AssCompact - Facebook

AssCompact Trendtag 2020 heuer am 07. und 08. Oktober
02. Juli 2020

AssCompact Trendtag 2020 heuer am 07. und 08. Oktober

Nach Wochen der Ungewissheit ist es jetzt fix: der AssCompact Trendtag und das Gewerbeversicherungssymposium sind gesichert. Das Wichtigste zuerst: Der AssCompact Trendtag findet an zwei Tagen hintereinander statt – am 07. und 08. Oktober in der Pyramide Wien/Vösendorf mit (fast) identischem Programm.


Das ermöglicht, die bisher gewohnte Teilnehmerzahl pro Tag zu halbieren und dennoch einer großen Zahl an Vermittlern die Teilnahme am Branchentreff des Jahres zu sichern – vier unabhängige IDD Präsenzstunden inklusive.

Wissensupdate und Networking

„Unser Ziel war von Anfang an, dass wir der Branche, im Besonderen den Vermittlern, trotz Corona die Möglichkeit auf Weiterbildungsveranstaltungen, Netzwerktreffen und persönlichen Erfahrungsaustausch bieten wollen“, so AssCompact Herausgeber und Trendtag Veranstalter Franz Waghubinger, „ich glaube, dass nach vielen „digitalen“ Monaten Präsenzveranstaltungen wieder besonders wichtig sind. Man darf ja nicht vergessen, dass die IDD Weiterbildungsverpflichtung auch in Corona-Zeiten uneingeschränkt gilt, d.h. die Kolleginnen und Kollegen brauchen einfach unabhängige Weiterbildungsstunden bei Präsenzschulungen.“ Die Anmeldung ist demnächst möglich, nähere Infos dazu folgen in Kürze.

Die Sicherheit unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist uns sehr wichtig. Wir tun daher alles, um nicht nur das Covid-19-Sicherheitskonzept zu erfüllen, sondern dass sich alle Teilnehmer bei den AssCompact Veranstaltungen wie gewohnt wohlfühlen.

Die wichtigsten Maßnahmen aus dem Covid-19-Konzept:
  • Die Besucherzahl wird durch Aufteilung auf zwei Tage halbiert – maximal 1.000 Vermittler plus Personal der Aussteller.
  • Im Messebereich gibt es ein Einbahnsystem, die Wegbreite beträgt mindestens 3 Meter.
  • Die Vorträge werden immer im Stundentakt – jeweils 2x in gleicher Form – abgehalten.
  • Die Zu- und Abgänge zu den Vortragssälen sind im „Einbahnsystem“ geregelt.
  • Bei der Einlasskontrolle durch Scan wird die Personenanzahl im Saal erfasst. Sollte die Kapazitätsgrenze erreicht sein, lässt das System keinen weiteren Eintritt mehr zu.
  • Die Vortragssäle werden so bestuhlt, dass ein 1-Meter-Abstand entsteht und der Saal nur halbvoll ist.
  • Die Speisen am Büffet werden vom Personal ausgegeben. Für unsere Gäste gibt es Tische mit Stühlen und einem Mindestabstand von einem Meter pro Person.
Gewerbeversicherungssymposium am 03. September

Auch das AssCompact Gewerbeversicherungssymposium, das auf Grund der Corona-Krise verschoben werden musste, kann nun wie geplant am 03. September in der Pyramide Wien/Vösendorf stattfinden. Selbstverständlich gilt auch für das Symposium das Covid-19-Sicherheitskonzept. Das Programm steht unter dem Motto „Kernkompetenz Gewerbeversicherung – Professionelles Wissensupdate aus der Praxis“ und ermöglicht fünf unabhängige IDD Weiterbildungsstunden. Zur Anmeldung bitte hier klicken.

Zwei neue AssCompact Formate mit zusätzlich 11 IDD Stunden

Am Freitag, 9. Oktober, veranstaltet AssCompact heuer erstmals das Trendtagsymposium mit dem Fokus auf Rechtskompetenz und fünf unabhängigen IDD Stunden. Ebenfalls ein neues Format ist das Versicherungsrechtssymposium am 19. November, ein Rechtsupdate mit sechs unabhängigen IDD Weiterbildungsstunden. Infos zur Anmeldung folgen in Kürze.

Bild: © by Max Habich





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.