UNIQA und IGV Austria bauen erfolgreiche Partnerschaft weiter aus / Partnernews

UNIQA und IGV Austria bauen erfolgreiche Partnerschaft weiter aus / Partnernews

16. Februar 2022

|

3 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Mit Jahresbeginn 2022 startete auch eine Zusammenarbeit in der Sparte Eigenheim/Haushalt: UNIQA setzt sehr erfolgreich auf einen Multi-Channel-Vertrieb – im UNIQA Makler- und Partnervertrieb kommt dabei auch der seit Jahren bestehenden Zusammenarbeit mit der IGV eine bedeutende Rolle zu.

Andreas Richter

Redakteur/in: Andreas Richter - Veröffentlicht am 2/16/2022

„Die IGV schafft die Grundlage für eine Automatisierung und Standardisierung von Abläufen und Prozessen im Arbeitsalltag unserer Versicherungsmaklerinnen und Versicherungsmakler. Damit ist ein schnelleres und effizienteres Arbeiten möglich und gleichzeitig werden Fehler reduziert. Unser Ziel ist immer, die gemeinsamen Kundinnen und Kunden ausgezeichnet zu servicieren. Daher freut es mich besonders, dass wir unsere erfolgreiche Zusammenarbeit im Jahr 2022 gemeinsam weiter ausbauen und intensivieren“, so Peter Humer, Vorstand Kunde & Markt Österreich UNIQA Insurance Group AG.

Nach den Kooperationen in den Bereichen Gewerbe-, Kranken- und Unfallversicherung wurde nunmehr die Erweiterung um die Sparte Eigenheim/Haushalt beschlossen. „Es ist uns gelungen, auch für die Sparte Eigenheim/Haushalt ein sehr attraktives Angebot zu erarbeiten. Ich bin zuversichtlich, dass dieses auch bei den Maklerinnen und Maklern großen Anklang finden und in weiterer Folge deren Kundinnen und Kunden begeistern wird“, so Christian Voith, Leiter Makler- und Partnervertrieb Österreich UNIQA Insurance Group AG. „Darüber hinaus arbeiten wir auch 2022 gemeinsam weiter an digitalen Lösungen in Zusammenhang mit der OMDS 3.0 Schnittstelle, um eine noch raschere Abwicklung zu ermöglichen“, ergänzt Christian Voith.

„Die Markt- und somit Produktbedürfnisse unserer Mitgliedsbetriebe für deren Kundinnen und Kunden immer bestens abzudecken ist einer der Grundaufträge der IGV Austria“, betont Anton Brenninger, Präsident der IGV Austria – die führenden Versicherungsmakler. „Mit UNIQA haben wir mit Anfang 2020 einen gewichtigen Player der österreichischen Versicherungsbranche hinzugewonnen. Die gemeinsame Entwicklung der letzten beiden Jahre, der weitere Ausbau der Zusammenarbeit sowie die von beiden Seiten angestrebte und bereits fix eingeplante Dunkelverarbeitung mittels OMDS 3.0 Schnittstelle ist geprägt von einem partnerschaftlichen Umgang und zeugt vom gemeinsamen Bestreben der stetigen Verbesserung“, freut sich Anton Brenninger über die erfolgreiche Partnerschaft. Die IGV Austria betreibt aktuell zwölf Schnittstellen jeglicher Formate der Sparten Kfz-, Unfall-, Eigenheim/Haushalt- und Rechtsschutz Versicherung und baut diese 2022 um weitere sechs Schnittstellen aus. „Diese Kompetenz in der Abwicklung der Geschäftsanträge macht uns zum absoluten Branchenleader“, so Anton Brenninger abschließend.

Foto oben: Martin Handstanger (Ressortleiter Eigenheim/Haushalt IGV Austria), Franz Lehner (UNIQA), Reinhold Niescher (Ressortleiter Krankenversicherung und Leben IGV Austria), Anton Brenninger (Präsident IGV Austria), Dr. Peter Humer (Vorstand Kunde & Markt Österreich UNIQA Insurance Group), Dr. Klaus Hartmann (Ressortleiter Gewerbeversicherung IGV Austria), Christian Voith (Leiter Makler- und Partnervertrieb UNIQA), Helmut Hochnegger (Ressortleiter Unfallversicherung IGV Austria); ©IGV

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

AssCompact Umfrage: Im Schaden haben Österreichs Versicherer Luft nach oben

AssCompact Umfrage: Im Schaden haben Österreichs Versicherer...

16.02.22

|

4 Min.

AllianzGI: Infrastructure Debt-Plattform erreicht 20 Mrd. Euro

AllianzGI: Infrastructure Debt-Plattform erreicht 20 Mrd. Eu...

15.02.22

|

1 Min.

Zwei neue Urteile zur Klausel für Nachbesserungsbegleitschäden

Zwei neue Urteile zur Klausel für Nachbesserungsbegleitschäd...

15.02.22

|

6 Min.

AssCompact Event-App – jetzt downloaden!

AssCompact Event-App – jetzt downloaden!

15.02.22

|

2 Min.

Wiener Städtische sucht mit Jobgame 100 Lehrlinge

Wiener Städtische sucht mit Jobgame 100 Lehrlinge

14.02.22

|

2 Min.

Zinsradar Österreich: Sparer verlieren 2021 rund 7,9 Mrd. Euro

Zinsradar Österreich: Sparer verlieren 2021 rund 7,9 Mrd. Eu...

14.02.22

|

1 Min.

Unternehmensversicherungen: Produktangebot und Nachfrage konform?

Unternehmensversicherungen: Produktangebot und Nachfrage kon...

14.02.22

|

7 Min.

VAV erweitert Privathaftpflicht und launcht neue Hundehaftpflicht

VAV erweitert Privathaftpflicht und launcht neue Hundehaftpf...

11.02.22

|

2 Min.

NÜRNBERGER: Berufsunfähigkeitsversicherung – Ein „Plan B“ für alle Fälle

NÜRNBERGER: Berufsunfähigkeitsversicherung – Ein „Plan B“ fü...

11.02.22

|

4 Min.

Rücktrittsrecht: Belehrung vor Vertragsabschluss ausreichend

Rücktrittsrecht: Belehrung vor Vertragsabschluss ausreichend

11.02.22

|

3 Min.

Krankenversicherung: Klausel Umstellung auf Erwachsenentarif intransparent

Krankenversicherung: Klausel Umstellung auf Erwachsenentarif...

10.02.22

|

7 Min.

Allianz spendet mehr als 22.000 Euro für die Therapie schwer kranker Kinder

Allianz spendet mehr als 22.000 Euro für die Therapie schwer...

10.02.22

|

1 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)