zurück zur Übersicht

Allianz unterstützt Lichtblickhof mit 66.000 Euro-Spende

(Bild: © Allianz)

Allianz unterstützt Lichtblickhof mit 66.000 Euro-Spende

13. Januar 2023

|

2 Min. Lesezeit

|

Versicherungen

Beim traditionellen Charity-Punschstand der Allianz wurde zum Jahresausklang eine Summe von 34.000 Euro gesammelt, die vom Unternehmen nochmals um 30.000 Euro bzw. mittels einer weiteren Weihnachts-Aktion aufgestockt wurde. Insgesamt konnte so dem Lichtblickhof eine Spende von 66.000 Euro überreicht werden.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 1/13/2023

Der Lichtblickhof ist ein Lebensort für Familien, deren Kind von unheilbaren und lebensverkürzenden Erkrankungen betroffen ist. Mit der so genannten Equotherapie – einer Therapieform mit Pferden und anderen Tieren – begleiten die Expert:innen des gemeinnützigen Vereins Kinder und Jugendliche in ihren schwierigen Lebensphasen. Seit mehr als 40 Jahren unterstützt die Allianz Österreich und ihre Mitarbeiter:innen den Lichtblickhof und konnte insgesamt bereits mehr als 1,5 Millionen Euro an das Kinderhospiz überreichen.

Rémi Vrignaud, CEO der Allianz Österreich:

"Der Lichtblickhof ist ein einzigartiges Therapiezentrum, das in schweren Zeiten Momente der Freude schenkt und für Lichtblicke sorgt. Aus diesem Grund sind wir als Allianz seit vier Jahrzehnten Partner und es freut mich besonders, dass wir aufgrund des enorm großen Engagements unserer Mitarbeiter:innen und als Unternehmen diese wertvolle Arbeit unterstützen können."

Unterstützung für 250 Kinder und Jugendliche

Der Lichtblickhof begleitet an seinen zwei Standorten in Wien und Niederösterreich mit 15 Therapeut:innen mehr als 250 Kinder und Jugendliche, deren Lebensweg oft schwer belastet ist.

Verena Bittmann, stellvertretende Geschäftsführerin und Therapeutin des Lichtblickhofes:

"Die Erfolge und Reaktionen der uns anvertrauten Kinder zeigen, wie wir mit unserer Therapiearbeit wieder Freude, Mut und Entspannung in das Leben der Betroffenen bringen können. Wir bedanken uns herzlich für den unermüdlichen Einsatz und die langjährige Unterstützung der Allianz und ihrer Mitarbeiter:innen, die unsere Arbeit erst möglich machen."

Foto oben: Verena Bittmann freut sich über den Spendenscheck der Allianz

zurück zur Übersicht

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

ÖHV Jahresbilanz 2022: 170 Mio. Euro Schaden in der österreichischen Landwirtschaft

ÖHV Jahresbilanz 2022: 170 Mio. Euro Schaden in der österrei...

13.01.23

|

3 Min.

Wiener Städtische sucht mit interaktiver Jobworld neue Mitarbeiter

Wiener Städtische sucht mit interaktiver Jobworld neue Mitar...

13.01.23

|

2 Min.

UNIQA startet Kooperation mit willhaben im Bereich Wohnen

UNIQA startet Kooperation mit willhaben im Bereich Wohnen

13.01.23

|

2 Min.

muki-CEO Thomas Ackerl: „Das Geschäft macht man ‚draußen‘ und persönlich!“

muki-CEO Thomas Ackerl: „Das Geschäft macht man ‚draußen‘ un...

13.01.23

|

6 Min.

Merkur: Neuer Leiter im Partnervertrieb in der Direktion Ost

Merkur: Neuer Leiter im Partnervertrieb in der Direktion Ost...

12.01.23

|

1 Min.

Wefox Österreich ernennt neuen Head of Sales

Wefox Österreich ernennt neuen Head of Sales

12.01.23

|

2 Min.

Rezept für Top-Makler: Kommunikation, Dokumentation und eine gute Haftpflichtversicherung

Rezept für Top-Makler: Kommunikation, Dokumentation und eine...

12.01.23

|

4 Min.

Heimo Pritz übernimmt die Leitung der DONAU Brokerline Salzburg

Heimo Pritz übernimmt die Leitung der DONAU Brokerline Salzb...

12.01.23

|

1 Min.

OGH aktuell: Die neuesten Entscheidungen

OGH aktuell: Die neuesten Entscheidungen

11.01.23

|

4 Min.

EU-Kommission: Deutliche Signale für ein Provisionsverbot

EU-Kommission: Deutliche Signale für ein Provisionsverbot

11.01.23

|

3 Min.

Hagel verlegt Entwässerungsgully - Niederschlagswasser dringt ein

Hagel verlegt Entwässerungsgully - Niederschlagswasser dring...

11.01.23

|

2 Min.

Neuer Leiter der DONAU Brokerline in Wien

Neuer Leiter der DONAU Brokerline in Wien

11.01.23

|

1 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)