AssCompact - Facebook

Mit CRIF: Mehr Digitalisierung – mehr Kundenerlebnis
19. September 2019

Mit CRIF: Mehr Digitalisierung – mehr Kundenerlebnis

Wer Digitalisierung mit Zukunft gleichsetzt, ist bereits zu spät dran. CRIF revolutioniert mit der neuen Digital Onboarding Plattform den gesamten Prozess der Kundengewinnung.


Wer Digitalisierung mit Zukunft gleichsetzt, ist bereits zu spät dran. Denn Digitalisierung ist schon längst mitten in unserer Gesellschaft angekommen. Das wirkliche Thema ist, wie Digitalisierung von Unternehmen als Chance genutzt werden kann.

Usability und positive Customer Experience als Erfolgsgaranten

Das Online-Geschäft boomt und aufgrund dieses Userverhaltens sind Marken und Unternehmen dazu angehalten die Online-Nutzung in ihren Kaufprozess zu integrieren. Digitalisierung gilt als entscheidender Erfolgsgarant in der Neukundenakquise. Ein bedeutsamer Faktor bei der Abwicklung im Online-Bereich ist die Usability: Der Vorgang muss reibungslos, nutzerfreundlich und ohne Medienbrüche jederzeit möglich sein. Nur sehr gut umgesetzte Digital Onboarding-Lösungen schaffen es den Surfer zum Kunden zu machen!

CRIF revolutioniert mit der neuen Digital Onboarding Plattform den gesamten Prozess der Kundengewinnung und steigert die Effizienz um ein Vielfaches. Dank seinen innovativen Lösungen kann jedes Unternehmen seine gesamte Customer Experience digital abbilden – sicher und ganz ohne Medienbruch!

Die Services von CRIF reichen von der Ausweiserfassung und dem automatisierten Auslesen von Dokumenten, über die digitale Identifikation, die bisher nur direkt Vorort möglich war, und Authentifizierung des Antragsstellers bis zur elektronischen Signatur. All diese Lösungen erhält das Unternehmen von CRIF aus einer Hand, je nach Anforderung modular kombinierbar und passend auf die jeweilige Branchenanforderung abgestimmt.

Von der CRIF GmbH





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.