UNIQA: Telemedizin-Service für Kunden mit Zusatzpaket „Akut-Versorgt“

UNIQA: Telemedizin-Service für Kunden mit Zusatzpaket „Akut-Versorgt“

13. November 2020

|

1 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

UNIQA bietet seit Beginn des ersten Lockdowns im März 2020 für alle Kunden mit einer UNIQA Krankenversicherung, die das Zusatzpaket „Akut-Versorgt“ abgeschlossen haben, die Möglichkeit zur Telemedizin. Die ärztliche Beratung findet vom Smartphone per Video statt – ortsunabhängig, ohne lange Wartezeit oder Terminvereinbarung.

Andreas Richter

Redakteur/in: Andreas Richter - Veröffentlicht am 11/13/2020

Durchgeführt wird das Angebot vom Kooperationspartner „eedoctors“, der diesen Service bereits seit längerem in der Schweiz und in Deutschland anbietet.

„Im ersten Lockdown haben wir unser telemedizinisches Angebot erfolgreich pilotiert und mittlerweile in unsere Regelprozesse aufgenommen. Patienten sparen sich mit einer telemedizinischen Konsultation einen möglichen Weg ins Spital. Mit unserem Service wird das Gesundheitssystem entlastet und die Corona-Ansteckungsgefahr auch während der zweiten COVID-19-Welle verringert“, erklärt UNIQA Vorstand Peter Eichler. „Zudem konnten wir seit dem Start einige Optimierungen durchführen, um die Kundenzufriedenheit noch weiter zu erhöhen.“

Corona-Verdachtsfälle können mit diesem Service nicht behandelt werden. In Abstimmung mit den Behörden müssen Patienten bei Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus zu Hause bleiben und die Gesundheitshotline 1450 anrufen. Ebenso muss bei lebensbedrohenden Notfällen so wie bisher 144 angerufen werden.

Foto oben: UNIQA Vorstand Peter Eichler

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Die „neuen“ MitarbeiterInnen eines Maklerbetriebs

Die „neuen“ MitarbeiterInnen eines Maklerbetriebs

13.11.20

|

3 Min.

BAV: Enge Zusammenarbeit von Anbieter und Vermittler als Erfolgsrezept

BAV: Enge Zusammenarbeit von Anbieter und Vermittler als Erf...

13.11.20

|

6 Min.

GRAWE Award für GRIESSNER STADL/Kunstverein

GRAWE Award für GRIESSNER STADL/Kunstverein

13.11.20

|

1 Min.

Ausgezeichneter Unfallschutz von muki / Advertorial

Ausgezeichneter Unfallschutz von muki / Advertorial

13.11.20

|

2 Min.

Generali Group: Zwischenbericht zum 30. September 2020

Generali Group: Zwischenbericht zum 30. September 2020

12.11.20

|

3 Min.

VIG: Neue Assistance-Gesellschaft im Baltikum

VIG: Neue Assistance-Gesellschaft im Baltikum

12.11.20

|

2 Min.

Wirtschaft in der Pandemie: Welt wird kleiner, digitaler, persönlicher

Wirtschaft in der Pandemie: Welt wird kleiner, digitaler, pe...

12.11.20

|

5 Min.

Prospekthaftung: Deckung im Schadenersatz-Rechtsschutz?

Prospekthaftung: Deckung im Schadenersatz-Rechtsschutz?

12.11.20

|

6 Min.

Allianz kürt Gewinner des Umweltpreises 2020

Allianz kürt Gewinner des Umweltpreises 2020

11.11.20

|

3 Min.

Einfach absichern: die Ablebensversicherung aus Hannover / Partnernews

Einfach absichern: die Ablebensversicherung aus Hannover / P...

11.11.20

|

2 Min.

Betriebsrechtsschutz: Bedeutung der richtigen Risikoerfassung

Betriebsrechtsschutz: Bedeutung der richtigen Risikoerfassun...

11.11.20

|

4 Min.

Österreicher mit höchstem Kaufkraftverlust in der Eurozone nach dem 3. Quartal

Österreicher mit höchstem Kaufkraftverlust in der Eurozone n...

11.11.20

|

1 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)