zurück zur Übersicht

Beitrag speichern

Vienna Insurance Group: Gutes Wachstum im Geschäftsjahr 2023

Vienna Insurance Group: Gutes Wachstum im Geschäftsjahr 2023

26. April 2024

|

2 Min. Lesezeit

|

Finanzen

Die Vienna Insurance Group verzeichnete im Geschäftsjahr 2023 einen Anstieg der versicherungstechnischen Erträge um 12% und ein Ergebnis vor Steuern von rund 773 Mio. Euro.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 4/26/2024

Hartwig Löger, Vorstandsvorsitzender der Vienna Insurance Group:

"Durch unsere Diversifikation über Märkte, Marken, Produkte und Vertriebswege agieren wir mit maximaler Kundennähe und großer Flexibilität. Eine Stärke, die sich auch klar in unseren Geschäftsergebnissen widerspiegelt und einen positiven Ausblick für 2024 ermöglicht."

Die versicherungstechnischen Erträge (Insurance Service Revenue) beliefen sich 2023 auf 10,9 Mrd. Euro (+12%), das Ergebnis vor Steuern stieg auf rund 773 Mio. Euro (+32%). Aufgrund dieser positiven Geschäftsentwicklung und der Solvenzquote von 269% werde das Management der VIG im Rahmen der Hauptversammlung am 24. Mai 2024 eine Erhöhung der Dividende gegenüber dem Vorjahr von 1,30 Euro auf 1,40 Euro pro Aktie vorschlagen

Nachhaltigkeit als Geschäftsmodell

Die Vienna Insurance Group betont die Bedeutung von Nachhaltigkeit als integralen Bestandteil ihres Geschäftsmodells. Das Nachhaltigkeitsprogramm VIG 25 verfolge ökologische und soziale Ziele, darunter die Reduzierung der Treibhausgasemissionen bis 2050 auf ‚net zero‘.

Hartwig Löger zur VIG Nachhaltigkeitsstrategie:

"Neben unserem Ziel, die Treibhausgasemissionen in den Bereichen Veranlagung, Underwriting und Bürobetrieb bis 2050 auf ‚net zero‘ zu reduzieren, legen wir auch großen Wert auf den sozialen Aspekt der Nachhaltigkeit und adressieren damit Kunden, Mitarbeitende und die Gesellschaft. Unsere Gruppe lebt soziale Verantwortung und Solidarität seit 200 Jahren. Über das VIG 25-Programm bilden wir die Themen unserer Zeit zukunftsgerichtet ab."

Foto oben: Hartwig Löger, Vorstandsvorsitzender der Vienna Insurance Group

zurück zur Übersicht

Beitrag speichern

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

E-Autos: Österreichs BEV-Markt bricht leicht ein

E-Autos: Österreichs BEV-Markt bricht leicht ein

26.04.24

|

6 Min.

Maklerbüro: Wer bewirbt sich eigentlich bei wem?

Maklerbüro: Wer bewirbt sich eigentlich bei wem?

26.04.24

|

3 Min.

Allianz Österreich gewährt Einblicke in die Versicherungswelt beim Wiener Töchtertag

Allianz Österreich gewährt Einblicke in die Versicherungswelt beim Wiener Töchtertag

26.04.24

|

1 Min.

AssCompact Jungmakler Award: Förderung junger Talente in der Versicherungsbranche

AssCompact Jungmakler Award: Förderung junger Talente in der Versicherungsbranche

25.04.24

|

2 Min.

Wiener-Städtische-Umfrage: Kasko-Quote der Österreicher:innen nach wie vor niedrig

Wiener-Städtische-Umfrage: Kasko-Quote der Österreicher:innen nach wie vor niedrig

25.04.24

|

4 Min.

Offizielles Pressestatement zur Schließung der HDI Leben Niederlassung in Österreich

Offizielles Pressestatement zur Schließung der HDI Leben Niederlassung in Österreich

25.04.24

|

1 Min.

Helvetia präsentiert überarbeitete Unfallversicherung

Helvetia präsentiert überarbeitete Unfallversicherung

25.04.24

|

2 Min.

HDI Leben schließt Österreich-Niederlassung

HDI Leben schließt Österreich-Niederlassung

24.04.24

|

1 Min.

Helmut Geil übernimmt Geschäftsführung der DEKRA Austria GmbH

Helmut Geil übernimmt Geschäftsführung der DEKRA Austria GmbH

24.04.24

|

2 Min.

Chubb trauert um Andreas Wania

Chubb trauert um Andreas Wania

24.04.24

|

1 Min.

Volles Haus beim Beratertag-Abschluss in Salzburg

Volles Haus beim Beratertag-Abschluss in Salzburg

24.04.24

|

5 Min.

Jungmakler: Wir wollen die Verbindungen zwischen etablierten und aufstrebenden Fachleuten fördern

Jungmakler: Wir wollen die Verbindungen zwischen etablierten und aufstrebenden Fachleuten fördern

24.04.24

|

4 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)