zurück zur Übersicht

Aon: Wechsel in der Geschäftsleitung am Standort Lustenau

Aon: Wechsel in der Geschäftsleitung am Standort Lustenau

09. April 2021

|

2 Min. Lesezeit

|

News-Personen

Aon Austria hat mit 1. April die Leitung seiner Vorarlberger Niederlassung an die akademisch geprüfte Versicherungskauffrau Julia Mair übertragen. Der bisherige Geschäftsführer Udo Schnetzer macht der nächsten Generation Platz und ist auf eigenen Wunsch per Ende März in seiner Funktion zurückgetreten.

Andreas Richter

Redakteur/in: Andreas Richter - Veröffentlicht am 4/9/2021

„Mit Julia Mair als Nachfolgerin sind wir optimal aufgestellt, um die Niederlassung als wichtige Einheit in West-Österreich noch stärker zu positionieren und Kunden in den Themenbereichen Risiko, Altersvorsorge und Gesundheit vor Ort bestens zu servicieren“, sagt Oliver Fuss, Managing Director Aon in Österreich und ergänzt: „Gleichzeitig bedanken wir uns herzlich bei Herrn Schnetzer für seinen langjährigen, konsequenten Einsatz. Wir freuen uns sehr, ihn mit seiner exzellenten Expertise als Berater und Betreuer im Bereich Retail weiterhin an unserer Seite zu wissen.“

Die 34jährige startete ihre Karriere vor 15 Jahren und war in unterschiedlichen Funktionen bei lokalen Versicherungsmaklern tätig. Nach einigen Jahren in der Branche und diversen Weiterbildungen, schloss sie 2016 den Universitätslehrgang Master of Legal Studies an der Donau Universität Krems ab. Seit 2019 verantwortete sie als Office Manager das Büro in Lustenau.

Julia Mair zu ihrer neuen Herausforderung bei Aon: „Durch die Erfahrung, die ich in den letzten Jahren sammeln durfte, kann ich den Standort von Aon in Lustenau sowie mein Team besser unterstützen und Kundenanliegen entsprechend forcieren. Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und die damit verbundenen Aufgaben.“

Foto oben: Julia Mair, Managing Director Vorarlberg (Foto: Nussbaumer Photography)

zurück zur Übersicht

sharing is caring

Das könnte Sie auch interessieren

Rotheneder & Türr: „Makler müssen Verantwortung für Kunden übernehmen“

Rotheneder & Türr: „Makler müssen Verantwortung für Kunden ü...

09.04.21

|

4 Min.

Merkur: „Wollen uns an den Amazon’s dieser Welt messen“ / Partnernews

Merkur: „Wollen uns an den Amazon’s dieser Welt messen“ / Pa...

09.04.21

|

3 Min.

Dauerinvalidität unzureichend geltend gemacht – Versicherer leistungsfrei

Dauerinvalidität unzureichend geltend gemacht – Versicherer ...

09.04.21

|

7 Min.

Verschärfte Haftungen für Geschäftsführer durch Cyber-Crime und Corona

Verschärfte Haftungen für Geschäftsführer durch Cyber-Crime ...

08.04.21

|

4 Min.

UNIQA auf dem Weg zum umfassenden Gesundheitsdienstleister

UNIQA auf dem Weg zum umfassenden Gesundheitsdienstleister

08.04.21

|

4 Min.

HDI Versicherung vermeldet stabiles Ergebnis für 2020

HDI Versicherung vermeldet stabiles Ergebnis für 2020

08.04.21

|

3 Min.

Wie wichtig Kreditversicherung in Corona-Zeiten ist – Live TV mit IDD-Zeit

Wie wichtig Kreditversicherung in Corona-Zeiten ist – Live T...

08.04.21

|

2 Min.

Newsletter – Wann nützt er wem wirklich?

Newsletter – Wann nützt er wem wirklich?

07.04.21

|

4 Min.

Dauerrabatt: „Tote Pferde soll man nicht mehr reiten!“

Dauerrabatt: „Tote Pferde soll man nicht mehr reiten!“

07.04.21

|

2 Min.

Financial Planners: Mythen-Check zum Weltgesundheitstag

Financial Planners: Mythen-Check zum Weltgesundheitstag

07.04.21

|

8 Min.

Allianz und MediaCom starten Podcast

Allianz und MediaCom starten Podcast

06.04.21

|

2 Min.

Einheitliche Fehlerquelle – aber kein Serienschaden

Einheitliche Fehlerquelle – aber kein Serienschaden

06.04.21

|

9 Min.


Ihnen gefällt dieser Beitrag?

Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

(Klicken um Kommentar zu verfassen)