AssCompact - Facebook

Fehlende Finanzbildung? – Die Geldlehrer von Geldlehrer e.V. helfen gerne
03. Mai 2019

Fehlende Finanzbildung? – Die Geldlehrer von Geldlehrer e.V. helfen gerne

Fast im Wochentakt liest man in diversen Zeitungen und Magazinen, dass die eine oder andere Studie belegt, dass wir zu wenig Finanzbildung haben. Auch zu lesen ist da, dass ein Großteil der Bevölkerung für mehr Finanzbildung ist.


Dann kommt das übliche Ping-Pong-Spiel in der Politik, dass bereits genug gemacht oder aktuell die Sachlage geprüft wird. Zu guter Letzt werden die Verantwortlichkeiten von links nach rechts verschoben und umgekehrt, so dass am Ende nicht mehr viel übrig ist von einer anfangs guten Idee, mehr Finanzbildung in die Schulen und Bevölkerung zu bringen.

Wir Geldlehrer haben kurz darüber nachgedacht, was jeder Einzelne tun kann und haben dann einfach mal angefangen Finanzbildung an junge Menschen weiterzugeben. Nun machen wir das schon fast zehn Jahre mit großem Erfolg und wachsender Aufmerksamkeit. Seit drei Jahren nunmehr auch in Österreich. Im März fand unsere vierte Geldlehrer-Bildung statt und aufgrund der großen Nachfrage wird die nächste Geldlehrer-Bildung bereits im September in Baden bei Wien stattfinden.

Du fühlst Dich auch als Geldlehrer berufen? Na dann los, gehe auf www.geldlehrer.org und melde Dich an. Das Handwerkszeug erlernst Du bei uns in einer dreitägigen Geldlehrer-Bildung, die Dir nicht nur in Deinem neuen Geldlehrer-Amt hilft, sondern Dir auch neue Sichtweisen schenkt für gelingende Kommunikation und erlebbare Finanzmathematik

Von Geldlehrer e.V.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.