AssCompact Schadensymposium: Vertiefendes Know-how und Kernkompetenz stärken

AssCompact Schadensymposium: Vertiefendes Know-how und Kernkompetenz stärken

12. Oktober 2022

|

5 Min. Lesezeit

|

News-Im Blickpunkt

Am 24. November geht im Eventhotel Pyramide in Wien das 1. AssCompact Schadensymposium über die Bühne. Es erwartet Sie ein Wissens-Update auf hohem Niveau mit Expertentipps für die tägliche Praxis der Schadenregulierung – 6 IDD-Stunden inklusive!

Hier geht‘s zur kostenpflichtigen Anmeldung und dem detaillierten Sendungsprogramm …

Im Schadenfall steht der Geschädigte oftmals unter Schock und kontaktiert aufgeregt seinen Versicherungsberater. Jetzt kommt es darauf an, ob der Kunde richtig versichert ist, ob der Vermittler gute Arbeit geleistet hat und der Versicherer ein verlässlicher Partner ist. Dieser Themenkomplex wird beim 1. AssCompact Schadensymposium beleuchtet. Der Schadenfall und die Schadenregulierung ist Ausnahmezustand und Routineprozess zugleich. Jedenfalls ist es eine sehr sensible Situation im Zusammenwirken von Kunden, Vermittler und Versicherer mit viel Konfliktpotenzial. Es liegt in der Natur der Sache, dass Makler und Versicherer ab und an unterschiedliche Sichtweisen haben. Genau diesem wichtigen Themenkomplex widmet sich AssCompact beim 1. Schadensymposium am 24. November 2022.

„Der Grundgedanke unserer Symposien ist es, vertiefendes Know-how zu vermitteln und damit die Kernkompetenzen der Vermittlerkollegen zu stärken – mit Top-Fachexperten aus der Branche für die Branche und der Präsenz der führenden Versicherer. Was sich beim Gewerbesymposium seit Jahren bewährt, soll jetzt auch beim Thema Schaden eingesetzt werden. Auch wenn das Thema Schaden in sehr vielen Schulungen vorkommt und auch beim AssCompact Trendtag immer wieder eine Rolle spielt: Beim Schadensymposium befassen wir uns ausschließlich, gezielt und unter unterschiedlichen Gesichtspunkten mit der Schadenthematik“, so AssCompact Herausgeber Franz Waghubinger.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten beim Schadensymposium ein Wissens-Update auf hohem Niveau mit Expertentipps für die tägliche Praxis der Schadenregulierung. Das stärkt die Position der Maklerinnen und Makler bei strittigen Schadenfällen. Zudem können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer 6 IDD-Stunden eines unabhängigen Anbieters sichern – und das zu einem sehr günstigen Preis.

Die Referenten im Überblick:
  • RA Dr. Walter Niederbichler (Geschäftsführer, Destaller Mader Niederbichler Griesbeck Sixt Rechtsanwälte GmbH) wird in seinem Vortrag „Die Macht der Versicherung im Schadensfall und deren Grenzen“ darauf eingehen, was zu tun ist, wenn es im Schadenfall spießt
  • Versicherungsmakler und Buchautor Akad. Vkfm. Reinhard Jesenitschnig (Versicherungsmakler & Schadenexperte, Contracta.Makler.Service.GmbH) zeigt in seinem Vortrag „Schadenbearbeitung im Spannungsfeld Makler – Versicherung“ auf, worauf im Beratungskreislauf zu achten ist, um im Schadenfall keine Probleme zu haben.
  • AON Geschäftsführer René Forsthuber wird in seinen Vortrag „Schadensmanagement in Industrie und Gewerbe – wird man aus Schaden immer klug? Erfolgs- und Misserfolgsszenarien aus dem Erfahrungsschatz eines Schadenabwicklers“ den Fokus darauf richten, wo es in der Schadenregulierung immer wieder Konfliktpotenziale gibt und wie Kunde bzw. Berater reagieren können/sollen.
  • Eva Kopp (Leiterin Service Broker Leben, Dialog Lebensversicherungs-AG) erklärt in ihrem Vortrag „Leistungsfälle in der Biometrie – die Herausforderung für den Vermittler in der Abwicklung“ unter anderem was geprüft wird und wie der Vermittler eine rasche Bearbeitung unterstützen kann.
  • RA Dr. Roland Weinrauch, LL.M. (Geschäftsführer, Weinrauch Rechtsanwälte GmbH) zeigt in seinem Vortrag „Fit bei der Schadenabwicklung: Versicherungsschäden rechtssicher abwickeln“ auf, welche Rechtspflichten die Maklerin bzw. der Makler bei der Schadenabwicklung zu beachten hat.

