Continentale: Management BU Experten-Update

Continentale: Management BU Experten-Update

11. Mai 2021

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

„Zukunftsorientierte Vorsorge für den Fall der Berufsunfähigkeit“ lautete das zentrale Thema des „Management BU Experten-Update“ der Continentale Assekuranz Service GmbH (CAS). Bei dem Online-Seminar für Vermittler bekamen die 230 Teilnehmer wichtige Hintergrundinformationen für ihre tägliche Arbeit.

Andreas Richter

Redakteur/in: Andreas Richter - Veröffentlicht am 5/11/2021

„Seit Jahrzehnten steht die Continentale für eine wertige Information der Vermittler. Ein Wissenstransfer auf Augenhöhe ist uns wichtig. Dem werden wir auch in Zeiten der Pandemie gerecht“, betonte Mag. Gerfried Karner, Geschäftsführer der CAS.

So beleuchtete unter anderem Thomas Pollmer, Leiter Produktmanagement Leben bei der Continentale, die sich verändernde Arbeitswelt und die Konsequenzen für die Berufsunfähigkeitsvorsorge: „Wenn es etwas Gutes an der Corona-Pandemie gibt, dann, dass sich die Innovationsfähigkeit deutlich beschleunigt hat.“ Er verwies auf den Anstieg an Flexibilität bei der Berufsausübung und die Zunahme von Digitalisierung und Technologisierung selbst im Handwerk und in technischen Berufen. Wie Pollmer erklärte, werde die Continentale ihre Berufsunfähigkeitsvorsorge entsprechend weiterentwickeln. Fachleute haben deshalb die Berufsrisiken neu bewertet und rund 500 Berufe identifiziert, bei denen sich dadurch Beitragsvergünstigungen ergeben. Ab Juni 2021 werden die neuen Prämien bei Angebotsberechnungen zur Verfügung stehen.

Die Pandemie im Fokus

Geschäftsführer der CAS, Mag. Gerfried Karner, diskutierte mit Günter Wagner, Leiter des Servicecenters Leben Leistung bei der Continentale, über die Frage, wie sich die Pandemie auf biometrische Risiken auswirken wird. Wagner machte deutlich, dass es derzeit noch zu wenige Erkenntnisse gibt, wie sich eine Covid-19-Infektion langfristig auf die Gesundheit auswirkt. „Deshalb hat eine zurückliegende, folgenlos ausgeheilte Corona-Erkrankung aktuell keine Auswirkungen auf die Risikoprüfung“, so Wagner.

Foto: Mag. Gerfried Karner, Geschäftsführer der CAS

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

D.A.S. Partnerbetreuer begleiten Sie zu Ihren Firmenkunden / Partnernews

D.A.S. Partnerbetreuer begleiten Sie zu Ihren Firmenkunden /...

11.05.21

|

2 Min.

DONAU startet Haushaltsversicherung mit Online-Abschluss

DONAU startet Haushaltsversicherung mit Online-Abschluss

11.05.21

|

1 Min.

FMA-Jahresbericht 2020: Österreichs Finanzmarkt hat Verluste wieder aufgeholt

FMA-Jahresbericht 2020: Österreichs Finanzmarkt hat Verluste...

11.05.21

|

3 Min.

Die „potenziellen Erben“ als Bezugsberechtigte in der Erlebensversicherung

Die „potenziellen Erben“ als Bezugsberechtigte in der Erlebe...

11.05.21

|

4 Min.

TOGETHER CCA: Qualitätsmanagement im Maklerbüro mit digitalen Helfern / Advertorial

TOGETHER CCA: Qualitätsmanagement im Maklerbüro mit digitale...

10.05.21

|

1 Min.

VAV hat Classic-Tarif neu optimiert

VAV hat Classic-Tarif neu optimiert

10.05.21

|

1 Min.

AssCompact Blitzumfrage: Marktcheck Rechtsschutzversicherung

AssCompact Blitzumfrage: Marktcheck Rechtsschutzversicherung

10.05.21

|

1 Min.

Schwerer Bootsunfall unter Alkoholeinfluss „Gefahr des täglichen Lebens“?

Schwerer Bootsunfall unter Alkoholeinfluss „Gefahr des tägli...

10.05.21

|

7 Min.

AssCompact ONLINE Beratertage 2021 starten morgen – jetzt noch schnell anmelden!

AssCompact ONLINE Beratertage 2021 starten morgen – jetzt no...

10.05.21

|

3 Min.

Manager-Rechtsschutzversicherung: Raus aus dem Nischengeschäft!

Manager-Rechtsschutzversicherung: Raus aus dem Nischengeschä...

10.05.21

|

2 Min.

Pandemie-Auswirkung: Verstärkte Sensibilität für Thema Vorsorge

Pandemie-Auswirkung: Verstärkte Sensibilität für Thema Vorso...

07.05.21

|

6 Min.

Wie der Versicherungsvertrieb von „Amazonisierung“ profitieren kann

Wie der Versicherungsvertrieb von „Amazonisierung“ profitier...

07.05.21

|

8 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)