HDI übernimmt Tierpatenschaft für Zebras im Tiergarten Schönbrunn

HDI übernimmt Tierpatenschaft für Zebras im Tiergarten Schönbrunn

05. Mai 2021

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Neben zahlreichen Maßnahmen wie Papierreduktion, Mülltrennung, Solarenergie, Integration von Hybrid-Fahrzeugen in die eigene Flotte und der Investition in nachhaltige Projekte, übernimmt die HDI Versicherung AG auch eine Tierpatenschaft für Zebras im Tiergarten Schönbrunn.

Mag. Peter Kalab

Redakteur/in: Mag. Peter Kalab - Veröffentlicht am 5/5/2021

„In Pandemie-Zeiten brauchen auch traditionsreiche Institutionen wie der Tiergarten Schönbrunn und dessen Bewohner unsere Unterstützung. Wir haben uns für Zebras entschieden, da sie Sinnbild für das Ineinandergreifen unserer Hauptgeschäftsbereiche sind“, so Vorstandsmitglied Ing. Thomas Lackner zur Kooperation.

Seit Anfang April gibt es zusätzlich gute Nachrichten von den HDI Patentieren. So freut sich die Belegschaft der HDI Versicherung über Zebrafohlen Sylvia.

MitarbeiterInnen-Aktion zur Unterstützung von Nachhaltigkeit in Österreich

Die Tierpatenschaft gilt auch als kleines Dankeschön für die MitarbeiterInnen der HDI Versicherung AG, denn diese haben sich rege an der von HDI im vergangen Jahr ins Leben gerufenen Aktion „Fit in den Frühling“ beteiligt . Ziel dabei war, gemeinsam so viele Kilometer wie möglich zu Fuß oder mit dem Rad zurückzulegen. Dies galt sowohl für die Freizeit, als auch für den Arbeitsweg – alles aus eigener Muskelkraft war die Devise.

„Wir freuen uns sehr, dass die Aktion von unseren MitarbeiterInnen so gut angenommen wurde und sie sich so engagiert haben. Gerade in Zeiten von Home-Office ist es wichtig, in den Alltag mehr Bewegung zu integrieren. Als kleines Dankeschön für das Engagement unserer Belegschaft haben wir uns entschieden, ein neues Projekt zu unterstützen, bei dem wir zugleich etwas Gutes tun können“, berichtet Günther Weiß, Vorstandvorsitzender der HDI Versicherung AG.

Foto oben v.l.n.r.: Vorstandvorsitzender Günther Weiß, Vorstandsmitglied Ing. Thomas Lackner, Stephan Hering-Hagenbeck; © Fotografin: K. Schiffl; Zebrajungtier, Fotograf: Daniel Zupanc

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Aon Austria: Neue Leitung im Bereich Trade Credit

Aon Austria: Neue Leitung im Bereich Trade Credit

05.05.21

|

2 Min.

Welche digitalen Tools und Services Österreichs Makler nutzen bzw. anbieten

Welche digitalen Tools und Services Österreichs Makler nutze...

05.05.21

|

2 Min.

Steffen Ritter: Digitalisierung – weniger Intuition, mehr Standard!

Steffen Ritter: Digitalisierung – weniger Intuition, mehr St...

05.05.21

|

4 Min.

UNIQA PartnerService neu: So geht Service jetzt / Partnernews

UNIQA PartnerService neu: So geht Service jetzt / Partnernew...

05.05.21

|

4 Min.

Merkur: Langfristige Veranlagung braucht riskantere Sparformen / Partnernews

Merkur: Langfristige Veranlagung braucht riskantere Sparform...

05.05.21

|

3 Min.

Merkur: Stefan Schüßler leitet neue Stabstelle Produkt- und Marktmanagement

Merkur: Stefan Schüßler leitet neue Stabstelle Produkt- und ...

04.05.21

|

1 Min.

GRAWE: Akkubrand – welcher Versicherungsschutz ist notwendig?

GRAWE: Akkubrand – welcher Versicherungsschutz ist notwendig...

04.05.21

|

3 Min.

Wie die Maklerschaft Digitalisierung nach einem Jahr Corona sieht

Wie die Maklerschaft Digitalisierung nach einem Jahr Corona ...

04.05.21

|

5 Min.

Die Branche diskutierte heute bei AssCompact über die digitale Zukunft

Die Branche diskutierte heute bei AssCompact über die digita...

04.05.21

|

4 Min.

Leistungsplus bei der Baufinanzierungs-Absicherung / Partnernews

Leistungsplus bei der Baufinanzierungs-Absicherung / Partner...

04.05.21

|

2 Min.

Wiener Städtische: Sturmtief „Daniel“ kostet rund 1,5 Mio. Euro

Wiener Städtische: Sturmtief „Daniel“ kostet rund 1,5 Mio. E...

03.05.21

|

2 Min.

Merkur Versicherung ist neuer Partner der Santander Consumer Bank

Merkur Versicherung ist neuer Partner der Santander Consumer...

03.05.21

|

2 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)