Mit aktuellen Digitalisierungstrends IDD-Pflichten unbeschwert nachkommen

Mit aktuellen Digitalisierungstrends IDD-Pflichten unbeschwert nachkommen

10. März 2022

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Management & Wissen

Die IDD fordert von Vermittlern einen hohen Arbeitsaufwand – oft zu Lasten der Servicedienstleistungen an den Kunden. Mit digitaler Unterstützung kann mehr Effizienz in den Arbeitsalltag gebracht werden. In der AssCompact Themen TV Sendung am 21. April referieren Philip Barwinek und Gerhard Schuster, wie Sie mit aktuellen Digitalisierungstrends IDD-Pflichten unbeschwert nachkommen können.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 3/10/2022

Jetzt kostenfrei anmelden und 0,5 unabhängige IDD Weiterbildungsstunden sichern!

Sie wünschen sich mehr Zeit für die Beratung Ihrer Kundinnen und Kunden und würden Zeitfresser wie Dokumentation, Ablage und andere Verwaltungsthemen am liebsten von jemand anderem erledigen lassen? Standardisierte, automatisierte und der IDD-Richtlinie entsprechende Prozesse sparen Zeit in der Abwicklung und rücken damit die Kundenbetreuung wieder in den Fokus.

AssCompact Themen TV: Modernes Vermittlerservice & Digitalisierung

Die Digitalisierungsexperten Philip Barwinek, CEFA, CIIA und Ing. Mag. Gerhard Schuster geben in der AssCompact Themen TV Sendung am 21. April zum Thema „Modernes Vermittlerservice & Digitalisierung“ einen Praxis-Einblick in die wesentlichen IDD-Fragezeichen zu Dokumentationspflichten im Beratungsprozess und durchleuchten das Potential digitaler Helfer für ein müheloses Einhalten der Vorschriften.

Verpassen Sie nicht diese interessante AssCompact Themen TV Sendung – 0,5 UNABHÄNGIGE IDD Weiterbildungsstunde inklusive!

Hier geht’s zur kostenfreien Anmeldung …

Foto oben v.l.n.r.: Philip Barwinek, CEFA, CIIA und Ing. Mag. Gerhard Schuster

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Christopher Knapp: „Der Jungmakler Award hat mir viele Türen geöffnet“

Christopher Knapp: „Der Jungmakler Award hat mir viele Türen...

10.03.22

|

4 Min.

UNIQA Corporate Business Academy feiert 10. Geburtstag / Partnernews

UNIQA Corporate Business Academy feiert 10. Geburtstag / Par...

10.03.22

|

4 Min.

Cybercrime: Damoklesschwert über Makler – als Berater und als gefährdeter Unternehmer

Cybercrime: Damoklesschwert über Makler – als Berater und al...

09.03.22

|

12 Min.

Hinterbliebenenabsicherung der Sozialversicherung und mögliche Lücken

Hinterbliebenenabsicherung der Sozialversicherung und möglic...

09.03.22

|

2 Min.

FMA: Rekordwert für verwaltetes Fondsvermögen

FMA: Rekordwert für verwaltetes Fondsvermögen

09.03.22

|

3 Min.

Finlex: Kriegsausschluss in der Cyber-Versicherung

Finlex: Kriegsausschluss in der Cyber-Versicherung

09.03.22

|

6 Min.

Jetzt mit der Ablebensversicherung der Hannoversche durchstarten / Advertorial

Jetzt mit der Ablebensversicherung der Hannoversche durchsta...

09.03.22

|

2 Min.

Merkur Versicherung beschließt Sofortmaßnahmen für Ukraine

Merkur Versicherung beschließt Sofortmaßnahmen für Ukraine

08.03.22

|

2 Min.

Standard Life startet gemeinsame Forschungsinitiative mit der OECD

Standard Life startet gemeinsame Forschungsinitiative mit de...

08.03.22

|

4 Min.

VIG: Geschäftsjahr 2021 deutlich über den Erwartungen abgeschlossen

VIG: Geschäftsjahr 2021 deutlich über den Erwartungen abgesc...

08.03.22

|

7 Min.

Spätrücktritt Lebensversicherung: Aktuelle Rechtslage unionsrechtswidrig

Spätrücktritt Lebensversicherung: Aktuelle Rechtslage unions...

08.03.22

|

6 Min.

Erbrecht: Was ein Versicherungsmakler bei der Beratung wissen sollte

Erbrecht: Was ein Versicherungsmakler bei der Beratung wisse...

08.03.22

|

2 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)