AssCompact - Facebook

VAV erneuert Classic-Tarif
30. April 2019

VAV erneuert Classic-Tarif

Die VAV Versicherung hat ihren Classic-Tarif überarbeitet. Unter anderem wurde die Auswahl der versicherbaren Fahrzeuge erweitert.


Der Classic-Tarif richtet sich an Oldtimer, Youngtimer und moderne Liebhaber-Fahrzeuge, klassische Motorräder und Traktoren. Ab sofort können auch Buggys der Hersteller „Apal“ und „Karmann“ sowie Fahrzeuge von Replica versichert werden. Auch für klassische Wohnmobile mit einem Mindestalter von 30 Jahren kann der Tarif nun abgeschlossen werden.

Der Classic-Tarif sei nun „noch stärker auf die individuellen Kundenbedürfnisse abgestimmt“. Punkten will die VAV mit dem automatischen Einschluss grober Fahrlässigkeit, prämienfreier Wertsteigerungsvorsorge bis 20% und günstigen Selbstbehaltsvarianten in der Teil- und Vollkasko. Haftpflicht und Kasko können unabhängig voneinander abgeschlossen werden.

Als ÖAMTC-Vorteilspartner bietet die VAV allen ÖAMTC-Mitgliedern zehn Prozent Prämiennachlass für neu abgeschlossene Verträge. Ab drei bei der VAV versicherten Fahrzeugen erhalten Kunden einen Sammlerrabatt. Eine Prämienrückvergütung gibt es außerdem für die Hinterlegung des Kennzeichens in der Haftpflichtversicherung. Zusätzlich können ein 24h-Pannen-Service, eine Lenker- oder Insassen–Unfallversicherung und ein Kfz-Rechtsschutz eingeschlossen werden.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.