Die Wiener Städtische sucht personelle Verstärkung

Die Wiener Städtische sucht personelle Verstärkung

01. April 2021

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Die Wiener Städtische ist aktuell auf der Suche nach 300 neuen Mitarbeitern. Die österreichweite Recruiting-Offensive wird durch eine neue Werbekampagne unterstützt, die am 4. April startet.

Andreas Richter

Redakteur/in: Andreas Richter - Veröffentlicht am 4/1/2021

Die neue Werbekampagne rückt fünf Mitarbeiter in den Mittelpunkt. Fünf unterschiedliche Charaktere, die für Vielfalt und Erfolg der Wiener Städtischen stehen.

„Jede einzelne Mitarbeiterin und jeder einzelne Mitarbeiter trägt dazu bei, die Wiener Städtische zu einem besonderen Unternehmen zu machen. Genau darauf zielt die aktuelle Kampagne ab und zahlt auf den Markenkern der Wiener Städtischen ein“, so Ralph Müller, Generaldirektor der Wiener Städtischen. Die Kampagne bietet einen modernen und breitenwirksamen Mix aus TV- und Hörfunk-Spot, diversen Online-Werbeformen, Printanzeigen sowie Social Media Postings.

Versicherungsprofis gesucht

Die Wiener Städtische sucht aktuell 300 Persönlichkeiten, die ihre Karriere in der Versicherungsberatung starten. Gesucht werden sozialkompetente und kommunikative Persönlichkeiten, die Freude am Umgang mit anderen Menschen haben, über ein hohes Maß an Eigenorganisation verfügen und engagiert sowie leistungsorientiert sind. Bewerbungen sind ab sofort unter guterjob.at möglich.

„Die Wiener Städtische steht nicht nur ihren Kundinnen und Kunden, sondern auch ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als verlässlicher Partner zur Seite – gerade in herausfordernden Zeiten wie diesen. Ihnen allen, und vielen neuen, bieten wir als sicherer Arbeitgeber einen guten Job!“, sagt Sonja Steßl, Vorstandsdirektorin der Wiener Städtischen.

Foto oben v.l.n.r.: Ralph Müller, Generaldirektor der Wiener Städtischen

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

OVB Ergebnis 2020: Erträge und operatives Ergebnis gestiegen

OVB Ergebnis 2020: Erträge und operatives Ergebnis gestiegen

01.04.21

|

4 Min.

AssCompact Umfrage: Covid19 hat der Digitalisierung einen Schub verpasst

AssCompact Umfrage: Covid19 hat der Digitalisierung einen Sc...

01.04.21

|

3 Min.

D.A.S.: Wozu Landwirte einen Rechtsschutz brauchen? / Partnernews

D.A.S.: Wozu Landwirte einen Rechtsschutz brauchen? / Partne...

31.03.21

|

2 Min.

AllianzGI: Nachhaltigkeitsbereich neu aufgestellt

AllianzGI: Nachhaltigkeitsbereich neu aufgestellt

31.03.21

|

3 Min.

DONAU: Cyberversicherung für Notare, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftstreuhänder

DONAU: Cyberversicherung für Notare, Rechtsanwälte, Steuerbe...

31.03.21

|

2 Min.

Generali-Vorstand Schuchter: „Die menschliche Komponente bleibt unersetzbar“

Generali-Vorstand Schuchter: „Die menschliche Komponente ble...

30.03.21

|

4 Min.

ACREDIA: 2022 Insolvenz-Anstieg um voraussichtlich 25 bis 27%

ACREDIA: 2022 Insolvenz-Anstieg um voraussichtlich 25 bis 27...

30.03.21

|

3 Min.

UNIQA: Neue Plattform für Transportversicherung

UNIQA: Neue Plattform für Transportversicherung

30.03.21

|

1 Min.

Christian Kaspar: Was eine gute Unfallversicherung ausmacht

Christian Kaspar: Was eine gute Unfallversicherung ausmacht

30.03.21

|

2 Min.

Wiener Städtische: Private Gesundheitsvorsorge boomt in Wien

Wiener Städtische: Private Gesundheitsvorsorge boomt in Wien

29.03.21

|

4 Min.

Zurich Geschäftsjahr 2020: Profitabilität gegenüber Vorjahr verbessert

Zurich Geschäftsjahr 2020: Profitabilität gegenüber Vorjahr ...

29.03.21

|

4 Min.

Allianz Österreich: Solides Ergebnis im herausfordernden Jahr 2020

Allianz Österreich: Solides Ergebnis im herausfordernden Jah...

29.03.21

|

5 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)