AssCompact - Facebook

D.A.S. übersiedelte in Wiener Neustadt
26. April 2019

D.A.S. übersiedelte in Wiener Neustadt

Die D.A.S. Rechtsschutz AG hat ihren Standort in Wiener Neustadt gewechselt. Die neuen Büroräumlichkeiten wurden mit 100 geladenen Gästen eröffnet.


Die gute Erreichbarkeit und der große Parkplatz seien Gründe für die Übersiedelung in die Fischauer Gasse 150 gewesen. Die D.A.S. ist seit 1971 in Wiener Neustadt vertreten. „Mehrmals wurde dem Team der ‚D.A.S. Kristall‘ verliehen – eine Auszeichnung für den erfolgreichsten Standort“, berichtete Johannes Loinger, Vorsitzender des D.A.S. Vorstands, in seiner Ansprache.

Kommerzialrat Gottfried Pilz richtete seine Worte als Vertreter der Fachgruppe der Versicherungsmakler in Niederösterreich besonders an die D.A.S. Partnerbetreuer. Er erinnerte an das „harte Stück Arbeit“, das sowohl mit der DSGVO, aber besonders durch die neue Vermittlerrichtlinie „IDD“ gemeinsam zu erledigen war.

 

Dipl.-Ing. Franz Dinhobel, Stadtrat und Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag, zeigte sich erfreut, dass mit der neuen Zweigstelle viele Mitarbeiter einen modernen Arbeitsplatz in einer gut entwickelten Zone gefunden haben. „Ich habe den Eindruck gewonnen, dass sich das Team durch ein sehr gutes Arbeitsklima und einen fast familiären Umgangston auszeichnet. Das spricht sicher auch für den Erfolg dieses Standorts.“

Foto (v.l.): Klaus Pointner (Leiter D.A.S. Partnervertrieb), Gottfried Pilz (Vertreter WKO), Franz Dinhobel (Stadtrat), Verena Hanisch-Horvath (Gemeinderätin), Johannes Loinger (Vorsitzende des D.A.S. Vorstands), Thomas Sauter (Leiter D.A.S. Hauptberuflicher Vertrieb)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.