Studie: „Medizinische Versorgung im Urlaub“ Top-Thema

Studie: „Medizinische Versorgung im Urlaub“ Top-Thema

03. Februar 2021

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Versicherungen

Eine aktuelle Studie des Corps Touristique bestätigt, dass sich 64% der Befragten vor Reiseantritt Gedanken zur medizinischen Versorgung im Urlaub machen. Daheimbleiben möchte jedoch so gut wie niemand. Eine Reiseversicherung ist deshalb unerlässlich.

Andreas Richter

Redakteur/in: Andreas Richter - Veröffentlicht am 2/3/2021

„Ob Erkrankung, Unfall oder verlorene Koffer, jeder 40. Reisende meldet uns einen Schadenfall, niemand ist vor einem Unglück gefeit“, erklärt Andreas Sturmlechner, Vertriebsvorstand der Europäischen Reiseversicherung.

Reisedoc: Medizinische Beratung jederzeit und ohne Sprachbarriere

Mit dem „Reisedoc“ der „MEINE URLAUBERIA“-App von der Europäischen Reiseversicherung ist es Reisenden möglich, immer wenn sie sich unwohl fühlen, jeder Zeit telefonisch oder per Video mit einem Arzt zu sprechen. So erübrigt sich die Arztsuche am Urlaubsort und es gibt weder Sprachprobleme noch Wartezeit. Urlauber haben jederzeit die Möglichkeit medizinische Beratung auf österreichischem Niveau in Anspruch zu nehmen. Kleinere Leiden werden im Anfangsstadium abgeklärt, um Verschlechterungen einzudämmen. Sollte sich eine notfallmedizinische Behandlung als notwendig erweisen, wird die Patientin oder der Patient direkt zur bewährten Einsatzzentrale weitergeleitet und bis zum möglichen Rücktransport in die Heimat bis an die Haustüre weiterbetreut und begleitet.

Die „MEINE URLAUBERIA“-App ist einfach in der Handhabung, funktioniert offline und ohne Datenroaming. Sie dokumentiert alle Urlaube, bietet eine Notfall-Ortung und direkten Telefonnotruf zur Einsatzzentrale, Kreditkarten- und Handysperre, sowie wertvolle Informationen wie Reisewarnungen und Kontaktdaten internationaler Vertretungen. Auch Schadensmeldungen können über die App gemacht werden.

Aktuelle Informationen zum Versicherungsschutz im Zusammenhang mit Covid-19 sind auf der Website der Europäischen Reiseversicherung zu finden!

Foto oben: Andreas Sturmlechner, Vertriebsvorstand der Europäischen Reiseversicherung

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

APK Pensionskasse erzielt 4,2%-Performance

APK Pensionskasse erzielt 4,2%-Performance

03.02.21

|

2 Min.

Unfallversicherung: Das „plötzlich“ eingetretene Unfallereignis

Unfallversicherung: Das „plötzlich“ eingetretene Unfallereig...

03.02.21

|

4 Min.

DONAU-Studie: 42% macht eine Krebserkrankung am meisten Sorge

DONAU-Studie: 42% macht eine Krebserkrankung am meisten Sorg...

03.02.21

|

4 Min.

Neue muki Kfz-Zulassungsstelle in Graz-St. Peter

Neue muki Kfz-Zulassungsstelle in Graz-St. Peter

02.02.21

|

1 Min.

Die Versicherer mit dem besten zentralen Vermittlerservice

Die Versicherer mit dem besten zentralen Vermittlerservice

02.02.21

|

3 Min.

Softskill Zeitmanagement – Organisieren Sie noch oder leben Sie schon?

Softskill Zeitmanagement – Organisieren Sie noch oder leben ...

02.02.21

|

6 Min.

Jetzt Neu! Die ERGO Zahnersatzversicherung / Partnernews

Jetzt Neu! Die ERGO Zahnersatzversicherung / Partnernews

02.02.21

|

3 Min.

GrECo: Neuer Regional Manager für GrECo Salzburg

GrECo: Neuer Regional Manager für GrECo Salzburg

01.02.21

|

2 Min.

Winterreifen: Profiltiefe zu gering – Kaskoversicherung leistungsfrei

Winterreifen: Profiltiefe zu gering – Kaskoversicherung leis...

01.02.21

|

6 Min.

Allianz: Neue Gesundheitsversicherung mit drei Produktangeboten

Allianz: Neue Gesundheitsversicherung mit drei Produktangebo...

01.02.21

|

2 Min.

Streit nach Übernahme eines Versicherungsmaklers: Rechtsschutzversicherer verweigert Deckung

Streit nach Übernahme eines Versicherungsmaklers: Rechtsschu...

01.02.21

|

7 Min.

Berufsrecht für Versicherungsmakler – aktuelle Themen und Entwicklung Teil 2

Berufsrecht für Versicherungsmakler – aktuelle Themen und En...

01.02.21

|

4 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)