Kapitalvorsorge: „Abwarten ist bei negativer Realverzinsung keine gute Strategie“

Kapitalvorsorge: „Abwarten ist bei negativer Realverzinsung keine gute Strategie“

06. September 2021

|

3 Min. Lesezeit

|

News-Management & Wissen

Auszug aus dem Interview mit Christopher Kampner, MA, CORUM Head of Austria und Leo Willert, CEO and Head of Trading bei ARTS Asset Management GmbH zum Thema Investment und Kaptialvorsorge.

Mag. Peter Kalab

Redakteur/in: Mag. Peter Kalab - Veröffentlicht am 9/6/2021

Die Klassische Lebensversicherung hat an Attraktivität eingebüßt. Wo geht die Reise für Anleger hin, die eine vernünftige Kapitalvorsorge betreiben möchten?

Christopher Kampner: Mehr denn je ist es für eine sinnvolle Kapitalvorsorge wichtig, sich ein wirklich breit diversifiziertes Portfolio aufzubauen. Aus meiner Sicht gehören dazu Aktien, Edelmetalle und Immobilien. Anleihen würde ich persönlich in der jetzigen Marktlage eher weniger empfehlen, vielleicht bis auf wenige, wirklich sehr ausgewählte. Aber grundsätzlich gilt, voller Fokus auf breite Streuung.

Leo Willert: Wir müssen uns mit hoher Wahrscheinlichkeit auf eine sehr lange Periode mit weiterhin negativen Realzinsen auf dem Geld- und Staatsanleihenmarkt einstellen. In diesem Umfeld bietet die fondsgebundene Lebensversicherung eine sehr gute Alternative zur klassischen Variante. Das höhere Marktrisiko lässt sich durch Diversifikation und sorgfältige Auswahl der unterlegten Fonds effektiv mindern – etwa indem man Produkte einsetzt, die eine aktive Risikokontrolle bieten.

Wie beurteilen Sie das aktuelle makroökonomische Umfeld, warum ist aus Ihrer Sicht jetzt eine gute Zeit zu investieren?

Christopher Kampner: Es gibt dazu einfach keine Alternative. Durch die expansive Geldpolitik der letzten Jahre – aktuell noch einmal verschärft durch die Krise – gibt es keine Alternative als zu investieren, wenn man über gewisse Mittel verfügt. Geld am Sparkonto liegen zu lassen ist gleichzusetzen mit einem Wertverlust. Das ist uns glaube ich mittlerweile allen bewusst. Das heißt, jene Mittel, die mittel- bis langfristig nicht täglich verfügbar sein müssen, sollten spätestens jetzt im Sinne einer sinnvollen Geldanlage investiert werden.

Leo Willert: Steigende Inflation, galoppierende Staatsverschuldung, Verwerfungen durch Pandemie und Klimakrise bei gleichzeitig extrem hohen Aktien- und Immobilien-Bewertungen ergeben ein auf den ersten Blick nicht besonders einladendes Klima für Neuinvestitionen. Abwarten und zusehen, wie die Kaufkraft schmilzt, ist bei negativer Realverzinsung aber dennoch keine sinnvolle Strategie. Und Chancen gibt es auch im gegenwärtigen Umfeld. Hier sollte man Trends nutzen, solange sie intakt sind und aussteigen, wenn der Markt dreht, also sich bestmöglich an die Märkte anpassen. Dadurch wird aktives Fondsmanagement noch wichtiger als je zuvor.

Lesen Sie morgen im 2. Teil der Interviewrunde zum Thema „Investment und Kapitalvorsorge“, was Christopher Kampner und Leo Willert Versicherungs- und Finanzvermittlern raten würden, wie und mit welchen Produkten sie das sensible Thema Vorsorge im aktuellen Marktumfeld bei ihren Kundinnen und Kunden angehen sollen.

Foto oben v.l.n.r.: Christopher Kampner, MA, CORUM Head of Austria und Leo Willert, CEO and Head of Trading bei ARTS Asset Management GmbH

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Bundesministerin Tanner ehrt Kärntner Landesversicherung

Bundesministerin Tanner ehrt Kärntner Landesversicherung

06.09.21

|

1 Min.

AssCompact Live TV: Verhältnis Versicherungsvermittler und Subvermittler

AssCompact Live TV: Verhältnis Versicherungsvermittler und S...

06.09.21

|

4 Min.

VersVG – die wichtigsten Dauerbrenner – Grundlagen und gerichtliche Praxis

VersVG – die wichtigsten Dauerbrenner – Grundlagen und geric...

06.09.21

|

3 Min.

Expert*innentreffen 2021: Digitalisierung und die Welt Post-Covid

Expert*innentreffen 2021: Digitalisierung und die Welt Post-...

03.09.21

|

5 Min.

670 Besucher bei AssCompact Beratertagen – 4 von 5 Teilnehmern geimpft!

670 Besucher bei AssCompact Beratertagen – 4 von 5 Teilnehme...

03.09.21

|

3 Min.

„Alternativlose Neuaufstellung hat nachhaltigen Erfolg gebracht“

„Alternativlose Neuaufstellung hat nachhaltigen Erfolg gebra...

03.09.21

|

5 Min.

Großer Besucherandrang beim Beratertag in der Pyramide Wien/Vösendorf

Großer Besucherandrang beim Beratertag in der Pyramide Wien/...

02.09.21

|

4 Min.

Blitzschnell zum Abschluss mit dem Online-Tarifrechner der D.A.S. / Partnernews

Blitzschnell zum Abschluss mit dem Online-Tarifrechner der D...

02.09.21

|

2 Min.

Andreas Cieslar ist neuer Marketingleiter der DONAU Versicherung

Andreas Cieslar ist neuer Marketingleiter der DONAU Versiche...

02.09.21

|

1 Min.

Neuer Vorstand in der Europäischen Reiseversicherung

Neuer Vorstand in der Europäischen Reiseversicherung

02.09.21

|

1 Min.

DONAU-Vorstand Reinhard Gojer: „Regionalität wird bleiben und weiter gestärkt“

DONAU-Vorstand Reinhard Gojer: „Regionalität wird bleiben un...

01.09.21

|

5 Min.

BU-Markt-Untersuchung: Nur die Hälfte aller Tarife erfüllt die Marktstandards

BU-Markt-Untersuchung: Nur die Hälfte aller Tarife erfüllt d...

01.09.21

|

2 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)