AssCompact - Facebook

hepster: Wie Embedded Insurance neue Potenziale für alle Branchen schafft
28. Juli 2021

hepster: Wie Embedded Insurance neue Potenziale für alle Branchen schafft

Die digitale Transformation der Finanzbranche schafft gerade für Versicherungsanbieter neue Vertriebsmöglichkeiten in nahezu allen Geschäftsmodellen und Branchen. Dabei sieht das Rostocker InsurTech hepster die größten Erfolgschancen durch den Ansatz von Embedded-Insurance-Lösungen.


Bezahlbare, relevante und personalisierte Versicherungsprodukte, die mittels Daten und Technologie nahtlos und unkompliziert von Nicht-Versicherungsunternehmen direkt an die Endkunden verkauft werden können – so lautet eine Definition von Embedded Insurance. Diese werden laut dem InsurTech hepster aus Rostock die Zukunft sowie die Verteilung von Marktanteilen der Versicherungsbranche bestimmen.

„Die Versicherungsbranche steckt mitten in ihrer digitalen Transformation. Für tradierte Versicherer und InsurTechs ergeben sich neue Formen der Zusammenarbeit und Kundengewinnung, aber auch der Prozessoptimierung,“ sagt Alexander Hornung, CPO und Versicherungsexperte von hepster. „Ein API-basiertes Ökosystem verbessert die Datenanalyse und Risikoberechnung, sodass die Versicherungsprodukte kontinuierlich optimiert, neu kalkuliert und an die Bedürfnisse der Endkunden angepasst werden können.“

Die dadurch entstehende Daten-basierte und digitale Echtzeit-Kommunikation zwischen Versicherungsanbietern und ihren Kunden kann ebenfalls das aktive Risikomanagement sowie die Schadenprävention verbessern. Am Ende, so Alexander Hornung, wird der gesamte Finanzsektor von diesen neuen Lösungen profitieren können. Der Ansatz der Embedded Insurance automatisiert viele der bisher manuellen Prozesse und reduziert den Verwaltungsaufwand für Versicherungskunden und -anbieter gleichermaßen.

Agiles Plattform-Ökosystem von hepster

InsurTechs wie hepster setzen auf den Ansatz der Embedded Insurance und entwickeln mit ihrer API-gesteuerten Plattform ein agiles Ökosystem. Dieses ermöglicht Unternehmen aller Branchen, individualisierbare und bedarfsorientierte Versicherungen nahtlos in ihre eigenen Prozesse und Angebotswelten zu integrieren. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung der technischen Schnittstellen schafft hepster gleichermaßen eine Skalierbarkeit aller Prozesse.

Die API-Plattform von hepster bietet so neue Vertriebsmöglichkeiten und Lösungen für Händler, Hersteller und Service-Anbieter insbesondere in den Bereichen Mobilität, SmartHome und IoT, aber auch für Versicherungsunternehmen und weitere InsurTechs. „Vor allem für Produkte und Dienstleistungen, die sich um SmartHome und das Wohn-Erlebnis drehen, schafft Embedded Insurance neue Möglichkeiten für Hersteller, Anbieter und Versicherungsunternehmen. Gleichermaßen können Kundenerlebnis und die Customer Lifetime Value langfristig optimiert werden – so steigt auch das das Umsatzpotenzial“, weiß Fabian Pöhnert.

Bild: ©Funtap – stock.adobe.com





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.