Neuer Rekord: 625 Anmeldungen bei Dialog Themen TV / Advertorial

Neuer Rekord: 625 Anmeldungen bei Dialog Themen TV / Advertorial

05. März 2021

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Management & Wissen

„Biometrische Risiken perfekt absichern“ lautete das Thema des AssCompact Themen TV der Dialog am 25. Februar 2021. Der Name Dialogwirkte wie ein Magnet: 625 Anmeldungen gingen beim Veranstalter ein, der Rekord der letztjährigen Dialog Online-Veranstaltung mit 450 Anmeldungen wurde in den Schatten gestellt.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 3/5/2021

Die Nummer 1 in der Ablebensversicherung

Österreich-Chef Mag. Willi Bors machte in seiner Einführung deutlich, warum die Dialog für die unabhängigen Vermittler erste Wahl ist: bedarfsgerechte Produkte und digitale Services, hohe Finanzstärke, hohe Eigenkapitalquote und mit 784% eine rekordverdächtige Solvabilitätsquote. In der Ablebensversicherung ist die Dialog daher mit einem Anteil von 31% mit klarem Abstand die Nummer 1 im österreichischen Gesamtmarkt.

Risiko und Veranlagung trennen / Lebensversicherung in der Verlassenschaft

Im IDD-Teil warnte Wolfgang Staudinger von der fynup GmbH vor der Kombination von Risiko und Veranlagung in einem Vertrag, die die Flexibilität massiv einschränke und damit eine wertvolle Absicherung in Gefahr bringen könne.

Rechtsanwalt Mag. Summereder erläuterte, dass mit der Erbrechtsreform 2017 auch Lebensversicherungen unter das Pflichtteilsrecht fallen und somit in der Verlassenschaft zu berücksichtigen sind.

Neuer Markenauftritt und viele Produktinnovationen

Georg Saringer, Vertriebspartnerbetreuer der Dialog, stellte das neue Corporate Design des Unternehmens vor sowie im Anschluss die Vielzahl von Innovationen, die in die neue Tarifgeneration 01.2021 der Dialog eingeflossen sind.

In den Tarifen der Ablebensversicherung wurden nachhaltige Qualitätssteigerungen erzielt. Im Premium-Tarif kann jetzt eine Dread Disease Zusatzversicherung abgeschlossen werden. Die Untersuchungsgrenze für das Ärztliche Zeugnis wurde, auf 500.000 Euro angehoben. In der Berufsunfähigkeitsversicherung werden bei Zahlungsschwierigkeiten des Kunden sowohl eine Prämienstundung als auch eine komplette Prämienfreistellung angeboten.

Foto oben: Mag. Willi Bors, Österreich-Direktor der Dialog Lebensversicherungs-AG

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Kfz-Versicherung – Pandemie-Auswirkungen, Zukunft und Entwicklungen… Teil 3

Kfz-Versicherung – Pandemie-Auswirkungen, Zukunft und Entwic...

05.03.21

|

7 Min.

Keine Deckungsverpflichtung aus Seuchen-BU

Keine Deckungsverpflichtung aus Seuchen-BU

05.03.21

|

7 Min.

Muki: Neuer Leiter des Partnervertriebes Österreich

Muki: Neuer Leiter des Partnervertriebes Österreich

05.03.21

|

1 Min.

Merkur: Neue Bereichsleiterin Marketing

Merkur: Neue Bereichsleiterin Marketing

05.03.21

|

1 Min.

Chubb: Neuer Leiter für Feuer-Industrie-Sparte

Chubb: Neuer Leiter für Feuer-Industrie-Sparte

04.03.21

|

1 Min.

Wiener Städtische setzt nicht nur am Weltfrauentag auf Diversität

Wiener Städtische setzt nicht nur am Weltfrauentag auf Diver...

04.03.21

|

2 Min.

Allianz: Weniger als die Hälfte der Frauen investieren in eine private Altersvorsorge

Allianz: Weniger als die Hälfte der Frauen investieren in ei...

04.03.21

|

2 Min.

Betriebshaftpflichtversicherung: Drohen Maklern Provisionsrückzahlungen?

Betriebshaftpflichtversicherung: Drohen Maklern Provisionsrü...

04.03.21

|

4 Min.

Versicherungswirtschaft: Mehr Prämieneinnahmen, weniger Ertragskraft, gute Solvabilität

Versicherungswirtschaft: Mehr Prämieneinnahmen, weniger Ertr...

03.03.21

|

3 Min.

Bootsunfall am Wörthersee: Betriebshaftpflicht leistungsfrei

Bootsunfall am Wörthersee: Betriebshaftpflicht leistungsfrei

03.03.21

|

13 Min.

Kfz-Versicherung – Pandemie-Auswirkungen, Zukunft und Entwicklungen… Teil 2

Kfz-Versicherung – Pandemie-Auswirkungen, Zukunft und Entwic...

03.03.21

|

5 Min.

VAV: Neue Zulassungsstelle in Wolfsberg, Kärnten

VAV: Neue Zulassungsstelle in Wolfsberg, Kärnten

03.03.21

|

1 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)