Ergo kauft D.A.S.: „Noch bessere Kundenbetreuung entlang des Customer LifeCycle möglich“

Ergo kauft D.A.S.: „Noch bessere Kundenbetreuung entlang des Customer LifeCycle möglich“

21. Juni 2022

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Wie bereits gestern von AssCompact berichtet, kauft die ERGO Versicherung AG Österreich die österreichische D.A.S. Rechtsschutz AG. Welche Beweggründe zu diesem Schritt geführt haben, welche Chancen die Zusammenlegung bietet und ob sich für Bestandskunden und Vertriebspartner dadurch etwas ändert, beantworten Dr. Philipp Wassenberg, Vorstandsvorsitzender der ERGO Versicherung in Österreich und Direktor Johannes Loinger, Vorsitzender des Vorstandes der D.A.S..

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 6/21/2022

Noch steht die Transaktion unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die nationale Aufsichtsbehörde. In einem zweiten Schritt sollen die beiden Unternehmen 2023 schließlich verschmolzen werden, wobei die Marke D.A.S. weiterhin bestehen bleibt.

Auf Anfrage von AssCompact, welche Beweggründe zu diesem Schritt geführt haben, antworteten Dr. Philipp Wassenberg und Direktor Johannes Loinger: „Mit diesem Schritt steigern ERGO und D.A.S. gemeinsam das Marktpotential in Österreich, und über das Heben von Synergien sind die zunehmenden regulatorischen Anforderungen noch effizienter zu bewältigen, was wiederum die Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells sowie die Kostenbasis absichert.“

Dabei sehen beide CEOs die größten Chancen darin, dass durch die Zusammenführung zusätzlich erweiterte Produkt-Kombinationen möglich sind. „Die Stärken beider Unternehmen ergänzen sich optimal. Durch die Bündelung der Innovationskraft beider Gesellschaften werden zukünftig auch neue Produktlösungen und Zielgruppenansprachen möglich sein.“

Marke D.A.S. läuft unter einem eigenen Rechtsschutzressort weiter

Die Marke D.A.S. Rechtsschutz wird künftig unter dem Dach der ERGO Versicherung AG, Wien, innerhalb eines eigenen Rechtsschutzressorts weiter ausgebaut werden. Für Kunden, Vertriebs- und Kooperationspartner soll sich, laut Wassenberg und Loinger, dadurch nichts ändern, mit dem Eigentümerwechsel und den damit einhergehenden erweiterten Produktkombinationen würden sich jedoch neue Möglichkeiten bieten. „In Zukunft wird es noch besser möglich sein, Kundinnen und Kunden bedarfsgerecht und bestmöglich entlang des Customer LifeCycle zu begleiten“, sind sich sowohl Wassenberg als auch Loinger sicher.

Foto oben: Dr. Philipp Wassenberg, Vorstandsvorsitzender der ERGO Versicherung in Österreich und Direktor Johannes Loinger, Vorsitzender des Vorstandes der D.A.S.

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

6. ALLCURA Fachakademie mit Schwerpunkt Vermögensschaden Haftpflichtversicherung

6. ALLCURA Fachakademie mit Schwerpunkt Vermögensschaden Haf...

21.06.22

|

2 Min.

Zurich und COVOMO kooperieren im Vertrieb von E-Bike-, und Fahrradversicherungen

Zurich und COVOMO kooperieren im Vertrieb von E-Bike-, und F...

21.06.22

|

1 Min.

Entscheidung zur 15-Monatsfrist in der Unfallversicherung

Entscheidung zur 15-Monatsfrist in der Unfallversicherung

21.06.22

|

4 Min.

ERGO Versicherung kauft D.A.S. Rechtsschutz

ERGO Versicherung kauft D.A.S. Rechtsschutz

20.06.22

|

2 Min.

Asset Management: Börsenturbulenzen drückten Vermögen der Investmentfonds

Asset Management: Börsenturbulenzen drückten Vermögen der In...

20.06.22

|

2 Min.

Wiener Städtische und DONAU: Spatenstich für „Stadthaus zum Fluss“ und „Am Park“

Wiener Städtische und DONAU: Spatenstich für „Stadthaus zum ...

20.06.22

|

3 Min.

Fiktive oder reale Reparaturkosten – ein Diskussionsbeitrag

Fiktive oder reale Reparaturkosten – ein Diskussionsbeitrag

17.06.22

|

5 Min.

Coface erwartet Resilienzsteigerung

Coface erwartet Resilienzsteigerung

17.06.22

|

4 Min.

Allianz Global Investors gibt US-Geschäft ab

Allianz Global Investors gibt US-Geschäft ab

17.06.22

|

2 Min.

Erste Transportversicherung zum Schutz maritimer Lebensräume / Advertorial

Erste Transportversicherung zum Schutz maritimer Lebensräume...

17.06.22

|

3 Min.

UNIQA: Ambulante Akutversorgung jetzt auch in Oberösterreich / Advertorial

UNIQA: Ambulante Akutversorgung jetzt auch in Oberösterreich...

17.06.22

|

3 Min.

VIG: platziert nachrangige Tier 2 Schuldverschreibungen

VIG: platziert nachrangige Tier 2 Schuldverschreibungen

15.06.22

|

1 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)