt liegen auf ...

11.10.22

|

2 Min.

wefox for free. Durchstarten wird belohnt. / Partnernews

wefox for free. Durchstarten wird belohnt. / Partnernews

11.10.22

|

2 Min.

Rebranding: NÜRNBERGER Versicherung Österreich wird zur Merkur Lebensversicherung

Rebranding: NÜRNBERGER Versicherung Österreich wird zur Merk...

10.10.22

|

5 Min.

Die Sieger des #MOI2022 INSURY AWARDS

Die Sieger des #MOI2022 INSURY AWARDS

10.10.22

|

3 Min.

VAV: Neue Schnittstelle zu Maklerpost über Courtage Control

VAV: Neue Schnittstelle zu Maklerpost über Courtage Control

10.10.22

|

2 Min.

Wiener Städtische: Psychische Belastung alarmierend hoch

Wiener Städtische: Psychische Belastung alarmierend hoch

10.10.22

|

7 Min.

Privathaftpflichtversicherung: Gefahr des täglichen Lebens

Privathaftpflichtversicherung: Gefahr des täglichen Lebens

10.10.22

|

4 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)