VIG: Neue Assistance-Gesellschaft im Baltikum

VIG: Neue Assistance-Gesellschaft im Baltikum

12. November 2020

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Mit der Gründung der Global Assistance Baltic setzt die Vienna Insurance Group (VIG) ihren Ausbau eigener Servicegesellschaften fort. Die Erweiterung ist Teil der Strategie der VIG-Gruppe zum Ausbau digitaler Serviceleistungen.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 11/12/2020

Die Vienna Insurance Group (Wiener Versicherung Gruppe) sieht in der Schaffung von Zusatznutzen eine wichtige Chance in der Kundenpositionierung. Value-Added-Services gewinnen an Bedeutung, da sie die Kontaktfrequenz und die alltägliche Relevanz von Versicherern erhöhen. „Indem wir den Kunden einen nicht versicherungstypischen Mehrwert zur Hauptaufgabe der Absicherung von Risiken bieten, können wir die Loyalität und Präferenz für die eigenen Marken stärken“, erklärt Generaldirektorin Elisabeth Stadler (Foto).

Die VIG-Gruppe wickelt Assistance-Leistungen nicht mehr über Drittunternehmen ab, sondern mit eigenen Unternehmen. Der Startschuss dazu fiel bereits 2013 in der Tschechischen Republik mit dem Erwerb der Global Assistance. Es folgten Gesellschaften in der Slowakei, Bulgarien – von wo auch die Länder Serbien und Nordmazedonien mitbetreut werden – Rumänien, Polen und jetzt die Abdeckung der baltischen Staaten. „Den gesamten Prozess vom Versicherungsangebot bis Schadenabwicklung und Assistance-Unterstützung aus einer Hand zu bieten, ist für uns ein klarer Mehrwert. „Wir können so die Servicequalität durch die Kontrolle des Prozesszyklus bei der Schadenabwicklung vom ersten Kontakt bis hin zu den Entschädigungszahlungen wesentlich beeinflussen und weiter optimieren“, ergänzt Elisabeth Stadler.

Die neue baltische Assistance-Gesellschaft wird von der lettischen Hauptstadt Riga aus bis Ende 2021 alle derzeit relevanten Assistance-Felder für Motor, Reise und Haushalt für alle VIG-Gesellschaften in Lettland, Litauen und Estland abdecken. Damit werden die Kunden dann bereits in zehn Ländern der VIG-Gruppe von eigenen Assistance-Gesellschaften betreut. Zur Servicierung der Kunden in der Kfz-, Reise-, und Haushalts-Assistance nutzt die Vienna Insurance Group ein in Eigenentwicklung entstandenes digitales Servicetool.

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Generali Group: Zwischenbericht zum 30. September 2020

Generali Group: Zwischenbericht zum 30. September 2020

12.11.20

|

3 Min.

Wirtschaft in der Pandemie: Welt wird kleiner, digitaler, persönlicher

Wirtschaft in der Pandemie: Welt wird kleiner, digitaler, pe...

12.11.20

|

5 Min.

Prospekthaftung: Deckung im Schadenersatz-Rechtsschutz?

Prospekthaftung: Deckung im Schadenersatz-Rechtsschutz?

12.11.20

|

6 Min.

Allianz kürt Gewinner des Umweltpreises 2020

Allianz kürt Gewinner des Umweltpreises 2020

11.11.20

|

3 Min.

Einfach absichern: die Ablebensversicherung aus Hannover / Partnernews

Einfach absichern: die Ablebensversicherung aus Hannover / P...

11.11.20

|

2 Min.

Betriebsrechtsschutz: Bedeutung der richtigen Risikoerfassung

Betriebsrechtsschutz: Bedeutung der richtigen Risikoerfassun...

11.11.20

|

4 Min.

Österreicher mit höchstem Kaufkraftverlust in der Eurozone nach dem 3. Quartal

Österreicher mit höchstem Kaufkraftverlust in der Eurozone n...

11.11.20

|

1 Min.

IDD TV: Dialog - Digitalisierung im Vorsorgegeschäft / Advertorial

IDD TV: Dialog - Digitalisierung im Vorsorgegeschäft / Adver...

11.11.20

|

3 Min.

Städtische-Studie: Jede/r Zweite würde sich gegen Corona impfen lassen

Städtische-Studie: Jede/r Zweite würde sich gegen Corona imp...

10.11.20

|

4 Min.

Fahrplan für AssCompact Events 2021

Fahrplan für AssCompact Events 2021

10.11.20

|

2 Min.

Verband der akademischen Versicherungskaufleute WU Wien: Gütesiegelverleihung

Verband der akademischen Versicherungskaufleute WU Wien: Güt...

10.11.20

|

2 Min.

DONAU Versicherung startet Digitalisierungsoffensive

DONAU Versicherung startet Digitalisierungsoffensive

10.11.20

|

3 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)