Hier geht‘s zur kostenpflichtigen Anmeldung und dem detaillierten Sendungsprogramm …

AssCompact ONLINE Schadensymposium 2022

Das Schadenssymposium wird neben der Präsenzveranstaltung zusätzlich als ONLINE Format angeboten. 

TICKETPREIS: Für Vermittler und Sponsor-Partner des AssCompact Schadensymposiums gilt der reduzierte Preis in Höhe von EUR 165,- zzgl. MwSt. Bitte beachten Sie bei der Anmeldung als Vermittler den Rabattcode: Vermittler_2022 und als Sponsor-Partner den Rabattcode: Partner_2022 zu verwenden. Wenn Sie kein Vermittler oder Sponsor-Partner des AssCompact Schadensymposiums sind, geben Sie bitte KEINEN Rabattcode ein! Es gilt der Normalpreis in Höhe EUR 330,- zzgl. MwSt.

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Allianz Global Wealth Report 2022: Ein letztes Hurra

Allianz Global Wealth Report 2022: Ein letztes Hurra

12.10.22

|

4 Min.

Die Österreichische Beamtenversicherung ist ihrer Zeit voraus / Partnernews

Die Österreichische Beamtenversicherung ist ihrer Zeit vorau...

12.10.22

|

2 Min.

Sozialversicherung: Länger krank – Was nun? – Live TV mit IDD

Sozialversicherung: Länger krank – Was nun? – Live TV mit ID...

12.10.22

|

3 Min.

Versicherer holen im Prestigeduell gegen Makler RydAssCup 2022

Versicherer holen im Prestigeduell gegen Makler RydAssCup 20...

11.10.22

|

6 Min.

Wiener Städtische Generaldirektor Müller: „Wir drehen an vielen Schrauben“

Wiener Städtische Generaldirektor Müller: „Wir drehen an vie...

11.10.22

|

6 Min.

Generali Investments: Die Risiken am Kreditmarkt liegen auf der privaten Seite

Generali Investments: Die Risiken am Kreditmarkt liegen auf ...

11.10.22

|

2 Min.

wefox for free. Durchstarten wird belohnt. / Partnernews

wefox for free. Durchstarten wird belohnt. / Partnernews

11.10.22

|

2 Min.

Rebranding: NÜRNBERGER Versicherung Österreich wird zur Merkur Lebensversicherung

Rebranding: NÜRNBERGER Versicherung Österreich wird zur Merk...

10.10.22

|

5 Min.

Die Sieger des #MOI2022 INSURY AWARDS

Die Sieger des #MOI2022 INSURY AWARDS

10.10.22

|

3 Min.

VAV: Neue Schnittstelle zu Maklerpost über Courtage Control

VAV: Neue Schnittstelle zu Maklerpost über Courtage Control

10.10.22

|

2 Min.

Wiener Städtische: Psychische Belastung alarmierend hoch

Wiener Städtische: Psychische Belastung alarmierend hoch

10.10.22

|

7 Min.

Privathaftpflichtversicherung: Gefahr des täglichen Lebens

Privathaftpflichtversicherung: Gefahr des täglichen Lebens

10.10.22

|

4 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)