AssCompact - Facebook

FH JOANNEUM: Versicherungsmanagement studieren / Advertorial
05. August 2022

FH JOANNEUM: Versicherungsmanagement studieren / Advertorial

Wirtschaftliche Trends, Digitalisierung, gesetzliche Rahmenbedingungen: Die Versicherungsbranche steht nie still. Das berufsbegleitende Masterstudium „Versicherungsmanagement“ an der FH JOANNEUM Graz lehrt ein ganzheitliches Verständnis von Fragestellungen in der Versicherungswirtschaft.


In der Studienrichtung „Versicherungsmanagement“ des vier Semester dauernden Masters „Bank- und Versicherungsmanagement“ werden erweiterte Fachkompetenzen in Wirtschaft, Recht, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Leadership vermittelt. Instituts- und Studiengangsleiter Dr. Michael Murg, BA MBA MSc: „Wir bilden unsere Studierenden zu künftigen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern in der Finanzbranche aus.“

Unternehmen im Versicherungsbereich zum Erfolg führen

Das Studium richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Versicherungen beziehungsweise des Finanzsektors mit Abschluss eines wirtschaftlichen Bachelor- oder Diplomstudiums oder gleichwertiger Ausbildung. Gleichzeitig erfüllen Absolventinnen und Absolventen von rechtswissenschaftlichen und technischen Studien alle Zulassungsvorrausetzungen. „Versicherungsmanagement“ bietet somit eine ideale Möglichkeit für Spezialistinnen und Spezialisten sich für Management und Führungspositionen zu qualifizieren.

Die Schwerpunkte des Masterstudiums „Versicherungsmanagement“

Im Fokus des Studiums stehen International Finance & Regulation, Leadership, Versicherungsmanagement, InsureTechs, Vertriebsmanagement sowie innovative Geschäftsmodelle. Um Entscheidungs-, Innovations- und Handlungsfähigkeiten sowie die Kompetenz zum vernetzten Denken und zur Problemlösung weiter zu stärken, werden unter anderem Case Studies der Harvard University behandelt. Darüber hinaus bietet die FH JOANNEUM das berufsbegleitende Bachelorstudium „Bank- und Versicherungswirtschaft“ an.

Weitere Informationen finden Sie auf www.fh-joanneum.at.

Bild: © 2016 SFIO CRACHO/Shutterstock





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.