Helvetia Partner Cercle: Resümee über Corona und die österreichische Politlandschaft

Helvetia Partner Cercle: Resümee über Corona und die österreichische Politlandschaft

11. November 2021

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Helvetia lud zu den fünf österreichweiten Partner Cercle-Veranstaltungen. Es wurde ein Rückblick auf das zurückliegende Coronajahr bei Helvetia geworfen – Gastredner und Politologe Prof. Dr. Peter Filzmaier analysierte dabei die österreichische Politszene.

Mag. Peter Kalab

Redakteur/in: Mag. Peter Kalab - Veröffentlicht am 11/11/2021

Vertriebsvorstand Werner Panhauser eröffnete die Abende in Salzburg, Tirol, Wien, Oberösterreich und Steiermark. Wie auch in den letzten Jahren startete die Veranstaltung mit einer Vorstellung der Mitarbeitenden der Regionen. Man reflektierte gemeinsam fast zwei Jahre Corona und wie die dadurch aufgetretenen Herausforderungen bislang bei Helvetia gemeistert wurden.

„Ein professionelles Krisenmanagement, Hands-On-Mentalität in Kombination mit smarten technischen Lösungen haben es uns beinahe über Nacht ermöglicht, den Betrieb auch von zuhause aus fort-zuführen. Unseren Anspruch, bester Partner für den Vertrieb zu sein, konnten wir so in ganz besonderen und schwierigen Zeiten beweisen“, freut sich Werner Panhauser.

Neuerungen in der digitalen Arbeitswelt und dem vergangenen Jahr im Maklervertrieb wurden von Alexander Neubauer, Leiter Partnervertrieb vorgetragen: „Der Kontakt mit Menschen steht bei uns im Vordergrund. Wie wichtig das für uns und unsere Vertriebspartner ist, wird einem erst richtig bewusst, wenn die lange Zeit der Corona bestimmten Abstinenz vorbei ist“, so Neubauer.

Zudem gab Peter Filzmaier, Politikwissenschaftler und ORF-Experte, den Helvetia Maklerpartnerinnen und Maklerpartnern Einblicke hinter die Kulissen der österreichischen Politszene.

Foto oben v.l.n.r.: Werner Panhauser (Vorstand Marketing und Vertrieb Helvetia Österreich), Mag. Andreas Bayerle (Vorstand Finanzen und Leben Helvetia Österreich, Keynote Speaker Prof. Dr. Peter Filzmaier, Mag. Thomas Neusiedler (CEO Helvetia Österreich) und Alexander Neubauer (Leiter Partnervertrieb Helvetia Österreich); © Helvetia

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Auszeichnung für Lehrlinge der Wiener Städtischen Versicherung

Auszeichnung für Lehrlinge der Wiener Städtischen Versicheru...

11.11.21

|

2 Min.

Königsdisziplin Service-Award: Generali baut Vorsprung aus

Königsdisziplin Service-Award: Generali baut Vorsprung aus

11.11.21

|

2 Min.

Abzug für Vorinvalidität gerechtfertigt?

Abzug für Vorinvalidität gerechtfertigt?

10.11.21

|

4 Min.

Jetzt fürs Leben vorsorgen und g´sund bleiben! / Partnernews

Jetzt fürs Leben vorsorgen und g´sund bleiben! / Partnernews

10.11.21

|

5 Min.

AssCompact Umfrage: Wie Makler das Risiko Cybercrime sehen

AssCompact Umfrage: Wie Makler das Risiko Cybercrime sehen

10.11.21

|

1 Min.

CLARK integriert finanzen Group

CLARK integriert finanzen Group

09.11.21

|

2 Min.

Wiener Versicherungsmakler sammeln 3.200 Euro für krebskranke Kinder

Wiener Versicherungsmakler sammeln 3.200 Euro für krebskrank...

09.11.21

|

2 Min.

Spannungsfeld Schaden: Auch bei klarer Sachlage bleibt oft nur Gang zu Gericht

Spannungsfeld Schaden: Auch bei klarer Sachlage bleibt oft n...

09.11.21

|

5 Min.

D.A.S. Verkaufsargumente: So überzeugen Sie Ihre Kunden – Teil 1 / Partnernews

D.A.S. Verkaufsargumente: So überzeugen Sie Ihre Kunden – Te...

09.11.21

|

2 Min.

OGH Urteil zur Streitwertobergrenze im Vertrags-RS

OGH Urteil zur Streitwertobergrenze im Vertrags-RS

08.11.21

|

6 Min.

Mitarbeiterbindung und Gewinnung mittels Cafeteria Modell

Mitarbeiterbindung und Gewinnung mittels Cafeteria Modell

08.11.21

|

6 Min.

GRAWE Award 2021 für Forschung zum Alterungsprozess der Zellen

GRAWE Award 2021 für Forschung zum Alterungsprozess der Zell...

08.11.21

|

2 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)