Risikomanagement und Digitalisierung – Chancen und Gefahren

Risikomanagement und Digitalisierung – Chancen und Gefahren

14. Mai 2021

|

5 Min. Lesezeit

|

News-Management & Wissen

Was mit der industriellen Revolution begann, findet in der digitalen Revolution seine Fortsetzung. Die gesamte Versicherungswirtschaft profitiert davon – die Versicherungsgesellschaften genauso wie ihre MaklerpartnerInnen. Aber auch für die Kundinnen und Kunden ergeben sich erhebliche Vorteile. Doch mit neuen Chancen kommen auch neue Gefahren.

Andreas Richter

Redakteur/in: Andreas Richter - Veröffentlicht am 5/14/2021

Von Dr. Christoph Zauner (Foto), Leiter der Abteilung Retail und Corporate der Generali Versicherung AG

Ähnlich wie die industrielle Revolution vor zirka 200 Jahren in die Industriegesellschaft führte, erleben wir derzeit einen durch Digitaltechnik und Internet getriebenen Umbruch – die digitale Revolution.

Die Veränderungen in der Wirtschafts- und Arbeitswelt, der Öffentlichkeit und auch im Privatleben entwickeln sich dynamisch. So auch in der Versicherungswirtschaft, die ihre Prozesse seit einigen Jahren intensiv optimiert. Die Automatisierung schreitet rasch voran. Big Data, Artifical Intelligence und Augmented Reality sind auch in unserer Branche allgegenwärtig. Klares Ziel ist es, die Effizienz, aber auch die Kunden- und Partnerservices weiter zu verbessern. Neue technische Möglichkeiten helfen dabei.

Veränderte Bedrohungsszenarien und Risken

Durch dieses neue Umfeld verändern sich auch die Bedrohungsszenarien und Risken. So stellt zum Beispiel das Thema Cyberkriminalität gerade für kleine und mittlere Unternehmen eine immer größere Bedrohung dar. Cybercrime ist die Schattenseite der zunehmenden Digitalisierung, des Remote Workings und der Vernetzung. Denn gerade diese Entwicklungen begünstigen die Internetkriminalität. Statistiken legen nahe, dass im Jahr 2019 im KMU-Bereich zwei von drei Unternehmen von gezielten Cyberangriffen betroffen waren. Covid-19 hat die Verschiebung von traditionellen Einbruch-Diebstählen hin zu Cyber-Angriffen noch weiter beschleunigt.

Daher wird es immer wichtiger, KMU-Kundinnen und -Kunden nicht nur klassische Versicherungslösungen anzubieten, sondern auch Angebote zur Prävention. Diese helfen, Leistungsfälle schon im Vorfeld zu vermeiden bzw. die Wahrscheinlichkeit eines Schadeneintritts deutlich zu minimieren. Jeder eingetretene Schaden ist unangenehm, auch wenn er noch so gut versichert ist.

Risikomanager müssen helfen proaktiv neue Bedrohungsszenarien zu erkennen

Unsere Aufgabe als Risikomanager ist es, proaktiv neue Bedrohungsszenarien zu erkennen und aufzuzeigen, Möglichkeiten zu entwickeln, diese Risken zu minimieren, und entsprechende Absicherungsmöglichkeiten anzubieten. Durch die zunehmende Digitalisierung stehen bereits hochwertige, innovative Lösungen in der Risikoprävention zur Verfügung. Diese helfen, Schäden erst gar nicht entstehen zu lassen. Daneben wirken oft einfache Maßnahmen vorbeugend. Laufende Updates der Sicherheitssoftware wehren zum Beispiel einen Großteil aller Cyberangriffe ab.

Gewerbeversicherungssymposium: Jetzt anmelden und IDD sichern!

Der Versicherungsexperte Dr. Christoph Zauner spricht beim Gewerbeversicherungssymposium am 10. Juni 2021 in der Pyramide Wien/Vösendorf über „Risikomanagement und Digitalisierung.“ Melden Sie sich gleich an und sichern Sie sich UNABHÄNGIGE IDD Weiterbildungsstunden! Neben Dr. Christoph Zauner erwarten Sie weitere hochkarätigen Vorträge von Branchenprofis zum Top-Preis von 330 Euro zzgl. MwSt.

Hinweis: Für Vermittler und Sponsorpartner des AssCompact Gewerbeversicherungssymposiums gilt der reduzierte Preis in Höhe von EUR 165,- zzgl. MwSt. Bitte geben Sie bei Anmeldung als Vermittler den Code „Vermittler“ und als Sponsorpartner den Code „Partner“ ein.

Hier geht’s zur Anmeldung …

 
Gewerbeversicherungssymposium ONLINE

Das Gewerbeversicherungssymposium wird auch heuer neben der Präsenzveranstaltung am 10. Juni 2021 zusätzlich als ONLINE Format an folgenden Terminen angeboten:

  • Dienstag, 15. Juni, von 11 bis 13 Uhr
  • Mittwoch, 16. Juni, von 11 bis 13 Uhr
  • Donnerstag, 17. Juni, von 11 bis 13 Uhr

Die Vorträge werden auf 3 aufeinander folgende Tage verteilt, als LiveTV Sendung ausgestrahlt. Es erwarten Sie hochkarätige Keynote-Speaker und gefragte Experten im Gewerbeversicherungsbereich.

Hier geht’s zur Anmeldung …

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

MOI: Neue INSURY Talent Initiative für junge Versicherungsmanager und Broker

MOI: Neue INSURY Talent Initiative für junge Versicherungsma...

14.05.21

|

1 Min.

OVB erzielt gute Ergebnisse im 1. Quartal 2021 und hebt die Gesamtjahresprognose an

OVB erzielt gute Ergebnisse im 1. Quartal 2021 und hebt die ...

14.05.21

|

2 Min.

Reparaturkostenvorschuss nur bei Behauptung und Nachweis der Reparaturabsicht

Reparaturkostenvorschuss nur bei Behauptung und Nachweis der...

14.05.21

|

2 Min.

EFM strukturiert seine Management-Ebene neu

EFM strukturiert seine Management-Ebene neu

14.05.21

|

1 Min.

17-jährige ohne Führerschein verursacht Unfall: Kasko muss zahlen

17-jährige ohne Führerschein verursacht Unfall: Kasko muss z...

12.05.21

|

5 Min.

GRAWE Bilanz 2020: Kontinuierliches Wachstum trotz schwierigem Umfeld

GRAWE Bilanz 2020: Kontinuierliches Wachstum trotz schwierig...

12.05.21

|

3 Min.

VersVG-Update: aktuelle Themen für die Praxis – jetzt anmelden und IDD sichern!

VersVG-Update: aktuelle Themen für die Praxis – jetzt anmeld...

12.05.21

|

4 Min.

Marktanteile-Ranking des VVO: Wer 2020 ein Plus und wer ein Minus verzeichnete

Marktanteile-Ranking des VVO: Wer 2020 ein Plus und wer ein ...

12.05.21

|

2 Min.

Merkur erhält viertes Vorstandsmitglied

Merkur erhält viertes Vorstandsmitglied

12.05.21

|

2 Min.

D.A.S. Partnerbetreuer begleiten Sie zu Ihren Firmenkunden / Partnernews

D.A.S. Partnerbetreuer begleiten Sie zu Ihren Firmenkunden /...

11.05.21

|

2 Min.

DONAU startet Haushaltsversicherung mit Online-Abschluss

DONAU startet Haushaltsversicherung mit Online-Abschluss

11.05.21

|

1 Min.

Continentale: Management BU Experten-Update

Continentale: Management BU Experten-Update

11.05.21

|

2 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)