AssCompact Trendtag: Endlich wieder ein richtiger Branchentreff

AssCompact Trendtag: Endlich wieder ein richtiger Branchentreff

06. Oktober 2021

|

4 Min. Lesezeit

|

News-Management & Wissen

„Endlich wieder einmal Kollegen treffen“ – das war ein oft gehörter Satz bei den AssCompact Trendtagen, die heute Vormittag in der Pyramide Wien/Vösendorf eröffnet wurden. Veranstalter Franz Waghubinger verwies auf ein umfangreiches Covid-19-Sicherheitskonzept, Fachverbandsobmann Christoph Berghammer zog Bilanz über die Arbeitsschwerpunkte der letzten eineinhalb Jahre.

Andreas Richter

Redakteur/in: Andreas Richter - Veröffentlicht am 10/6/2021

AssCompact Herausgeber Franz Waghubinger verwies auf die umfangreichen Sicherheitsvorkehrungen: „Ich bin froh, dass wir nach zwei Jahren heute wieder hier herinnen sind. Voraussetzung dafür ist ein Covid-19-Sicherheitskonzept mit fünf Seiten und 8.743 Zeichen.“ Zur Sicherheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden die Vorträge wiederholt. „Ich danke den fast 70 Ausstellern, die ermöglichen, dass wir unser gesamtes Weiterbildungsangebot kostenfrei anbieten können.“

Berghammer: Thema Provision ist wieder am Tisch

Der Fachverbandsobmann der Versicherungsmakler, KR Christoph Berghammer, umriss kurz die wichtigsten Arbeitsschwerpunkte. „Es freut mich, dass wir uns nach eineinhalb Jahren Pandemie wieder bei einer Präsenzveranstaltung treffen können. Wir sind zwar in dieser Zeit nicht nach Brüssel geflogen, diese zweieinhalb Jahre waren aber trotzdem nicht eine Zeit, in der nichts passiert ist!“ Man habe sich u.a. mit Themen wie Sustainable Finance, Geldwäscheverordnung und DSGVO beschäftigt. Die neue Zugangsverordnung sei auf Schiene und werde 2023/24 in eine neue Prüfungsverordnung und einen Berufszugang auf Bachelor-Niveau resultieren.

„Brüssel hat diese eineinhalb Jahre intensiv genutzt und ist in eine Entwicklung gegangen, die in einer IDD-Revision enden wird“, so Berghammer, „bei allen Anfragen, die aus Brüssel kommen – egal ob von der Kommission oder EIOPA – geht es immer in Richtung Vergütung. Die Thematik Provision ist wieder am Tisch.“ Der Fachverband kämpfe weiterhin um ein gegendertes, faires, transparentes Vergütungssystem, das auf der hohen Beratungsqualität durch den Versicherungsmakler aufbaue.

„Die Provisionsthematik wird kommen im Bereich der Lebensversicherung, da brauchen wir uns nichts vormachen. In der Sachversicherung gehe ich davon aus, dass es so bleibt, wie es ist“, so Berghammer, „wir kämpfen darum, dass wir die Provision erhalten.“ Er gehe davon aus, dass es zu Veränderungen in Form einer laufenden Provision oder Deckelung kommen werde.

Umfangreiches IDD-Vortragsprogramm

Unter dem Generalthema „Herausforderungen meistern – rechtssicher in die Zukunft“ bietet das Kongress- und Workshop-Programm heuer einen Fokus auf Rechtsprechung, Schadenbearbeitung und Kundenschutz. Auch heuer konnten Top-Keynote-Speaker für die Vorträge im Hauptkongress gewonnen werden: Dr. Klaus Koban, MBA, geschäftsführender Gesellschafter der Koban Südvers Group Austria GmbH; Gerhard Veits, Versicherungsmakler und ÖVM Vorstandsmitglied; Mag. Markus Freilinger, Rechtsanwalt bei Freilinger & Michalek Rechtsanwälte und Hon.- Prof. Dr. Johann Höllwerth, Senatspräsident des Obersten Gerichtshofs.

Auch Kurzentschlossene sind willkommen

Wenn Sie sich kurzfristig entschließen, morgen am Trendtag teilzunehmen, melden Sie sich am besten unter folgendem Link an: https://akademie.asscompact.at/events/133

Sie erhalten nach der Registrierung ein Mail mit dem Teilnehmerausweis. Sie können aber auch am AssCompact Counter eine Eintrittskarte erhalten bzw. schon heute für morgen, Donnerstag, ausdrucken lassen. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein gültiger 3-G-Nachweis.

Foto oben: Fachverbandsobmann KR Christoph Berghammer

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

AssCompact Awards: Das sind die Sieger 2021

AssCompact Awards: Das sind die Sieger 2021

06.10.21

|

4 Min.

Continentale: Neuer Direktionsbevollmächtigter

Continentale: Neuer Direktionsbevollmächtigter

06.10.21

|

1 Min.

Acredia: Österreich verzeichnet um fast die Hälfte weniger Insolvenzen als 2020

Acredia: Österreich verzeichnet um fast die Hälfte weniger I...

06.10.21

|

5 Min.

Wiener Städtische: Mehrheit der Österreicher fühlt sich durch Corona gestresst

Wiener Städtische: Mehrheit der Österreicher fühlt sich durc...

05.10.21

|

6 Min.

30 Jahre EFM Versicherungsmakler

30 Jahre EFM Versicherungsmakler

05.10.21

|

3 Min.

Morgen starten die AssCompact Trendtage

Morgen starten die AssCompact Trendtage

05.10.21

|

3 Min.

IGV Austria & VAV: Produktpartnerschaft im Bereich Eigenheim/Haushalt

IGV Austria & VAV: Produktpartnerschaft im Bereich Eigenheim...

05.10.21

|

1 Min.

Matthias Lindenhofer verlässt wefox

Matthias Lindenhofer verlässt wefox

05.10.21

|

2 Min.

Sonja Steßl fordert Pflichtversicherung zur Abfederung von Naturkatastrophen-Schäden

Sonja Steßl fordert Pflichtversicherung zur Abfederung von N...

04.10.21

|

6 Min.

FERI: Weltwirtschaft mit schwacher Wachstumsdynamik aber hoher Inflation

FERI: Weltwirtschaft mit schwacher Wachstumsdynamik aber hoh...

04.10.21

|

3 Min.

Darauf ist bei der Wahl des passenden Rechtsschutzes zu achten!

Darauf ist bei der Wahl des passenden Rechtsschutzes zu acht...

04.10.21

|

3 Min.

FMA: aushaftendes FX-Kreditvolumen erstmals wieder unter 10 Mrd. Euro

FMA: aushaftendes FX-Kreditvolumen erstmals wieder unter 10 ...

04.10.21

|

2 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)