AssCompact - Facebook

TOGETHER CCA: COVID-19 Investitionsprämie für Software
05. Oktober 2020

TOGETHER CCA: COVID-19 Investitionsprämie für Software

Die Investitionsprämie ist als Anreiz für Unternehmen zu verstehen, um nach der COVID-19 Krise mit Investitionen in den Bereichen Ökologisierung, Digitalisierung und Gesundheit ihr Unternehmen zu stärken. Dies gilt auch für die Versicherungsbranche und kann auch bei TOGETHER CCA Software verwendet werden.


Ziel der COVID-19 Investitionsprämie ist es, eine Möglichkeit für Unternehmen zu schaffen, um Investitionen zu fördern und somit das eigene Unternehmen, aber auch die Wirtschaft zu stärken. Es werden materielle und immaterielle aktivierungspflichtige (die Investition muss auf mindestens drei Jahre im Unternehmen behalten und über diese Dauer abgeschrieben werden) Neuinvestitionen des abnutzbaren Anlagevermögens gefördert. Der Antrag auf Investitionsprämie muss bis 28. Februar 2021 über das Austria Wirtschaftsservice, AWS, erfolgen. Die generelle Förderungshöhe beträgt 7% der förderfähigen Investitionen und sogar 14% für Investitionen in den Bereichen Ökologisierung, Digitalisierung und Gesundheit.

Unter dem Bereich Digitalisierung versteht man Investitionen in Hard- und Software sowie Technologien, die unter anderem eine Digitalisierung von Infrastrukturen, Geschäftsmodellen und Prozessen begünstigen. Im Falle der Versicherungsbranche spielt die Digitalisierung eine große Rolle. Bei TOGETHER CCA kann nicht nur Software erworben, sondern auch Softwarelizenzen erweitert werden. Diese Investitionen können mit 14% gefördert werden. Ebenso förderbar sind zum Beispiel auch Software-Implementierungsleistungen.

Entlastung der Versicherungsbranche

„Die Investitionsprämie bedeutet in unserem Fall, um ein Beispiel zu geben, dass ein Makler, der drei Lizenzen von CCA9 kauft, die Daten durch OMDS Einspielung befüllen möchte und Schulungen dafür macht, die Gesamtkosten in einer Höhe von etwa € 10.000,- zu 14 Prozent gefördert bekommt“, freut sich Gerhard Schuster (Foto), CEO der TOGETHER CCA GmbH.

„Schnell zu sein, ist in diesem Fall sehr wichtig, um diese Möglichkeit zur Optimierung eines Unternehmens zu nutzen. Die Unterstützung und Beratung eines erfahrenen Steuerberaters hat bei der Investitionsprämie enorme Vorteile, denn das Budget für die Investitionsprämie wird gerade aufgestockt, da die erste Fördermilliarde nach nur zwei Wochen ausgeschöpft war“, rät der Experte Benedikt Schwarz, Berufsanwärter bei Schwarz & Partner Wirtschaftsprüfung & Steuerberatung GmbH.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.