AssCompact - Facebook

Online-Schadenanalyse nun auch für Rechtsschutz
15. Januar 2020

Online-Schadenanalyse nun auch für Rechtsschutz

Das versdb Schadenanalyse-Modul wurde auf die Rechtsschutzsparte erweitert. Das Onlinetool soll bei der Verifizierung von Schadenfällen und Deckungsfragen helfen.


Das geführte Onlinemodul ermöglicht die Zuordnung von Schadenfällen zu einem Rechtsschutzbaustein, die Prüfung von Ausschlüssen und die zeitliche Einordnung des Versicherungsfalles. Möglich ist das sowohl in der Privat- als auch der Betriebsrechtsschutzversicherung.

Bei der Schadenanalyse beantwortet der User in wenigen Minuten die vom Programm gezielt gestellten Fragen. Ein individuelles Kurzgutachten enthält alle relevanten Hintergrundinformationen zum Schadenfall. Zudem können die jeweils relevanten OGH-Urteile mit ihren Kernaussagen direkt aus dem Gutachten heraus abgerufen werden.

Bisher war das Schadenanalyse-Modul bereits in der Privat- und Betriebshaftpflicht sowie in der Unfallversicherung verfügbar. versdb beinhaltet außerdem eine OGH-Datenbank und ein Modul „Kündigungsrecht“.

Nähere Informationen unter diesem Link.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.