AssCompact - Facebook

Jungmakler: Fachwissen gepaart mit jugendlicher Dynamik und Erfolgshunger
04. August 2020

Jungmakler: Fachwissen gepaart mit jugendlicher Dynamik und Erfolgshunger

Die Maklerschaft sucht Nachwuchs – das Durchschnittsalter ist hoch, Betriebsnachfolger zu finden oft schwer. Nie waren die Chancen für junge, innovative Maklerinnen und Makler größer als heute. Der AssCompact Jungmakleraward holt den vielversprechenden Nachwuchs vor den Vorhang – gemeinsam mit einer Reihe von Förderern. Heute: Patrick Ortner von der ERGO Versicherung (Foto).


Der AssCompact Jungmakleraward setzt auf Qualitätsoffensiven, innovative Vertriebsstrategien, neue Zielgruppen und Innovationen in der Büroorganisation und in der Kunden-Kommunikation. Welche Initiativen sind Ihnen in Erinnerung geblieben? Was macht einen erfolgreichen Jungmakler aus?

Patrick Ortner: Unserer Meinung nach sind Jungmaklerinnen und -makler am erfolgreichsten, wenn sie eine moderne Arbeitsweise (Verwendung von IT-Tools, digitale Büroorganisation etc.) mit der Fähigkeit, mit Menschen gut umgehen zu können, kombinieren können. Es ist vor allem wichtig, Vertrauen aufzubauen und den Kunden das Gefühl zu geben, bei ihnen gut aufgehoben zu sein. Dies schafft man einerseits durch umfassendes Fachwissen gepaart mit „jugendlicher Dynamik“, und andererseits mit guten Kontakten zur Versicherungswirtschaft. Als Kunde möchte jeder von uns eine Ansprechperson haben, die sich in der Versicherungsbranche und in der Region einen Namen gemacht hat. Dafür sind Auszeichnungen wie der Jungmakleraward eine aussagekräftige Visitenkarte.

Was ist die Motivation dahinter, dass Ihre Gesellschaft den AssCompact Jungmakleraward unterstützt – welche Benefits bringt dieses Engagement?

Patrick Ortner: Wir sehen gerade am Markt der unabhängigen Vertriebswege eine starke Möglichkeit, sich als junge und engagierte Unternehmerin bzw. Unternehmer zu etablieren. Die Bestände werden von immer mehr Kolleginnen und Kollegen, die in den Ruhestand gehen, zur Übernahme angeboten. Hier verbirgt sich ein großes Potenzial. Nicht nur die Übernahme bestehender Geschäftsbeziehungen, sondern auch das Verständnis für die Bedürfnisse von jungen Kunden stellt eine zusätzliche Chance dar, erfolgreich zu werden. Wir bei ERGO profitieren vom Input der Jungmaklerinnen und -makler und freuen uns, als dynamisches Unternehmen am Markt der unabhängigen Vertriebspartner diesen erfolgreichen Weg gemeinsam miteinander gehen zu können. Was uns dabei verbindet ist die Aufgeschlossenheit, die Entwicklungsdynamik bei gleichzeitiger Wertschätzung für unsere Kunden und der Erfolgshunger.

Beim Jungmakler-Casting geht es darum, die Spreu vom Weizen zu trennen und die Top-Platzierungen zu ermitteln. Welche Erfahrungen haben Sie als Juror/in gemacht?

Patrick Ortner: Sehr gute. Der Prozess ist transparent und fair. Wir freuen uns für alle Gewinnerinnen und Gewinner und wissen, dass nicht nur die Preisträger stolz auf ihre Auszeichnung sind, sondern auch das gesamte Jury-Team. Der Award ist eine wundervolle Wertschätzung für exzellente Arbeit.

Für erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer endet der Bewerb ja nicht mit der Preisverleihung, sondern er ist oft der Startschuss zu einer vielversprechenden Laufbahn. Was sind Ihre Erfahrungen aus der Begleitung heraus? Wie unterstützt Ihre Gesellschaft den Branchennachwuchs?

Patrick Ortner: Bei ERGO wird seit jeher auf die Förderung von engagierten Geschäftspartnern großer Wert gelegt. Es wird die Kultur von „Geben und Nehmen“ gelebt, d.h. im Idealfall ergibt sich für alle Partner eine Win-win-Situation.

Bei uns und auch unseren Partnern steht klar der Kunde im Vordergrund. Wir sind alle nur so gut, wie uns der Kunde wahrnimmt – die Maklerin, den Makler und den Versicherer.

Die Teilnehmer werden von uns umfassend unterstützt, allen voran von unseren Maklerbetreuerinnen und -betreuern, die ihnen unmittelbar zur Verfügung stehen. Wir sind vollständig digital aufgestellt, somit kommen wir den Anforderungen der Jungmaklerinnen und -makler optimal entgegen. Wir freuen uns immer, die Entwicklung der Teilnehmer zu erfolgreichen und für die ERGO wertvollen Geschäftspartnern mitverfolgen zu können. Aus diesem Grund wurde und wird der AssCompact Jungmakleraward von der ERGO auch weiterhin unterstützt.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.