Warum die Unfallversicherung unterschätzt wird / Advertorial

Warum die Unfallversicherung unterschätzt wird / Advertorial

08. Oktober 2021

|

3 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Eine private Unfallversicherung ist kein Luxusprodukt, sondern eine existentielle Absicherung für sich selbst und die ganze Familie. Die Versicherungsprodukte der Zukunft bieten individuelle Lösungen und sind transparent.

Mag. Peter Kalab

Redakteur/in: Mag. Peter Kalab - Veröffentlicht am 10/8/2021

Die Fakten sprechen für sich: Rund 800.000 Menschen in Österreich müssen jährlich nach einem Unfall ins Spital. Rund zwei Drittel der registrierten Unfälle passieren in der Freizeit: der Großteil davon in den eigenen vier Wänden, beim Sport oder im Straßenverkehr.

In der Wahrnehmung vieler ist die Unfallversicherung ein Luxusprodukt. Vergessen wird aber meist, dass sich unfallbedingte Langzeitschäden bis hin zur Invalidität meist auch auf die Erwerbsfähigkeit auswirken, was wiederum zu finanziellen Einbußen führt, die nicht nur den Betroffenen selbst in eine existentielle Notlage bringen, sondern die ganze Familie. Hinzu kommt, dass die gesetzliche Unfallversicherung nur für Arbeitnehmer gilt und ausschließlich Arbeitsunfälle sowie Berufskrankheiten deckt.

„Auch wenn wir glauben, dass ein Unfall immer nur den anderen passiert, die Statistik zeichnet leider ein anderes Bild“, so Markus Zahrnhofer, Vorstandsmitglied der Merkur Versicherung, die seit kurzem mit einer Unfallversicherung am Start ist, die individuelle Lösungen bietet. Das neue Produkt präsentiert sich in drei Basistarifen mit aufsteigenden Versicherungsleistungen, die flexibel mit Zusatzbausteinen erweitert werden können. Der Traditionsversicherer aus Graz setzt damit auf bedürfnisorientierte Produkte, die in unserer amazonisierten Welt immer mehr zum Standard werden.

„Wenn wir vom Wunder Mensch reden und seine Bedürfnisse ganzheitlich betrachten, denken wir die existentielle Absicherung mit. Und dazu braucht es eine persönliche Lösung, die zum jeweiligen Leben passt“, betont Ingo Hofmann, CEO der Merkur Versicherung. „Als Versicherung sehen wir es als unsere Verantwortung, genau dieses Bewusstsein zu schaffen.“

Über die Merkur Versicherung AG

Die Merkur Versicherung AG ist eine österreichische Versicherungsgesellschaft mit Hauptsitz in Graz. Als zweitgrößter privater Krankenversicherer Österreichs und mit der Erfahrung aus 223 Jah-ren Unternehmensgeschichte stellt die Traditionsversicherung das Wunder Mensch und dessen Absicherung in den Mittelpunkt ihres unternehmerischen Denkens und Handelns. Die Merkur Ver-sicherung ist in Österreich und Südosteuropa mit insgesamt 1448 Mitarbeitern und einem Gesamt-prämienvolumen von 629,8 Millionen Euro im letzten Geschäftsjahr aktiv. Seit 2020 befindet sich der Konzernsitz im neuen Merkur Campus in Graz.

Foto oben v.l.n.r.: Vorstandsmitglied Markus Zahrnhofer und Vorstandsvorsitzender Ingo Hofmann; © Marija Kanizaj

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Zurecht Rechtsschutz und wie Sie Unternehmen auf sichere Beine stellen

Zurecht Rechtsschutz und wie Sie Unternehmen auf sichere Bei...

08.10.21

|

2 Min.

Wahrung von Fristen sind für den Versicherungskunden wesentlich

Wahrung von Fristen sind für den Versicherungskunden wesentl...

08.10.21

|

5 Min.

AssCompact Trendtage 2021 – Fotorückblick!

AssCompact Trendtage 2021 – Fotorückblick!

08.10.21

|

3 Min.

AssCompact Diskussion um Dauerrabatt: Auslaufmodell oder Pensionsvorsorge?

AssCompact Diskussion um Dauerrabatt: Auslaufmodell oder Pen...

07.10.21

|

11 Min.

Lukas Feiner neuer Geschäftsführer der Metis Invest GmbH

Lukas Feiner neuer Geschäftsführer der Metis Invest GmbH

07.10.21

|

2 Min.

Allianz Vermögensreport: Österreich auf Platz 16 – Geldvermögen wächst wieder über 5%

Allianz Vermögensreport: Österreich auf Platz 16 – Geldvermö...

07.10.21

|

6 Min.

1. Platz für die Fondsgebundene Lebensversicherung der Helvetia / Advertorial

1. Platz für die Fondsgebundene Lebensversicherung der Helve...

07.10.21

|

3 Min.

AIG setzt systematisch auf globale Innovationskraft

AIG setzt systematisch auf globale Innovationskraft

07.10.21

|

4 Min.

VVO: Alle 7 Minuten passiert ein Wildunfall auf Österreich Straßen

VVO: Alle 7 Minuten passiert ein Wildunfall auf Österreich S...

07.10.21

|

3 Min.

AssCompact Awards: Das sind die Sieger 2021

AssCompact Awards: Das sind die Sieger 2021

06.10.21

|

4 Min.

AssCompact Trendtag: Endlich wieder ein richtiger Branchentreff

AssCompact Trendtag: Endlich wieder ein richtiger Branchentr...

06.10.21

|

4 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)