Strafrechtsschutz richtig und umfassend beraten

Strafrechtsschutz richtig und umfassend beraten

07. März 2022

|

1 Min. Lesezeit

|

News-Management & Wissen

Bei der AssCompact Live TV Sendung am 26. April 2022 referieren die Rechtschutzexperten Mag. Markus Grutschnig und Alexander Polin zum Thema „Der Strafrechtsschutz als Notwendigkeit für Unternehmen und Einzelpersonen“. Der Vortrag bietet Ihnen einen Überblick über das Strafrecht mit praxisrelevanten Fällen – eine UNABHÄNGIGE IDD Weiterbildungsstunde inklusive.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 3/7/2022

Jetzt kostenfrei anmelden und eine UNABHÄNGIGE IDD Weiterbildungsstunde sichern …

Negative Presseberichte, Geld- und Haftstrafen für Manager und Mitarbeiter, Berufsverbote oder der Entzug der Gewerbeberechtigung, dies sind nur ein paar Schlagwörter und können sowohl Unternehmen, als auch Einzelpersonen treffen. Das Unternehmensstrafrecht sieht sogar Geldbußen in einer Höhe von bis zu 1,8 Mio. Euro vor.

Im Umgang mit dem Strafrechtsschutz gibt es einige Punkte zu beachten und diese sollten bei jeder Beratung mit dem jeweiligen Kunden besprochen werden. Die Rechtsschutzexperten Mag. Markus Grutschnig und Alexander Polin geben unabhängigen VersicherungsberaterInnnen das Rüstzeug für solche Beratungsszenarien mit, um Kunden besser dafür sensibilisieren zu können.

Erwerben Sie in der AssCompact Live TV Sendung am 26. April einführendes und praxisrelevantes Know-How zum Thema Strafrechtsschutz. Jetzt anmelden und eine UNABHÄNGIGE IDD Weiterbildungsstunde sichern!

Hier geht’s zur kostenfreien Anmeldung …

Foto oben: Mag. Markus Grutschnig und Alexander Polin, Regionalmanager bei ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Österreichische Versicherungswirtschaft: Signifikantes Prämienwachstum 2021

Österreichische Versicherungswirtschaft: Signifikantes Prämi...

07.03.22

|

3 Min.

VAV Wohnbarometer 2022: Drei Viertel der Österreicher geben an, nachhaltig zu leben

VAV Wohnbarometer 2022: Drei Viertel der Österreicher geben ...

07.03.22

|

4 Min.

Cybercrime wächst weiter rasant

Cybercrime wächst weiter rasant

07.03.22

|

6 Min.

Infinco-Webinar: Die Absicherung von Cloud-Ausfallrisiken

Infinco-Webinar: Die Absicherung von Cloud-Ausfallrisiken

07.03.22

|

2 Min.

Merkur: Vollständige Dunkelverarbeitung in der Krankenversicherung

Merkur: Vollständige Dunkelverarbeitung in der Krankenversic...

07.03.22

|

5 Min.

D.A.S.: Anrainerbeschwerden während der Gastgartensaison vorprogrammiert

D.A.S.: Anrainerbeschwerden während der Gastgartensaison vor...

04.03.22

|

2 Min.

Vertrieb: Warum Vermittler oft ertragsschwach sind

Vertrieb: Warum Vermittler oft ertragsschwach sind

04.03.22

|

2 Min.

AssCompact Roundtable: Cybergefahren werden unterschätzt

AssCompact Roundtable: Cybergefahren werden unterschätzt

04.03.22

|

3 Min.

Gute Argumente zählen: Rechtsschutz erfolgreich verkaufen / Partnernews

Gute Argumente zählen: Rechtsschutz erfolgreich verkaufen / ...

04.03.22

|

2 Min.

Wiener Städtische startet neue Frauenkampagne

Wiener Städtische startet neue Frauenkampagne

03.03.22

|

4 Min.

Generali als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

Generali als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

03.03.22

|

2 Min.

Die unverzügliche Schadenmeldung im Rechtsschutz

Die unverzügliche Schadenmeldung im Rechtsschutz

03.03.22

|

5 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)