AssCompact - Facebook

Assekurata abermals mit Top-Bewertung für Hannoversche
22. Mai 2020

Assekurata abermals mit Top-Bewertung für Hannoversche

Auch im aktuellen Jahr hat sich die auch am österreichischen Markt tätige Hannoversche dem freiwilligen Rating der kundenorientierten Ratingagentur Assekurata unterzogen. Die Experten haben die Höchstbewertung „exzellent“ erneut bestätigt. In das Gesamturteil fließen insgesamt vier verschiedene Teilqualitäten ein: Sicherheit, Erfolg, Kundenorientierung sowie Wachstum/Attraktivität am Markt.


Maßgeblich für die „exzellente“ Sicherheitslage ist die unverändert sehr hohe Sicherheitsmittelausstattung. So übererfüllt die Hannoversche die aufsichtsrechtlichen Kapitalanforderungen nach Solvency II mit 481%. Dabei verzichtet sie auf die Anwendung von Übergangsmaßnahmen und Volatilitätsanpassungen.

Für das exzellente Ergebnis in der Teilqualität „Erfolg“ ist im Wesentlichen die Entwicklung des Rohüberschusses und die niedrigen Kostenquote verantwortlich. Die Top-Bewertung der Kundenorientierung fußt vor allem auf der Befragung der Kunden. Hier ist insbesondere die sehr gute Bewertung des Service der Hannoversche hervorzuheben.

Das Wachstum beziehungsweise die Attraktivität der Hannoversche bewertet Assekurata ebenfalls weiterhin mit exzellent. Maßgeblich hierfür sind die herausragenden Kennzahlen zum Bestandswachstum, zur Neugeschäftsentwicklung sowie zur Wachstumsnachhaltigkeit der vergangenen Jahre.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.