AssCompact - Facebook

HDI Versicherung mit guter Bilanz 2019
20. März 2020

HDI Versicherung mit guter Bilanz 2019

Trotz stagnierenden Marktumfelds erwirtschaftete die HDI Versicherung AG eine Steigerung der Bruttoprämieneinnahmen (+2,6%). Die Combined Ratio brutto liegt mit 74,8 % in einem sehr guten Bereich.


Die EU-Datenschutz-Grundverordnung und Versicherungsvertriebs-Richtlinie (IDD) hat HDI auch 2019 geprägt. Die Veränderungen und Erfahrungen wurden kontinuierlich eingearbeitet und das Kundenfeedback ernst genommen. Das Unternehmen konnte sich außerdem auf Kundenorientierung und Servicethemen konzentrieren. „2019 war ein erfolgreiches Geschäftsjahr für die HDI Versicherung AG. Eine Umsatzsteigerung im Industrie und Privatbereich, gute Schadensätze über alle Sparten und unsere konsequente Veranlagungsstrategie haben zu einem ausgezeichneten technischen sowie nichttechnischen Ergebnis in beiden Bereichen – Industrie und Privat – geführt“, so Günther Weiß, Vorstandsvorsitzender HDI Versicherung AG (am Foto links).

Das Ergebnis aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von rund 12 Mio. Euro und ca. 209 Mio. Euro an verrechneten Bruttoprämien stimmen beide Vorstände für das laufende Geschäftsjahr optimistisch.

„2020 gilt unsere Konzentration der Weiterentwicklung der HDI Produktpalette und dem Thema Digitalisierung. Bereits im Vorjahr wurde unter Einbindung von Big Data ein Pricing-Modell entwickelt, das detaillierteres Monitoring, Marktanalysen und Impactanalysen von Preisänderungen etc. ermöglicht. Die Erkenntnisse daraus dienen als verlässliche Entscheidungsgrundlagen im Produktentwicklungsprozess und dies resultiert in einer höheren Kundenzufriedenheit. Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Auswirkungen auf die Geschäftsentwicklung derzeit noch nicht abschätzbar. Wir haben vorerst alle Maßnahmen getroffen, um Mitarbeiter zu schützen und können die Fortführung des Geschäftsbetriebs gewährleisten“, so Vorstandskollege Ing. Thomas Lackner (am Foto rechts).





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.