Auslaufmodell „Dauerrabatt“ sollte endgültig zu den Akten gelegt werden!

Auslaufmodell „Dauerrabatt“ sollte endgültig zu den Akten gelegt werden!

19. August 2021

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Im Blickpunkt

Wir befinden uns mitten in der Sommer- und Urlaubszeit. Nach einer herausfordernden Zeit sicher für viele eine Gelegenheit, die Akkus wieder aufzuladen und motiviert und frisch in den Herbst zu starten. Apropos Herbst: Wir von AssCompact werden uns im Herbst – neben vielen weiteren aktuellen Themen – speziell um zwei Bereiche explizit kümmern. Zum einen wird das die leidige Diskussion um Dauerrabattklauseln sein, zum anderen die zunehmend aufwendigere und schwierige Schadensabwicklung für Versicherungsmakler.

Kerstin Quirchtmayr

Redakteur/in: Kerstin Quirchtmayr - Veröffentlicht am 8/19/2021

Von AssCompact Herausgeber Franz Waghubinger (Foto)

„Aus meiner Sicht als Branchenteilnehmer ist es unverständlich, warum man sich innerhalb der Versicherungswirtschaft nicht einigen kann und den Dauerrabatt nicht einfach sein lässt. In Wahrheit verursacht dieser auf allen Seiten nur unnötigen Aufwand. Möglicherweise sieht der eine oder andere Versicherer noch einen Vorteil, allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass dieser Benefit so überwiegt, dass sich eine Aufrechterhaltung dieses Systems lohnen kann“, so AssCompact Herausgeber Franz Waghubinger.

Sein Appell daher: „Die Versicherungsbranche sollte sich zusammensetzen, sich einigen und das Thema Dauerrabatt endlich zu Grabe tragen. AssCompact wird dazu auch eine entsprechende Initiative starten – wir bleiben hier also am Ball.“

Schadenabwicklung für Versicherungsmakler immer schwieriger

Unser anderer Herbst-Schwerpunkt widmet sich dem Schaden: „Wir erleben auch bei uns im eigenen Maklerbetrieb, dass die Schadenabwicklung für Versicherungsmakler zunehmend aufwändiger und schwieriger wird. Es kommt immer wieder zu Ablehnungen, die nicht gerechtfertigt sind und in vielen Bereichen kommt es auch zu Verzögerungen. Teilweise sind diese Corona-bedingt (z. B. etwa durch Homeoffice) zu erklären, aber nicht nur", erläutert Franz Waghubinger.

Dazu wird AssCompact im Spätherbst auch ein eigenes Symposium anbieten, um genau diese Problemstellungen eingehend zu beleuchten und zu diskutieren. Reservieren Sie sich dazu bereits den 18. November 2021 – nähere Infos folgen!

Titelbild: ©ilkercelik – stock.adobe.com

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Studie: Österreicher schauen seit Corona genauer auf ihre Finanzen

Studie: Österreicher schauen seit Corona genauer auf ihre Fi...

19.08.21

|

3 Min.

Wiener Städtische startet Kooperation mit Hautkrebsvorsorge App SkinScreener

Wiener Städtische startet Kooperation mit Hautkrebsvorsorge ...

19.08.21

|

1 Min.

UNIQA: Ausblick für das Gesamtjahr 2021 angehoben

UNIQA: Ausblick für das Gesamtjahr 2021 angehoben

19.08.21

|

6 Min.

CORUM Origin verkauft Immobilienkomplex in den Niederlanden

CORUM Origin verkauft Immobilienkomplex in den Niederlanden

18.08.21

|

2 Min.

UNIQA: Für jedes schadenfreie Jahr bis zu 600 Euro Gutschrift

UNIQA: Für jedes schadenfreie Jahr bis zu 600 Euro Gutschrif...

18.08.21

|

2 Min.

VIG: Gute Ergebnisse im ersten Halbjahr 2021

VIG: Gute Ergebnisse im ersten Halbjahr 2021

18.08.21

|

5 Min.

AssCompact Beratertage 2021: Jetzt noch schnell anmelden!

AssCompact Beratertage 2021: Jetzt noch schnell anmelden!

18.08.21

|

4 Min.

VIG: Grünes Licht für die Akquisition des Aegon-CEE-Geschäfts

VIG: Grünes Licht für die Akquisition des Aegon-CEE-Geschäft...

17.08.21

|

1 Min.

Zurich Österreich spendet für rund 13.000 Impfdosen im Kampf gegen COVID-19

Zurich Österreich spendet für rund 13.000 Impfdosen im Kampf...

17.08.21

|

2 Min.

Helvetia Studie: Jeder dritte Österreicher kam bereits mit Internetbetrug in Berührung

Helvetia Studie: Jeder dritte Österreicher kam bereits mit I...

17.08.21

|

5 Min.

Warum eine Chip-OP für Pferde nichts mit Verschwörungstheorien zu tun hat

Warum eine Chip-OP für Pferde nichts mit Verschwörungstheori...

17.08.21

|

4 Min.

Versicherungsvertrag: Warum das Kleingedruckte so mühsam ist

Versicherungsvertrag: Warum das Kleingedruckte so mühsam ist

17.08.21

|

5 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)