zurück zur Übersicht

Abtretung, Verpfändung

Abtretung, Verpfändung

19. Januar 2023

|

1 Min. Lesezeit

|

OGH-News

7Ob160/22p

Artikel von:

Ewald Maitz, MLS

Ewald Maitz, MLS

Gründer und Geschäftsführer von versdb

Klausel: "Versicherungsansprüche können erst abgetreten oder verpfändet werden, wenn sie dem Grunde und der Höhe nach endgültig festgestellt sind."

Die Klausel ist zulässig.

versdb 2023, 9
Rechtsschutz
7Ob160/22p

zurück zur Übersicht

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

AssCompact Gewerbesymposium 2023: Mythos "Spezial-Straf-Rechtsschutzversicherung"

AssCompact Gewerbesymposium 2023: Mythos "Spezial-Straf-Rech...

19.01.23

|

7 Min.

Auszeichnung für Helvetia

Auszeichnung für Helvetia

19.01.23

|

1 Min.

Generali Österreich mit neuem General Counsel

Generali Österreich mit neuem General Counsel

19.01.23

|

2 Min.

Kredit Austria: Wie Jungunternehmer die aktuellen Finanzierungsbarrieren überwinden

Kredit Austria: Wie Jungunternehmer die aktuellen Finanzieru...

19.01.23

|

5 Min.

OGH aktuell: Die neuesten Entscheidungen

OGH aktuell: Die neuesten Entscheidungen

19.01.23

|

3 Min.

Katastrophenklausel

Katastrophenklausel

19.01.23

|

1 Min.

Eigenleistung

Eigenleistung

19.01.23

|

1 Min.

Wiederherstellungsklausel Schlepplift

Wiederherstellungsklausel Schlepplift

19.01.23

|

2 Min.

Nachmeldefrist ist ungewöhnlich

Nachmeldefrist ist ungewöhnlich

19.01.23

|

1 Min.

Wiener Versicherungsmakler präsentieren neues Bachelor-Studium Versicherungsmanagement

Wiener Versicherungsmakler präsentieren neues Bachelor-Studi...

18.01.23

|

6 Min.

Veränderungen im Vorstand der D.A.S.

Veränderungen im Vorstand der D.A.S.

18.01.23

|

2 Min.

VAV: Neue Regionalleiterin für Oberösterreich und Salzburg

VAV: Neue Regionalleiterin für Oberösterreich und Salzburg

18.01.23

|

2 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)