AssCompact - Facebook

Helvetia: Neuer Gewerbekoordinator für die Region Süd
24. November 2020

Helvetia: Neuer Gewerbekoordinator für die Region Süd

Christoph Zlatnik (Foto) hat mit Oktober 2020 die Position als neuer Gewerbekoordinator für die Region Süd übernommen.


Seine beruflichen Stationen führten Christoph Zlatnik vom Innendienstmitarbeiter eines Maklerbüros zum Underwriting KMU bei der Zurich Versicherung, wo er sieben Jahre Erfahrungen im Gewerbegeschäft sammelte. Zuletzt war der in Graz lebende Steirer als Account Manager und in der Vertragstechnik eines Grazer Versicherungsmaklers tätig. Das Fachwissen aus unterschiedlichen Perspektiven der Versicherungsbranche mit Fokus Gewerbe kann er in der vertriebswegeübergreifenden Position des Gewerbekoordinators bei Helvetia hervorragend zum Einsatz bringen. Christoph Zlatnik wird in der Vertriebsdirektion in Graz stationiert sein, ist aber täglich auch mit den Vertriebsprofis bei den Kunden in der Region unterwegs.

Aufgaben der Gewerbekoordinatoren

Die Position als Gewerbekoordinator wurde vor einem Jahr geschaffen, um wichtige zusätzliche Impulse im Rahmen der Gewerbeoffensive zu geben. Zu den Aufgaben der Gewerbekoordinatoren zählen das dezentrale Underwriting, die Unterstützung der regionalen Vertriebsmitarbeiter bei Risikobeurteilung, Risikoanalyse, Deckungskonzept, Ausschreibung, Angebotsvergleich und Abwicklung ebenso wie das Offertmonitoring sowie die Gestaltung von Aktionen und Produktschulungen. Weiters beinhaltet das umfangreiche Jobprofil das Erarbeiten von Ausbaupotenzialen im Gewerbebereich mit den Regionen sowie die Unterstützung bei Offertberechnungen und die fachliche Einschätzung bei komplexeren Versicherungsfällen. Hinzu kommen Maßnahmen zum strategischen Bestandsausbau und Digitalisierungsinitiativen.

„Das Firmenkundengeschäft ist je nach Branche, Unternehmensgröße und den damit verbundenen Risiken sehr facettenreich und somit komplexer als das Privatkundengeschäft. Mit dem Konzept der Gewerbekoordinatoren stärken wir den Vertrieb vor Ort, indem wir zusätzliche auf das Gewerbe fokussierte Kompetenz direkt vor Ort zur Verfügung stellen“, erklärt Kaspar Hartmann, Vorstand Schaden-Unfall bei Helvetia Österreich. Werner Panhauser, Vorstand Vertrieb & Marketing, ergänzt: „Mit der Gewerbeoffensive haben wir bereits eine Vielzahl an Maßnahmen gesetzt und möchten diesen Bereich künftig noch stärken. Wir freuen uns, mit Herrn Zlatnik eine kompetente Besetzung für diese wichtige Schnittstellenfunktion zwischen Vertrieb und Fachbereichen im Süden Österreichs gefunden zu haben.“





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.