AssCompact Studien: Bei den Gewerbeversicherern war es denkbar knapp

AssCompact Studien: Bei den Gewerbeversicherern war es denkbar knapp

19. Oktober 2020

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Im Blickpunkt

So knapp wie nie zuvor ging es 2020 an der Spitze des AssCompact Gewerbeversicherungsawards zu: Mit nur 4 Punkten Vorsprung verteidigte die Generali bei einem Gesamtscore von 526,3 Platz 1 vor der UNIQA, Platz 3 geht an die Wiener Städtische mit einem Gesamtscore von 429,9. Am intensivsten empfohlen wird die VAV.

Andreas Richter

Redakteur/in: Andreas Richter - Veröffentlicht am 10/19/2020

„Die Generali unterstützt mit ihren innovativen Produkten und Services ihre Partner und Kunden optimal. Unsere flexiblen Lösungen, die starken regionalen Teams sowie unsere Verlässlichkeit sind die wesentlichen Faktoren unserer erfolgreichen Kooperationen mit unseren Vertriebspartnern – nicht nur im Gewerbebereich“, so Dr. Christoph Zauner, Leiter der Abteilung Retail und Corporate, „ich freue mich auf viele weitere gemeinsame Jahre der Zusammenarbeit mit unseren Partnern.“

Die Aufsteiger in der Sparte Gewerbeversicherung

Vom Platz 6 auf den 4. Rang verbesserte sich seit 2018 die DONAU, der Sprung in die Top 10 gelang der VAV auf den 7. Rang. Am Ranking der Top 3 änderte sich seit der letzten Umfrage 2018 nichts.

In der Kategorie Gewerbe/Sachversicherung siegte die Generali vor der UNIQA und der Wiener Städtischen, in der Kategorie Gewerbe/Haftpflichtversicherung die UNIQA vor der Generali und der Wiener Städtischen.

Hier die TOP 10 Gewerbeversicherung gesamt

VAV wird am intensivsten empfohlen

Beim Net-Promoter-Score, der Messlatte für die Empfehlungsbereitschaft der unabhängigen Vermittler, liegt die VAV mit 50,0 vor Hiscox mit 47,6 und der Generali mit 41,5.

Hier die Liste der Top 5 im Net-Promoter-Score.

Eindrücke von der Awardverleihung in der Sparte Gewerbeversicherung sehen Sie im Video.

Im Foto oben v.l.n.r.: AssCompact Herausgeber Franz Waghubinger, Dr. Christoph Zauner, Generali, Laudator Dr. Gerhard Matschnig, und Prok. Franz Lehner, UNIQA. Nicht auf dem Foto ist die Wiener Städtische.

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Nordea: US-Präsidentschaftswahlen - Worauf müssen sich Investoren einstellen?

Nordea: US-Präsidentschaftswahlen - Worauf müssen sich Inves...

19.10.20

|

7 Min.

UNIQA: Auszeichnung für herausragendes humanitäres Engagement

UNIQA: Auszeichnung für herausragendes humanitäres Engagemen...

19.10.20

|

3 Min.

Allianz: Sicherung der Energiezahlungen für Kunden der Energie Klagenfurt GmbH

Allianz: Sicherung der Energiezahlungen für Kunden der Energ...

19.10.20

|

2 Min.

Ausgezeichnete Haushalts- und Eigenheimversicherung bei muki / Advertorial

Ausgezeichnete Haushalts- und Eigenheimversicherung bei muki...

16.10.20

|

2 Min.

bAV Studie: Gesamtsieg für Allianz, Helvetia wird am intensivsten empfohlen

bAV Studie: Gesamtsieg für Allianz, Helvetia wird am intensi...

16.10.20

|

2 Min.

UNIQA schließt den Kauf der AXA in CEE ab

UNIQA schließt den Kauf der AXA in CEE ab

16.10.20

|

2 Min.

Technische Versicherung & Maschinenbruch: Was muss ein Makler beachten?

Technische Versicherung & Maschinenbruch: Was muss ein Makle...

16.10.20

|

3 Min.

Kärntner Landesversicherungen startet mit Produktneuheiten:

Kärntner Landesversicherungen startet mit Produktneuheiten:

16.10.20

|

2 Min.

UNIQA: digitale Versicherungslösung für kika/Leiner-KundInnen

UNIQA: digitale Versicherungslösung für kika/Leiner-KundInne...

15.10.20

|

3 Min.

Social Selling: Kundennah zu jeder Zeit

Social Selling: Kundennah zu jeder Zeit

15.10.20

|

6 Min.

Verändertes Risikomanagement im KMU-Breitengeschäft

Verändertes Risikomanagement im KMU-Breitengeschäft

15.10.20

|

3 Min.

Jetzt anmelden! Continentale Roadshow mit Top-News zu Biometrieprodukten / Partnernews

Jetzt anmelden! Continentale Roadshow mit Top-News zu Biomet...

15.10.20

|

2 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)