VAV Versicherungs-AG unterstützt größte Bienenschutzinitiative in Österreich

VAV Versicherungs-AG unterstützt größte Bienenschutzinitiative in Österreich

18. März 2021

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Um einen Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt und damit auch zum Umweltschutz zu leisten, unterstützt die VAV ab sofort das „Projekt 2028“, die größte digitale Bienenschutzinitiative in Österreich.

Andreas Richter

Redakteur/in: Andreas Richter - Veröffentlicht am 3/18/2021

Ins Leben gerufen vom Start-Up Hektar Nektar, ist es das Ziel des Projektes, bis 2028 die Bienenpopulation um 10% zu erhöhen. Das Projekt 2028 engagiert sich für den Schutz der Honig- und der Wildbienen gleichermaßen. Gleichzeitig werden durch das Projekt regionale ImkerInnen unterstützt, denn die 250.000 VAV Bienen werden von erfahrenen ExpertInnen in ganz Österreich betreut und vermehrt und profitieren durch die Unterstützung von ausgewählten Projekten wie Blühwiesen.

„Dass wir die VAV als Partner für PROJEKT 2028 gewinnen konnten, freut uns sehr. Sowohl für die VAV als auch für uns ist Nachhaltigkeit zentraler Bestandteil der Unternehmens-DNA. Nur mit starken und engagierten Partnern aus der Wirtschaft können wir unser Ziel erreichen und messbar für den Artenschutz aktiv werden“, erklärt Martin Poreda, Gründer und CEO Hektar Nektar.

„Wir freuen uns sehr nun Teil des Projekts 2028 zu sein. Als Versicherer für die wichtigsten Lebenssituationen unserer Kunden denken wir schon heute an die Welt von morgen und sichern nachhaltig die Zukunft der summenden Bestäuber und somit die Vielfalt unseres Planeten Erde“, so Sven Rabe, Vorstandsvorsitzender der VAV.

Nähere Informationen zu den Nachhaltigkeits-Schwerpunkten der VAV finden Sie auf https://www.vav.at/nachhaltigkeit.

Bild: © Hektar Nektar

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

WWK als „Fair Company“ ausgezeichnet

WWK als „Fair Company“ ausgezeichnet

18.03.21

|

2 Min.

Merkur: Bereits über 2500 Corona-Schnelltests durchgeführt

Merkur: Bereits über 2500 Corona-Schnelltests durchgeführt

18.03.21

|

2 Min.

Weitere Laufzeitrabattklauseln wohl unzulässig

Weitere Laufzeitrabattklauseln wohl unzulässig

18.03.21

|

4 Min.

Crash-Kurs Volkswirtschaft – was jeder Makler wissen sollte – IDD Stunden sichern!

Crash-Kurs Volkswirtschaft – was jeder Makler wissen sollte ...

18.03.21

|

3 Min.

FMA warnt vor der Marktmanipulationsform „Pump and Dump“

FMA warnt vor der Marktmanipulationsform „Pump and Dump“

17.03.21

|

4 Min.

Allianz und WWF fordern mehr Transparenz in der Finanzbranche

Allianz und WWF fordern mehr Transparenz in der Finanzbranch...

17.03.21

|

6 Min.

AssCompact Awards: Umfragen starten heuer schon Anfang Mai

AssCompact Awards: Umfragen starten heuer schon Anfang Mai

17.03.21

|

3 Min.

AssCompact Awards: Umfragen starten heuer schon Anfang Mai

AssCompact Awards: Umfragen starten heuer schon Anfang Mai

17.03.21

|

3 Min.

Unzulässige Dauerrabattklauseln und Ausschlüsse

Unzulässige Dauerrabattklauseln und Ausschlüsse

17.03.21

|

3 Min.

UNIQA: Am Smartphone schnell unterschreiben / Partnernews

UNIQA: Am Smartphone schnell unterschreiben / Partnernews

17.03.21

|

1 Min.

FMA: Historischer Höchststand für Österreichs Fondsindustrie

FMA: Historischer Höchststand für Österreichs Fondsindustrie

16.03.21

|

3 Min.

Die „Steuerersparnis“ bei direkten Leistungszusagen

Die „Steuerersparnis“ bei direkten Leistungszusagen

16.03.21

|

6 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)